Wappen

Termine

Fussball - Herren II
18.04.2021 - 13.00 Uhr
Testspiel
SG Röfingen II - FC Silheim
 
Fussball - Herren I
18.04.2021 - 15.00 Uhr
Testspiel
SG Röfingen I - FC Silheim
 
Fussball - Herren II
20.04.2021 - 18.30 Uhr
Testspiel
FC Silheim - SV Beuren II
 
Fussball - Herren I
21.04.2021 - 18.30 Uhr
Testspiel
SV Beuren I - FC Silheim
 
Fussball - Herren II
25.04.2021 - 13.00 Uhr
Testspiel
FV Ay II - FC Silheim
 
Alle anzeigen

Archiv 2013-2014

 

Fussball

 
Bambini - Feldturnier
 

Spieltag: 13.07.2014

 
Feldturnier neuer Art in Holzheim - ohne Platzierung !!
 
Kader:
T. Ertle, E. Ertle, L.Titze, A. Simsek, L. Hein, L.Schreinert, F. Bünger, F. Pröbstle, D. Feinle, K. Senft,
 
Torschützen:
L. Hein (2x) T. Ertle E. Ertle L. Titze

Nach den neuen Regeln des Fussballverbands fand am Sonntag den 13.07.2014 wieder in Holzheim das Bambiniturnier statt. Ohne großartige Regelung und ohne Schiedsrichter traten wir mit zwei Mannschaften an. Aufgeteilt in Klein und groß ging es eineinhalb Stunden lang um nichts. Ohne Platzierungen, für jeden Spieler ein Knoppers und einen Spielball für den Verein ging es dann wieder nach Hause.

 

 

Fussball

 
1. Mannschaft - Pokalspiel
 

Spieltag: 06.07.2014

 
Die Vorbereitung beginnt - WFV-Pokal und neue Liga
 

Fussball

 
Bambini - Feldturnier
 

Spieltag: 05.07.2014

 
ALKO-CUP 2014 in Kötz - 6.Platz
 
Kader:
D. Tobias, T. Gröger, L. Hein, F. Ruder, F. Bünger, L. Schreinert, W. Rothkopf, J. Hirnigel, D. Birnthaler, L. Leder
 

Einen überragenden 6.Platz erkämpften sich die Bambini´s im ALKO-CUP 2014 beim VFL Großkötz. Das Motto "EINER FÜR ALLE UND ALLE FÜR EINEN" wurde in diesem Turnier zu 100% umgesetzt. Jeder kämpfte ( ohne Ausnahme ) für jeden und auch spielerisch zeigten die Bambini´s was sie drauf haben. Auf diese Jungs kann man wirklich stolz sein und es machte Spaß bei den Spielen zuzuschauen. Wenn "Fortuna" noch etwas mehr auf unserer Seite gestanden hätte, dann wäre sogar ein Platz unter den ersten drei möglich gewesen. Nichts desto trotz: Gratulation zu dieser tollen Leistung. Ein Dank gilt allen Eltern und Fans die die Truppe tatkräftig unterstützt haben und zu dieser Leistung ebenfalls beigetragen haben. 

 

Fussball

 
F Jugend - Feldturnier
 

Spieltag: 29.06.2014

 
Turnier in Bühl - Keine Platzierung
 
Kader:
Volker,Maxi,Robin,Etienne,Martin,Tim Nael,Felix ,Lukas
 
Torschützen:
1x Nael, 1x Tim, 1x Lukas

Bei unserem letzten Heimturnier hatten wir den Wettergott nicht auf unserer Seite. Das Turnier musste nach der Hälfte aufgrund starken Regens abgebrochen werden. Somit kamen auch keine Platzierungen zustande. Unsere Mannschaft spielte die 4 Spiele konzentriert wobei wir immer noch das gleiche Problem haben, "viele Chancen und wenig Tore". Das war unser letztes Turnier in dieser Saison. Die Trainer und Spieler der F-Jugend bedanken sich bei allen Eltern und Fans die uns dieses Jahr unterstützt haben.

 

Fussball

 
C Jugend - Feldturnier
 

Spieltag: 28.06.2014

 
Turnier des VfL Bühl - 8. Platz
 
Kader:
N. Saal, M. Wanner, L. Röger, L. Aumer, J. Baur, M. Rommel, M. Gärtner, L. Rukeci, M. Bilgin, A. Liedl
 
Torschützen:
J. Baur (3x), M. Bilgin (1x)

Die starke Leistung der Vorwoche konnte man nicht bestätigen. Nach Niederlagen gegen SGM Albeck/ Göttingen/ Langenau (0:2), SV Beuren (2:3),  TSV Blaustein (0:4) und einem Unentschieden gegen die JFG Günz (2:2) reichte es nur zu einem 8. Platz.

 

Fussball

 
Bambini - Feldturnier
 

Spieltag: 22.06.2014

 
Feldturnier Silheim - 4. Platz
 
Kader:
D. Tobias, T. Gröger, L. Leder, D. Birntaler, W.Rothkopf, L. Hein, L. Titze, A. Simsek, C. Papst, J. Hirnigel
 
Torschützen:
L. Hein (1x) J. Hirnigel (1x) A. Simsek (1x) W. Rothkopf (3x)

Nach einem langem und sehr heißen Tag am 22.06.2014, eroberten die Bambinis der SGM Silheim/Bühl im heimischen Turnier den 4. Platz von 6 Mannschaften. Nach einer Niederlage im ersten Spiel fanden unsere kleinen, aber doch sehr großen Spieler wieder zurück ins Turnier und besiegten im 2. Spiel überlegen den TSV Holzheim. Nach einem weiteren Unentschieden und zwei Niederlagen belegten wir somit den 4. Platz ! Wir danken allen Mannschaften die am Turnier teilgenommen haben, den Schiedsrichtern und der Jugendleitung für einen großartigen Tag. Auch bei den Müttern die Kuchen gebacken haben und den vielen Helfern die sich bereit erklärt haben bedanken wir uns herzlich, um so ein gelungenes Wochenende auf die Beine zu stellen.

 

 

Fussball

 
F Jugend - Feldturnier
 

Spieltag: 22.06.2014

 
Turnier in Silheim - 14. und 16. Platz
 
Kader:
F1: Volker, Tim, Nael, Maxi, Etienne, Janis, Luca, Niklas F2: Robin, Carina, Martin, Juliana, Chris, Jonas, Lukas
 
Torschützen:
F1. 3x Tim, 1x Nael F2: 3x Lukas

Bei der diesjährigen Jugendwoche tratt unsere F-Jugend mit 2 Mannschaften an. Beide Mannschaften zeigten sich Kampfstark und verloren ihre Gruppenspiele knapp. Bei der Endrunde siegte unsere F1 2mal und die F2 1mal. Das reichte leider nur für den 14. und 16. Platz.  

 

Fussball

 
C Jugend - Feldturnier
 

Spieltag: 21.06.2014

 
Turnier des FC Silheim - 1. Platz
 
Kader:
T. Rösch, M. Rommel, L. Aumer, A. Liedl, L. Rukeci, N. Saal, M. Wanner, J. Baur, F. Kast, A. Eisenlauer, M. Bilgin, T. Celik
 
Torschützen:
M. Bilgin 3x), J. Baur (1x), Tore n. E.: J. Baur, T. Rösch, M. Rommel, M. Bilgin

Nach drei 1:0 Siegen in den Gruppenspielen gegen SGM Roggenburg, SGM Illerberg und SGM Lehr zog man ins Finale ein. Dieses musste nach einem 1:1 nach regulärer Spielzeit ins Elfmeterschießen, welches man mit 5:4 für sich entscheiden konnte.

 

Fussball

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 07.06.2014

 
VFB Ulm : FC Silheim - 4:0 (1:0)
 
Kader:
D. Bettighofer, J. Waldmann, T. Breitinger, A. Meier, M. Bertele, R. Weidler, M. Hanzsch (75. D. Hartmann), A. Ansorge, C. Greiner, C. Pointner, S. Waldmann
 
 

Fussball

 
2. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 07.06.2014

 
VFR Unterfahlheim : FC Silheim II - 1:2 (1:1)
 
Kader:
T. Rankl, S. Epp, A. Dirr, B. Weidler, A.Paal, M. Waldmann (66. M. Pointner), C. Katzer, R. Rühl, F. Ott, M.Holl (69. M. Weiss), A.Schiessl
 
Torschützen:
R. Rühl, T. Rankl

Letzter Spieltag - letztes Aufgebot - 3 Punkte

 

Zum letzten Spieltag musste Coach Thomas Berchtold ganz tief ins Archiv gehen und Spielerpässe ausgraben um überhaupt noch eine Mannschaft stellen zu können. Dieses Team geriet nach einem Eckball der Fahlheimer auch noch in Rückstand und die größten Befürchtungen schienen wahr zu werden. Aber die Mannschaft zeigte Charakter und gab alles um das Spiel noch zu drehen. Rene Rühl sorgte mit einem schönen Treffer noch vor der Pause für den Ausgleich. Das Fingerspitzengefühl vom Coach sorgete dann für den Siegtreffer. Der eingewechselte Martin "Diego" Pointner bereitete per Hackentrick für den neuen Stürmer Tim Rankl vor und dieser schlenzte den Ball aus 18 Metern ins Tor. Die Silheimer erspielten sich dann noch weitere gute Möglichkeiten aber bei den tropischen Temperaturen wollte kein weiterer Treffer mehr gelingen.

 

Fussball

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 01.06.2014

 
FC Silheim I - FC Hüttisheim - 5:1(2:1)
 
Kader:
D. Bettighofer, J. Waldmann(76. D. Hartmann), A. Meier(70. A. Dirr), T. Breitinger, C. Berchtold, C. Pointner, R. Weidler, S. Waldmann(65. M. Bertele), A. Ansorge, M. Hanzsch, C. Greiner,
 
Torschützen:
C. Greiner 2x A. Ansorge R. Weidler M. Hanzsch

Gelungenes letztes Heimspiel!!!!!!! Mit einem hoch verdienten 5:1 beendeten die Silheimer das Heimspieljahr gegen einen teilweise überforderten FC Hüttisheim. Schon nach fünf Minuten netzte Christian Greiner zum 1:0 ein. Danach hatten die Gäste öfter Glück dass sie nicht höher zurück lagen. Kurz vor der Pause wurde der Spielverlauf auf den Kopf gestellt als es plötzlich 1:1 stand. Diesen kleinen Macken in der guten Partie polierte der Kapitän Andre Ansorge aber gleich darauf mit dem Pausenpfiff wieder aus und stellte auf 2:1. Nach der Pause hatten die Gäste gar nix mehr zu bestellen und so erzielten Robert Weidler mit Foulelfmeter, Michael Hanzsch, und der überrragende Christian Greiner die restlichen Treffer. Bei konsequenterer Ausnutzung der Chancen wäre ein höherer Sieg durchaus möglich gewesen.

 

Fussball

 
Damen - Verbandsspiel
 

Spieltag: 01.06.2014

 
FC Silheim : SGM Machtolsheim/Merklingen - 5:1 (2:0)
 
Kader:
N. Sailer - V. Zwiebel - L. Reiter - J. Riggenmann - S. Schönberger - M. Berchtold - S. Dieterich - T. Wolf - J. Haberland - C. Suchart - T. Schönberger (73. Min. I. Bertele)
 
Torschützen:
1:0 J. Haberland (1. Minute); 2:0 S. Dieterich (40. Minute); 3:0 T. Schönberger (50. Minute); 4:0 S. Dieterich (53. Minute); 4:1 Eigentor (60. Minute); 5:1 S. Dieterich (61. Minute);

Letztes Heimspiel gewonnen

Am Sonntagmorgen spielten unsere Damen ihr letztes Spiel dieser Saison im Biberstadion. Zu Gast waren die Spielerinnen vom SGM Machtolsheim/Merklingen. Der FCS dominierte schon von Beginn an diese Partie. Gleich in der ersten Spielminute schoss Janet Haberland das erste Tor für den FCS. Das zweite Tor ließ aber auf sich warten. In der 40. Minute erhöhte Sandra Dieterich zum 2:0.

Fünf Minuten nach der Halbzeitpause wurde Martina Berchtold im gegenerischen Sechszehner gefoult. Theresa Schönberger verwandelte den Elfmeter souverän und somit stand es nun 3:0. Das 4:0 erzielte Sandra Dieterich. Eine halbe Stunde vor dem Schlusspfiff mussten sich unsere Damen durch ein Eigentor zufrieden geben. Kurz darauf schoss Sandra Dieterich ihr drittes und zugleich das letzte Tor in dieser Partie.

 

Fussball

 
2. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 01.06.2014

 
FC Silheim II : RSV Ermingen - 1:1 (0:1)
 
Kader:
T. Rankl, N. Schwehr (52. M. Breitinger), D. Schned, A. Dirr, D. Hartmann, C. Katzer, M. Scheer, A. Paal (46. T. Breitinger sen.), A. Wolf, C. Hillebrand, A. Schiessl
 
Torschützen:
A. Wolf
 

Fussball

 
C Jugend - Feldturnier
 

Spieltag: 01.06.2014

 
Hilti Turnier FC Strass - 7. Platz
 
Kader:
T. Wiedenmann, T. Rösch, J. Baur, F. Kast, M. Rösch, N. Saal, M. Wanner, L. Rukeci, M. Gärtner, M. Bilgin, T. Celik
 
Torschützen:
M. Bilgin 2x T. Rösch 1x

Beim Hilti Cup des FC Strass belegte man den 7. Platz von 10 teilnehmenden Mannschaften. Bei dem Kleinfeldturnier, bei dem allgemein wenig Tore gefallen sind kam man mit drei Unentschieden (1:1 gegen Grafertshofen, 0:0 gegen VfR Unterfahlheim und 0:0 gegen Beuren) und einer Niederlage (0:1 gegen Roggenburg) als vierter aus der Gruppe.

Im Platzierungsspiel gewann man dann 2:0 gegen den SV Pfaffenhofen.

 

Fussball

 
Bambini - Feldturnier
 

Spieltag: 31.05.2014

 
Feldturnier in Strass - 5. Platz
 
Kader:
D. Tobias, T. Gröger, D. Birntaler, L. Hein, W. Rothkopf, A. Simsek, J. Hirnigel, S. Dirr, K. Senft
 
Torschützen:
W. Rothkopf (4x) A. Simsek (1x)

Bei unserem Nachbarn, dem FC Strass fand am 31.05.2014 das HILTI Turnier statt. Eigentlich sollten unsere kleinen das Turnier um 14 Uhr beginnen. Nach 1,5 Stunden Verspätung eröffneten unsere Bambinis das Turnier gegen den SV Beuren. Anfangs gingen wir mit 1:0 in Führung, doch dann kam wie immer unser tief im ersten Spiel und somit verloren wir das Spiel mit 2:1. Nach drei weiteren Niederlagen und schon damit abgefundenen letzten Platz, konnten unsere Bambinis im letzten Spiel gegen den TSV Holzheim doch nochmals zeigen das man uns nicht unterschätzen darf und spielten diese kontrolliert mit 3:0 an die Wand. Dies half uns jedoch nicht viel und somit belegten wir den 5. Platz von 6 Teilnehmern.

 

Fussball

 
B Jugend - Verbandsspiel
 

Spieltag: 24.05.2014

 
SGM Weidenstetten/Ballendorf/Altheim/Neenstetten - SGM Bühl/Silheim/Straß - 4:1 (6:2)
 
Kader:
T. Wiedenmann, V. Schenzle, M. Rösch, F. Meyer, L. Stimpfig, F. Kast, L. Maisenbacher, T. Rösch, L. Rukeci, H. Koenig, M. Rommel, D. Balzer, Y. Mendle
 
Torschützen:
H. Koenig 2x

Was sagt man am Ende einer ganz schwierigen Saison?

Eine gute Frage, wenn es denn mal soweit ist. Nehmen wir das letzte Spiel als Anlass dazu. In Ballendorf musste unsere B-Jugend gegen eine Spielgemeinschaft, die zusätzlich noch aus Altheim, Neenstetten und Weidenstetten entstanden ist, ein Auswärtsspiel bestreiten.

Schon vor dem Spiel war klar, dass die gegnerische Mannschaft wenig mit der aus dem normalen Spielbetrieb zu tun hat. Erneut hatten wir das große "Glück", dass die erste Mannschaft am selbigen Tag spielfrei war. Und es kam wie es kommen musste. Gegen eine stark aufspielende Heimmannschaft lag man zur Halbzeit bereits 4:1 zurück. Das Tor erzielte dabei mal wieder H. Koenig.

Auch nach der Halbzeit hatten unsere Jungs eine harte Schlacht gegen einen überlegenen Gegner auszutragen. Zwei weitere Gegentore musste man noch schlucken, ehe H. Koenig noch einen zweiten Treffer beisteuerte. So endete das Spiel mit 6:2 für den Gegner.

Tja, und jetzt? Jetzt wird es Zeit auf die Saison zurück zu blicken. Es war nicht immer fair, so wie heute, es war nicht immer leicht, es hat auch keinen Spaß gemacht immer wieder zu verlieren, obwohl man ganz gut gespielt hatte. So wie heute. Darum alleine geht es aber nicht.

Der Spaß und die Motivation kann auch aus einer Mannschaft heraus entstehen, die sich durch so eine Zeit durchbeißen musste. Nächstes Jahr werden die Uhren wieder zurück gestellt. Die Gegner werden ihre 97er Jahrgänge ebenfalls abgeben müssen und dann werden wir auch nochmal schmecken wollen, wie das ist zu gewinnen!

 

Fussball

 
F Jugend - Feldturnier
 

Spieltag: 31.05.2014

 
Hilti Cup Straß - 8. Platz
 
Kader:
Volker Fiebig, Martin Rabus, Robin Martin, Etienne Krebs, Nail Macziol, Felix Birnthaler, Maxi Pröbstle, Chris Bradt, Niklas Grunewald
 
Torschützen:
1x Nail, 2x Chris

Unsere Jungs waren voller Ehrgeiz und Kampfgeist bei jedem Spiel dabei. Es waren viele gute und geordnete Spielzüge zu sehen, bei welchen auch drei Torchancen verwandelt wurden. Durch sehr viel Pech konnten wir leider nur den 8. Platz von 10 erreichen. Es werden sicher noch Turniere kommen, in welchen wir  das Glück auf unserer Seite haben und die Leistung der Mannschaft mit einem bessern Platz belohnt wird.

 

Fussball

 
C Jugend - Verbandsspiel
 

Spieltag: 31.05.2014

 
SGM Bühl/ Silheim : TSV Langenau 2 - 1:11 (0:2)
 
Kader:
A. Eisenlauer, M. Bilgin, L. Röger, A. Liedl, J. Baur, M. Gärtner, N. Saal, M. Wanner
 
Torschützen:
M. Bilgin

Gegen den TSV Langenau reichte es nur in der ersten Hälfe um dagegenzuhalten. Im zweiten Durchgang reichten Kraft und Konzentration nicht mehr aus um bei warmen Temperaturen das Spiel gegen einen mit Spieler aus der Bezirksstaffel verstärkten Gast offen zu gestalten.
 

 

Fussball

 
2. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 25.05.2014

 
SV Mähringen : FC Silheim II - 3:2 (2:2)
 
Kader:
T. Rankl, N. Schwehr, S. Epp, D. Schned (63. A. Dirr), C. Katzer, M. Waldmann (66. S. Waldmann), M. Bertele, C. Haite (59. C. Greiner), A. Wolf, C. Berchtold, T. Obermeier
 
Torschützen:
C. Haite, A. Wolf
 

Fussball

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 24.05.2014

 
FC Straß - FC Silheim I - 1:4(1:1)
 
Kader:
D. Bettighofer, J. Waldmann, A. Meier, A. Dirr(75. T. Breitinger), D. Hartmann, C. Pointner(46. T. Obermeier), R. Weidler(70. M. Bertele), S. Waldmann, A. Ansorge, M. Hanzsch, C. Greiner,
 
Torschützen:
M. Hanzsch, A. Dirr, M. Bertele, C. Greiner

Durchwachsene Leistung reicht zum Derbysieg!!!
Eine doch recht schmale Leistung in Halbzeit eins boten die Kicker vom FC Silheim im Derby. Trotzdem ging man durch Michael Hanzsch in Führung, die aber gleich darauf von Martin Müller wieder ausgeglichen wurde. Den Bibertaler merkte man das Spiel gegen Senden zwei Tage zuvor doch noch an und so sahen die Zuschauer eine unansehnliche 1. Halbzeit. Nach dem Pausentee legte die Zachwey-Truppe etwas zu und die konditionell immer mehr schwächelnden Straßer konnten mehrfach nicht folgen. Die Tore zum 2:1 durch Andreas Dirr und das 3:1 durch Manuel Bertele sind zwar durch Kopfbälle nach Standards entstanden, trotzdem überspielte der FCS hauptsächlich über die rechte Seite den Gegner regelmäßig und kam immer wieder gefährlich durch. So war es auch folgerichtig dass der gut aufgelegte Christian Greiner einen sehenswerten Angriff mit einem tollen Heber zum 4:1 Endstand abschloss.

 

Fussball

 
Damen - Verbandsspiel
 

Spieltag: 24.05.2014

 
FC Silheim - FC Burlafingen - 1:2
 
Kader:
N. Sailer - M. Lux - J. Riegenmann - V. Zwiebel - S. Schönberger - M. Berchtold ( 55. Min. A. Krätschmer) - T. Wolf - S. Dieterich - T. Schönberger ( 65. Min. L. Reiter ) - J. Haberland (65. Min. I. Bertele) - C. Suchart
 
Torschützen:
0:1 FC Burlafingen 1:1 Caroline Suchart 1:2 FC Burlafingen

Am Samstag war der Spitzenreiter FC Burlafingen zu Gast. Unsere Damen hielten gegen die favorisierten Gäste aus Burlafingen gut mit. Nach einer Unachtsamkeit in der Definsive gelang den Gästen aber der Führungstreffer. In der zweiten Halbzeit gaben unsere Damen trotzdem nicht auf und erzielten auch kurz nach der Pause den Ausgleich durch einen schönen Distanzschuss von Caroline Suchart. Leider konnte unsere Mannschaft den immer größer werdenden Druck des FC B nicht standhalten und fing sich in der 75. Minute den Treffer zum 1 zu 2 Entstand ein.
Totz alledem war es eine tolle Mannschaftsleistung unserer Damen gegen dieses starke Team aus Burlafingen.

 

Fussball

 
B Jugend - Verbandsspiel
 

Spieltag: 24.05.2014

 
SGM Bühl/Silheim/Straß - SGM Wiblingen/Unterweiler - 1:3 (0:2)
 
Kader:
T. Wiedenmann, V. Schenzle, M. Rösch, F. Meyer, L. Stimpfig, M. Rommel, L. Maisenbacher, T. Rösch, H. Koenig, L. Rukeci, A. Liedl, N. Saal, Y. Mendle
 
Torschützen:
L. Stimpfig

Eine schwächere Leistung,

zeigte unsere B-Jugend im Spiel gegen die SGM aus Wiblingen und Unterweiler. Es fehlte einfach an zu vielen Stellen, um einen Gegner, der sicher schlagbar gewesen wäre, allzu sehr aus der Ruhe zu bringen. Man hatte zwar ebenfalls Chancen, meistens fehlte es aber dann am Abschluss. Einige davon vergab H. Koenig, der sich dabei aber mit schönen Anläufen bis zum Tor durchsetzte. Während unsere Mannschaft phasenweise schlapp wirkte, erspielte sich der Gegner dabei einige eigene Tormöglichkeiten, von denen er zwei für eine zwei Tore Führung verwendete.

Nach der Halbzeit musste man sich das 3:0, aus wiblinger Sicht, aber von der anderen Seite anschauen. Und obwohl L. Stimpfig mit dem 1:3 noch einmal etwas Hoffnung in das Spiel brachte, musste man sich am Ende geschlagen geben.

Was die Jungs jetzt am letzten Spieltag zeigen müssen, ist dass sie auch besser spielen können. Ein Selbstläufer wird das letzte Spiel, um die ungeliebte Laterne gegen die SGM aus Weidenstetten, Altheim, Ballendorf und Neenstetten, sicher nicht!

 

Fussball

 
F Jugend - Feldturnier
 

Spieltag: 24.05.2014

 
Spieltag in Unterfahlheim - 4. Platz
 
Kader:
Volker Fiebig, Martin Rabus, Carina Sauter, Tim Feig, Etienne Krebs, Jonas Dirr, Arslan Tarhan, Lukas Langenwalter
 
Torschützen:
1x Tim Feig, 2x Lukas Langenwalter

Im Gegensatz zu den anderen Spielen waren unsere Jungs und Mädchen von Anfang an voll dabei und somit errangen wir einen guten 4. Platz. Wir erspielten uns viele Torchancen nur der Abschluß war oft zu überhastet. Wenn wir daran noch arbeiten, steht einer besseren Platzierung nichts mehr im Wege.  

 

Fussball

 
C Jugend - Verbandsspiel
 

Spieltag: 24.05.2014

 
VfL Ulm/ Neu-Ulm : SGM Bühl/ Silheim - 3:0

Das Spiel musste auf Grund Spielermangels von unserer Seite abgesagt werden!

 

Fussball

 
1. Mannschaft - Pokalspiel
 

Spieltag: 22.05.2014

 
FC Silheim I - FV Senden I - 0:2(0:0)
 
Kader:
T. Rankl, J. Waldmann, T. Breitinger(74. A. Dirr), A. Meier, C. Berchtold(54. D. Hartmann), C. Pointner, R. Weidler(80. S. Waldmann), F. Ott, A. Ansorge, M. Bertele(65. M. Hanzsch), T. Obermeier(65. C. Greiner)
 

Gutes Spiel aber das nötige Glück fehlte!!!!!
Im Pokalfinale ging man gegen den Bezirksligisten aus Senden als klarer Außenseiter ins Spiel. So übernahm Senden in der ersten Viertelstunde die Initiative ohne aber wirklich eine Torchance zu bekommen. Danach fuhr der FCS das Tempo nach oben und vor allem die Laufbereitschaft war sensationell. Nicht wenige neutrale Zuschauer rieben sich die Augen denn bis zur Pause war Silheim klar spielbestimmend. Leider merkte man einigen jungen Spielern die Nervosität doch etwas an und so wurden die wenigen Chancen vergeben und der letzte entscheidende Ball dann nicht genau genug in die Spitze gespielt. Nach der Pause dann ein herber Rückschlag. Nur drei Zeigerumdrehungen waren gespielt als Senden einen der wenigen Silheimer Fehler eiskalt ausnutzte, auf halb rechts durchspielte und aus abseitsverdächtiger Position der Ball in die Mitte quer gelegt und durch Kevin Rathgeber zum 0:1 genutzt wurde. Das brachte die Bibertaler etwas aus dem Konzept und so brauchte man fast 15 Minuten bis man das Spiel wieder in den Griff bekam. Danach spielte man wieder munter auf Augenhöhe mit und hatte Pech in der entscheidenden Szene als ein Kopfball von Michael Hanzsch erst auf der Latte landete und der Abstauber kurz vor der Linie geklärt wurde. Silheim kämpfte trotzdem weiter und präsentierte sich vorbildlich. Das 0:2 in der 88. Minute durch Francesco Gencarelli entschied die Partie dann letztlich. Trotzdem ein toller Auftritt unserer Jungs und vor allem die 3. Halbzeit ging klar an den FCS.

 

Fussball

 
Damen - Verbandsspiel
 

Spieltag: 18.05.2014

 
FC Blautal - FC Silheim - 0:2
 
Kader:
N. Sailer - M. Lux - V. Zwiebel - J. Riggenmann - S. Schönberger - S. Dieterich - M. Berchtold - T. Schönberger (76. Min. A.Krätschmer) - T. Wolf - C. Suchart - J. Haberland (62 Min. C. Denzel)
 
Torschützen:
1:0 FC Blautal 2:0 FC Blautal

Am Sonntag Morgen waren unsere Damen beim FC Blautal zu Gast

Es war ein Spiel auf Augenhöhe, durch ein Standart ging der FC Blautal mit 1:0 in Führung.

In der zweiten Halbzeit kämpften die Silheimer für den Ausgleich, wurden im Gegenzug von den Blautalern ausgekontert.

 

Fussball

 
2. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 18.05.2014

 
FC Silheim II : FC Blautal - 2:6 (2:3)
 
Kader:
T. Rank, N. Schwehr, M. Breitinger (52.T. Breitinger), C. Katzer, S. Epp, M. Waldmann, M. Hanzsch (75. A. Schiessl), C. Schneider (63. L. Kratzmaier), A. Wolf, M. Scheer, C.Haite
 
Torschützen:
M. Hanzsch (2x)
 

Fussball

 
F Jugend - Feldturnier
 

Spieltag: 17.05.2014

 
Spieltag in Silheim - 6. Platz
 
Kader:
Volker Fiebig, Robin Martin, Leonhard Knaier, Niklas Grunewald, Maxi Pröbstle, Luca Leder, Tim Feig, Christ Bradt, Lukas Langenwalter
 
Torschützen:
2x Tim Feig, 1x Lukas Langenwalter

Die ersten 2 Spiele wurde von unseren Jungs total verschlafen. Man verlor mit jeweils einem Torunterschied, hatte aber selber genügend Chancen die Spiele zu gewinnen. Das 3. Spiel haben wir 2:1 gewonnen nachdem der Tiefschlaf beendet war. Wir wurden nur 6. wegen des schlechteren Torverhältnisses, zwei weitere Mannschaften waren mit uns punktgleich. Nochmals herzlichen Dank an alle, die diesen Spieltag zu einer gelungenen Veranstaltung machten.

 

Fussball

 
C Jugend - Verbandsspiel
 

Spieltag: 17.05.2014

 
SGM Bühl/ Silheim : SV Grafertshofen - 6:8 (4:5)
 
Kader:
A. Eisenlauer, M. Wanner, M. Bilgin, A. Liedl, M. Rommel, L. Rukeci, N. Saal, L. Röger, L. Aumer, M. Rösch
 
Torschützen:
M. Rösch (1x), M. Rommel (1x), L. Rukeci (1x), N. Saal (1x), M. Bilgin (1x), A. Liedl (1x)

Leider hat es für unsere C-Jugend wieder einmal nicht ganz gereicht!

Gegen den SV Grafertshofen lieferte man sich ein Duell auf Augenhöhe wobei die Gäste letztendlich die glücklichere Mannschaft waren und dieses Mal mit  6:8 gewinnen konnten.

Erneut begann man recht furios und nach diversen Führungen (1:0, 2:1, 3:1, 3:2, 4:3) fehlte wohl - vor allem in der zweiten Hälfte - die notwendige Kraft um das Spiel zu unseren Gunsten zu entscheiden!

 

Fussball

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 11.05.2014

 
VfL Ulm/Neu-Ulm - FC Silheim I - 4:2(2:1)
 
Kader:
D. Bettighofer, S. Waldmann, A. Meier(71. A. Dirr), T. Breitinger, C. Berchtold, C. Pointner, F. Ott, R. Weidler, A. Ansorge, M. Bertele(74. T. Obermeier), C. Greiner
 
Torschützen:
Robert Weidler 2x

Desolate Teamleistung Nach dem Hui im Pokal folgte das totale Pfui im Punktspielbetrieb. Zu keiner Zeit konnte man an die läuferische, kämpferische oder spielerische Normalform rankommen und so ging das Spiel auch hochverdient verloren. Ungläubig staunend und manchmal auch etwas ratlos mussten die Funktionäre und wieder einmal zahlreich mitgereisten Fans diesen rabenschwarzen Tag bestaunen. Der zwischenzeitliche Ausgleich zum 1:1 und die Ergebniskosmetik zum 4:2 durch einen Elfer, beide Treffer erzielte Robert Weidler, waren nur noch Randnotiz.

 

Fussball

 
2. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 11.05.2014

 
SV Ljiljan Ulm : FC Silheim II - 8:2 (4:0)
 
Kader:
T. Rankl, N. Schwehr, M. Schmid, C. Katzer, M. Breitinger (51. T. Breitinger sen.), M. Waldmann, M. Hanzsch, C. Schneider (51. L. Kratzmaier), A. Wolf, J. Wolf, C. Haite
 
 

Fussball

 
Damen - Verbandsspiel
 

Spieltag: 10.05.2014

 
FV Bellenberg II : FC Silheim - 0:4 (0:1)
 
Kader:
N. Sailer - M. Lux - V. Zwiebel - J. Riggenmann - S. Schönberger - S. Dieterich - M. Berchtold - M. Schabacker (76. Min. S. Klos) - T. Wolf - C. Suchart - J. Haberland (62 Min. C. Denzel)
 
Torschützen:
0:1 S. Dieterich (30. Min.); 0:2 M. Berchtold (51 Min.); 0:3 M. Schabacker (53. Min.); 0:4 M. Berchtold (60. Min.);

Deutlicher Auswärtssieg

Am Samstagnachmittag spielten unsere Damen beim FV Bellenberg II. Unsere Damen machten gleich von Beginn an Druck. Leider blieben aber am Anfang die Tore aus, obwohl der FCS viele Chancen hatte. Doch nach einer halben Stunde Spielzeit erzielte Sandra Dieterich, nach einem Freistoß von Tina Wolf, das erste Tor. Sechs Minuten später stand Martina Berchtold ganz allein vor dem gegnerischen Tor. Nachdem sie nicht wusste wohin, schoss sie den Ball an die Latte. 

Nach der Halbzeitpause machte M. Berchtold ihren Lattentreffer wieder gut. Sie erzielte das 0:2 nach einem Eckball von Sandra Dieterich. Das dritte Tor für den FCS schoss Megan Schabacker. Wieder nach einem Standard. Dieses Mal führte Sandra Dieterich den Freistoß aus. Der Ball kam in den 16er. M. Schabacker lies es sich nicht nehmen, sprang dem runden Leder entgegen und verwandelte ihn eiskalt im Tor. In der 60. Minute spielte Sarah Schönberger einen traumhaften Pass auf Martina Berchtold, die das 0:4 erzielte. Kurz vor Schluss hatte Sandra Dieterich noch die Chance das 0:5 zu machen. Leider ging ihr Ball auch an die Latte. Somit blieb es beim 0:4 Endstand.

 

Fussball

 
Bambini - Feldturnier
 

Spieltag: 10.05.2014

 
Neu organisiertes Turnier in Beuren - ohne Platzierung
 
Kader:
L. Schreinert, L.Titze, T. Ertle, E.Ertle, L. Schemrov, L. Hein, W. Rothkopf, F. Bünger, D. Birntaler, T. Gröger
 
Torschützen:
L. Hein (3x), T. Gröger (1x), L. Schreinert (1x), T. Ertle (1x)

Am Samstag den 10.05.2014 fand in Beuren zum ersten mal in unserer Gegend, ein neu zusammengestelltes Turnier statt. Der WFV möchte die Bambini Spieltage Kinderfreundlicher gestalten. Somit kam es zu Spielformen 4 gegen 4 ohne Torwart, ohne Schiedsrichter und zu einer Tummelzone in der die Mannschaften in Ihren Pausen Spiele vollziehen konnten, wie Hürdenlauf, Eimerpyramiden umschießen usw. Unsere Bambinis hatten sehr viel Spaß daran, auch wenn ein wenig der Ehrgeiz, durch fehlende Turnierformen, genommen wurde. Nach zweieinhalb Stunden, zehn Spielen, ohne Platzierungen wurde die Heimreise angetreten.

 

Fussball

 
B Jugend - Verbandsspiel
 

Spieltag: 10.05.2014

 
TSV Holzheim - SGM Bühl/Silheim/Straß - 5:1 (2:1)
 
Kader:
T. Wiedenmann, V. Schenzle, M. Rösch, F. Meyer, L. Stimpfig, Y. Munkenast, L. Maisenbacher, F. Kast, T. Rösch, L. Rukeci, H. Koenig, M. Rommel, Y. Mendle
 
Torschützen:
H. Koenig

Der Gordische Knoten,

wird heute zerschlagen, so dachte man zumindest nach 5 Minuten, im Auswärtsspiel unserer B-Jugend, gegen den TSV Holzheim. Denn bereits da legte man durch H. Koenig mit dem 1:0, aus unserer Sicht, einen Klasse Start hin. Bereits weitere 5 Minuten später, war man schon wieder auf dem Boden der Tatsachen angelangt. Nach einer Undiszipliniertheit musste Y. Munkenast vom Platz und die Mannschaft war gezwungen zu Zehnt weiter zu machen. Grundsätzlich war man auch dann noch gut im Spiel und der TSV musste sich sehr bemühen zu Chancen zu kommen. Es wurde durchaus hart zur Sache gegangen, gehörte aber zu diesem Spiel auch einfach dazu. Trotz aller Bemühungen unserer B-Jugend, erreichte die Heimmannschaft einen 2:1 Vorsprung zur Halbzeit.

Kurz nach Anpfiff wurde dann gleich, nach einem Angriff über die linke Seite, auf 3:1 gestellt. Leicht hatten es die Holzheimer trotzdem nicht. Auch dann gab man sich nicht auf und zusammen mit T. Wiedenmann im Tor, der einen guten Tag hatte und wenig gegen die Gegentore tun konnte, hielt man die Holzheimer auf Abstand. Die beiden Tore in den letzten 5 Minuten, gehen dann zum Teil sicher auch auf die anstrengende Partie in Unterzahl.

Insgesamt war die Leistung alles andere als schlecht. Wo man den wirklich genau steht, wird die Lösung der nächsten Aufgabe gegen die SGM, die aus Weidenstetten, Altheim, Ballendorf und Neenstetten anreist,  zeigen. Auch hier konnten noch keine Punkte geholt werden.

 

Fussball

 
F Jugend - Feldturnier
 

Spieltag: 10.05.2014

 
Spieltag in Straß - 3. Platz
 
Kader:
Felix (Tor), Martin, Maxi, Jonas N., Janis, Nael, Tim
 
Torschützen:
3xTim, 1x Nail

Bei sommerlichen Temperaturen läuft es gleich besser!! Nach einem fulminaten aber unglücklichen Start gegen den späteren Turniersieger (so ist eben Fußball ;-) ) konnten wir das 2. Spiel noch in letzter Minute durch kuriose Tore drehen. Ein Kopfballtor nach einem gegnerischen Abschlag und ein direkt verwandelter Eckball. Aufgrund immer positiver Einstellung und der konstant sehr guten Mannschaftsleistung im gesamten Spieltag konnten wir uns diesmal den 3. Paltz sichern. Weiter so!
 
 
 
 

Fussball

 
C Jugend - Verbandsspiel
 

Spieltag: 10.05.2014

 
Spfr. Dornstadt : SGM Bühl/ Silheim - 5:4 (1:4)
 
Kader:
A. Eisenlauer, L. Aumer, J. Baur, M. Bilgin, L. Röger, M. Wanner, N. Saal, A. Liedl
 
Torschützen:
M. Bilgin (2x), J. Baur (1x), A. Liedl (1x)

Richtig bitter war der Samstagvormittag für unsere C-Junioren! Nach einer 3:0 Führung nach 8 Minuten bzw. einem Halbzeitstand von 4:1 verlor man das Spiel letztendlich 5:4.

 

Fussball

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 08.05.2014

 
FC Silheim - TSV Blaubeuren - 6:4n.E.(2:3/3:3)
 
Kader:
T. Rankl(90.D. Bettighofer), D. Hartmann(25. F. Ott), T. Breitinger, A. Meier, C. Berchtold, C. Pointner, S. Waldmann, R. Weidler, A. Ansorge, M. Schned(20. M. Bertele), T. Obermeier(72. C. Greiner), A. Dirr(n.e.)
 
Torschützen:
R. Weidler, A. Ansorge, C. Pointner

Fantastisches Pokalhalbfinalspiel!!!!!!!!

Ein sehenswertes und temporeiches Pokalhalbfinale sahen die ca. 170 Zuschauer am Donnerstagabend im Biberstadion. Die erste Viertelstunde verpennte der FCS total und lag schon mit 0:2 hinten. Danach kämpfte sich die Zachwey-Truppe toll zurück und glich durch die Tore von Robert Weidler und Andre Ansorge verdient aus. Als alle mit einem Remis zur Pause rechneten dann der erneute Schock als ein kapitaler Abwehrbock den Gästen die erneute Führung schenkte. Nach dem Pausentee kamen die Jungs aber wieder mit toller Moral und glichen durch Christian Pointner nach einer Stunde wieder aus. Silheim blieb auch weiterhin die bessere Mannschaft obwohl die Gäste vom Blautopf in der klassenhöheren Bezirksliga angesiedelt sind. Leider vergab man die Siegchance kurz vor Ende und so musste das Elfmeterschießen entscheiden. Walter Zachwey tauschte für dieses noch Keeper Tim Rankl gegen Daniel Bettighofer aus. Mit drei gehaltenen Elfern wurde er zum Held des Abends.

 

Fussball

 
C Jugend - Verbandsspiel
 

Spieltag: 07.05.2014

 
SGM Buch/ Obenhausen : SGM Bühl/ Silheim - 4:0 (4:0)
 
Kader:
T. Wiedenmann, T. Rösch, M. Rösch, L. Rukeci, M. Rommel, N. Saal, T. Celik, M. Bilgin, A. Liedl
 

Gegen einen starken Gegner aus Buch gab es für unsere C-Junioren nichts zu holen! Leider verschlief man die erste Halbzeit komplett und war teilweise mit dem hohen Tempo der Gastgeber total überfordert. Zudem schaffte man es auch nicht die eigenen Chancen zu Nutzen.

Im zweiten Durchgang hielt man dann etwas besser dagegen aber konnte auf dem holperigen Boden trotzdem keinen Torerfolg verbuchen.

 

Fussball

 
2. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 04.05.2014

 
FC Silheim II : TV Wiblingen - 3:5 (0:4)
 
Kader:
A. Schiessl, N. Schwehr (45. C. Berchtold), T. Breitinger, A. Dirr, D. Hartmann, M. Waldmann (45. M. Scheer), S. Hartmann (60. M. Schmid), A. Ansorge, A. Wolf, M. Schned, M. Bertele
 
Torschützen:
A. Ansorge (3x)

8 Tore, 3x Elfmeter und 2x Rot im Biberstadion !!!

Eine 3:5 Heimniederlage musste unsere Zweite am vergangenen Sonntag gegen den TV Wiblingen einstecken.

Mit diesmal gut besetztem Kader verschlief man trotzdem wieder die Anfangsphase komplett und lag somit nach 45 Minuten mit 0:4 im Rückstand.

Leider verpasste man in der ersten Halbzeit die guten Torchancen zu nutzen und blieb torlos. In Durchgang 2 überschlugen sich dann die Höhepunkte. Mit 2 roten Karten für die Gäste (beide male wegen Beleidigungen), 2 Elfmeter für uns (beide souverän verwandelt durch A. Ansorge zum 1:4 und 2:5), einem Strafstoss für die Gäste zum 1:5 und zum Abschluss noch einen direkt verwandelten Eckball durch wiederrum A. Ansorge zum 3:5 Endstand. Leider konnte man aus der Doppel-Überzahl nicht genügend Profit schöpfen und somit ging die Niederlage auch in Ordnung.

 

Fussball

 
Bambini - Feldturnier
 

Spieltag: 03.05.2014

 
Feldturnier in Nersingen - 3. Platz
 
Kader:
D. Tobias, L. Leder, L. Hein, L. Schreinert, J. Hirnigel, D. Birntaler, A. Simsek, T. Ertle, W.Rothkopf
 
Torschützen:
D. Brintaler (2x), L. Hein, W.Rothkopf

Am Samstag den 03.05.2014 nahmen wir am Turnier in Nersingen teil. Trotz kaltem Wetter und der ersten Niederlage gegen den Turniersieger SV Pfaffenhofen, waren unsere Spieler motiviert. Im 2. Spiel gegen den TSV Holzheim gelang uns durch Treffer von D. Birntaler und L. Hein ein Sieg mit 2:0. Die letzten drei Spiele gegen Nersingen, Beuren und Straß gingen unentschieden aus. Somit erreichten wir von insgesamt 6 teilnehmenden Mannschaften den 3. Platz. Jeder Bambinispieler erhielt für diese Leistung noch einen kleinen Pokal, über den Sie sich sehr freuten.

 

 

 

Fussball

 
F Jugend - Feldturnier
 

Spieltag: 03.05.2014

 
Spieltag in Nersingen - 6. Platz
 
Kader:
Volker Fibig, Robin Martin, Grunewald Niklas, Knaier Leonhard Birnthaler Felix, Leder Luca, Dirr Jonas, Maciol Nael, Langenwalter Lukas
 
Torschützen:
1X Maciol Nael

6.Platz in Nersingen

Am Samstag zeigte unsere F-Jugend bei kühlen Temperaturen eine ordentliche Leistung. Gegen den späteren Turniersieger konnte man sogar unentschieden spielen. Die restlichen Spiele gingen unglücklich verloren. Der Einsatz von allen Spielern war sehr lobenswert.

 

 

Fussball

 
B Jugend - Verbandsspiel
 

Spieltag: 03.05.2014

 
SGM Türkgücü/ESC Ulm - SGM Bühl/Silheim/Straß - 8:1 (4:0)
 
Kader:
T. Wiedenmann, Y. Mendle, H. Koenig, F. Meyer, L. Stimpfig, M. Rommel, L. Maisenbacher, T. Rösch, L. Rukeci, F. Vogt, A. Liedl, V. Schenzle, M. Bilgin
 
Torschützen:
H. Koenig

Ein erwartet schweres Spiel,

musste unsere B-Jugend beim Tabellenführer der SGM Türkgücü/ ESC Ulm absolvieren. Gleich zu Beginn setzte uns der Gegner schwer unter Druck und wir wurden für jeden noch so kleinen Fehler hart bestraft. Schon mit einem 0:4 Rückstand ging es dann auch in die Halbzeitpause. Obwohl man, durch die ein oder andere Chance, durchaus hätte etwas näher heranrücken können.

Nach der Halbzeit zeigte sich ein ähnliches Bild, wobei man sich gerade hier noch mehr eigene Chancen erspielen konnte, die aber teilweise kläglich vergeben wurden. Aber das tut dann auch nicht weh und um an der Niederlage Heute zu rütteln, wäre mehr nötig gewesen, dass im Moment vielleicht noch nicht drin steckt. Irgendwann wird man es aber auspacken, da sind sich dann auch die Zuschauer, die uns immer wieder unterstützen, einig. Hier mal ein kleines Dankeschön an alle, die uns die Stange halten und mit uns auch auf die Auswärtsspiele kommen. Den Ehrentreffer erzielte dann schließlich H. Koenig nach einem schönen Solo.

Es ist und bleibt eine hohe Messlatte für unsere junge B-Jugend dieses Jahr, gegen die meist körperlich überlegenen Gegner zu bestehen. Nichts desto trotz bleiben die Jungs dran und verbessern sich dabei von Spiel zu Spiel, taktisch als auch technisch, ohne dabei den Mut zu verlieren. Mit dem TSV Holzheim wartet der nächste schwere Gegner, den man bereits aus der Hinrunde kennt. Verstecken werden wir uns aber auch hier wieder nicht und mit vollem Elan in das Spiel gehen. Es kommt die Zeit, in der wir das Blatt auch wieder wenden können!

 

Fussball

 
Damen - Verbandsspiel
 

Spieltag: 02.05.2014

 
SV Einsingen : FC Silheim - 2:1 (1:0)
 
Kader:
N. Sailer - S. Schönberger (52. Min. V. Zwiebel) - M. Lux - J. Riggenmann - M. Berchtold (74. Min. S. Klos) - T. Wolf - T. Schönberger - M. Schabacker - S. Dieterich - C. Denzel (52. Min. J. Haberland) - C. Suchart
 
Torschützen:
1:0 SV Einsingen (44. Min.); 2:0 SV Einsingen (47. Min.) 2:1 C. Suchart (68. Min.)

Drei Punkte liegen gelassen

Unsere Damen waren am Freitagabend bei dem SV Einsingen zu Gast. Zu Beginn war der FC mehr im Spiel. Leider fehlten aber die Torchancen. Kurz vor der Halbzeitpause ließ die Kondition dann doch nach und man bekam das erste Gegentor. 

Gleich nach der Halbzeit konnten die Damen vom SV Einsingen auf ein 2:0 erhöhen. Jetzt spielte man fast nur noch in der eigenen Hälfte und musste das Tor verteidigen. Aber dann, in der 68. Minute, spielte Martina Berchtold einen wunderbaren Pass auf Carolin Suchart, die den Ball souverän im Tor verwandelte. Ein Unentschieden konnte leider nicht erzielt werden.

 

Fussball

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 27.04.2014

 
TSV Erbach - FC Silheim I - 4:0(2:0)
 
Kader:
D. Bettighofer, C. Berchtold, A. Meier, A. Dirr, J. Waldmann, R. Weidler, F. Ott(72. M. Bertele), S. Waldmann (67. M. Hanzsch), C. Pointner, T. Obermeier, C. Greiner,T. Breitinger,(n.e)., A. Ansorge(n.e.)
 

Rabenschwarzer Tag für den FCS Eigentlich nichts wollte gelingen im Spitzenspiel beim TSV Erbach. So geht auch die Niederlage mehr als in Ordnung und so mussten sich die Kicker vom FC Silheim zum ersten mal sich in dieser Saison einer Übermacht fügen. Die Tore, vor allem das 0:2 fiel mit dem Pausenpfiff und war der Knock Out für die Bibertaler,kassierte man unglücklich und zeitlich fatal. Jetzt gilt es sich neu zu ordnen und dem Saisonfinale einen für FC-Sicht positiven Stempel aufzudrücken.

 

Fussball

 
2. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 27.04.2014

 
SC Lehr : FC Silheim II - 1:1
 

Fussball

 
B Jugend - Verbandsspiel
 

Spieltag: 26.04.2014

 
SGM Bühl/Silheim/Straß - SGM Asch-Sonderbuch II - 1:10 (1:6)
 
Kader:
T. Wiedenmann, Y. Munkenast, M. Rösch, F. Meyer, L. Stimpfig, M. Rommel, L. Maisenbacher, T. Rösch, L. Rukeci, F. Vogt, H. Koenig, A. Liedl, J. Baur, T. Celik
 
Torschützen:
M. Rösch

Eine ganz bittere Niederlage,

musste unsere B-Jugend gegen den FV Asch-Sonderbuch II im Heimspiel hinnehmen. Gleich zu Beginn ging es mit dem Torreigen los und so stand es bereits zur Halbzeit 1:6 für den Gegner. Auch die eigenen Fehler trugen hier natürlich nicht zur Verbesserung des eigenen Spiels bei. Den Ehrentreffer erzielte dabei vor der Halbzeit M. Rösch.

Teileweise überfordert, sowohl körperlich, als auch vom Tempo her, konnte unsere B-Jugend auch in der zweiten Halbzeit kaum etwas gegen die starke Auswärtsmannschaft aus Asch und Sonderbuch ausrichten, deren Kader wohl auch mit einigen Schützlingen aus der Bezirksligamannschaft bestückt wurde, die heute spielfrei war. Das mag schon ein bisschen erklären, warum man gleich so deutlich mit einer 1:10 Niederlage sehr angeschlagen am Ende das Spielfeld verlassen musste.

Bitter trifft es hier schon ziemlich gut, da darf man dann auch einfach einmal daran kauen, und es dann aber auch gerne wieder ausspucken. Die Saison ist noch nicht zu Ende und Trainingseinheiten wird es auch noch genug geben, um an den eigenen Schwächen zu arbeiten.

 

Fussball

 
1. Mannschaft - Pokalspiel
 

Spieltag: 24.04.2014

 
FC Silheim I - TSV Bermaringen - 3:1(2:0)
 
Kader:
D. Bettighofer, D. Hartmann(72. C. Berchtold), A. Meier, T. Breitinger, J. Waldmann, R. Weidler, F. Ott(74. M. Hanzsch), S. Waldmann , C. Pointner, T. Obermeier, C. Greiner,
 
Torschützen:
T. Obermeier, C. Greiner, R. Weidler

Silheimer Fußballer verdient im Pokal-Halbfinale Eine sehenswerte tolle erste halbe Stunde mit einer verdienten 2:0 Führung durch T. Obermeier und C. Greiner sahen die Fans des FCS am Donnerstag. Danach wurde etwas zurück geschraubt und die Gäste konnten zeigen dass auch sie nicht ohne Grund in der Kreisliga A sind. Trotz Druck der Gäste stand man sicher und so ging es auch gerecht mit 2:0 in die Pause. Silheim kam schläfrig zurück und kassierte prompt und unnötig den Anschluss in der 55. Minute. Danach reichte eine schöne Kombination mit Flanke auf Robert Weidler und der per Kopf zum 3:1 Endstand. Der rest wurde Routiniert und abgeklärt zu Ende gespielt. So ist man seit fast 20 Jahren wieder mal im Halbfinale des Bezirkspokals und erwartet am 18.05. den TSV Blaubeuren. Anspiel um 18:30 Uhr. Wir hoffen auf alle Bibertaler Fussballfans zur Unterstützung um das Finale zu erreichen.

 

Fussball

 
2. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 24.04.2014

 
SV Eggingen : FC Silheim II - 6:2 (4:1)
 
Kader:
D. Bettighofer, N.Schwehr (25. J. Wolf), M. Schmid, C. Schneider, C. Katzer, T. Ott, A. Paal, S. Hartmann (28. M. Scheer), A. Wolf, M. Bertele, L. Kratzmaier (56. D. Kast)
 
Torschützen:
C. Schneider (2x)

Heftige Niederlage gegen Relegations-Aufstiegskandidat

Mit einer wiedermal komplett neu zusammengestellten Mannschaft, darunter auch 3 A-Jugendliche setzte es eine bittere 2:6 Klatsche am vergangenen Donnerstag beim SV Eggingen. Über die ersten 20 Minuten legt man am besten einen Mantel des Schweigens, denn da präsentierte man sich völlig von der Rolle und man lag mit 4:0 im Rückstand. Nach 2 Umstellungen fing man dann endlich an Fußball zu spielen und konnte durch Ch. Schneider auf 1:4 verkürzen. Bis zur Halbzeit erspielte man sich 3-4 101% Torchancen, von denen man leider keine nutzen konnte. Nach der Pause fing fing man wieder etwas schläfernd an und der Gegner hatte viele gute Möglichkeiten, welche aber der wieder einmal glänzend aufgelegte Torspieler D. Bettighofer oft auch im 1 gegen 1 entschärfen konnte. So kam man kurze Zeit später nochmal durch Ch. Schneider auf 2:5 heran, doch mit dem Schlusspfiff musste man das 2:6 hinnehmen.

 

Fussball

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 20.04.2014

 
Freies Osterwochenende - Pokal und Spitzenspiel folgen
 

Fussball

 
Damen - Verbandsspiel
 

Spieltag: 16.04.2014

 
SV Machtoldsheim - FC Silheim - 0:1
 
Kader:
N. Sailer - M. Berchtold - M. Lux - J. Rigenmann - V. Zwiebel - T. Wolf - S. Dieterich - T. Schönberger - J. Haberland (S. Klos 75 min. ) C. Suchart - C. Denzel ( S. Schönberger 65. min. )
 
Torschützen:
0:1 Sandra Dieterich

Drei Punkte im Nachholspiel

Am Mittwochabend spielten unsere Damen beim SV Machtoldsheim auf einem ungemähten Rasen. Die schlechte Leistung in der ersten Halbzeit können wir aber nicht nur auf den Rasen schieben.

Die letzten 25 Minuten zeigten unsere Damen, dass sie doch zusammen spielen können und belonten sich in der 87 Minute. Nach einem schnellen Einwurf auf Tina Wolf flankte diese den Ball punktgenau auf Sandra Dieterich, die den Ball im Tor versenkte.

 

Fussball

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 13.04.2014

 
FC Silheim I - FV Schnürpflingen - 3:0 (0:0)
 
Kader:
D. Bettighofer, C. Berchtold, A. Meier, A. Dirr, J. Waldmann, R. Weidler, F. Ott(46. C. Greiner), M. Schned(67. D. Hartmann), S. Waldmann, C. Pointner( 67. C. Hillebrand), T. Obermeier
 
Torschützen:
C. Pointner, C. Greiner, D. Hartmann

Verdienter Heimsieg

Es war in der ersten Halbzeit das erwartet schwere Spiel, da die Gäste sehr körperbetont zur Sache gingen und man sich dadurch etwas aus dem Konzept bringen ließ. So blieb es bis zur Pause beim 0:0, wobei die Gäste die klarste Torchace vergaben in der 1. Halbzeit. Nach einer aufmunternden und positiven Halbzeitansprache kamen die Hausherren wie ausgewechselt aus der Kabine und Christian Pointner sorgte mit einer schönen Einzelleistung für das 1:0(49.). Danach lief der Ball besser in den eigenen Reihen und einen schönen Konter über Tobi Obermeier konnte von Christian Greiner abgeschlossen werden. In der 72. Minute sahen die Fans dann das "Tor des Monats". Dominik Hartmann setzte einen Freistoß aus 18 Metern mit einem Gewaltschuß genau in den Torwinkel. Das war natürlich die Entscheidung und bis zum Spielende passiete nichts erwähnenswertes mehr.

 

Fussball

 
2. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 13.04.2014

 
FC Silheim II : SC Unterweiler - 1:4 (1:2)
 
Kader:
T. Rankl, N. Schwehr (65. A. Schunk), T. Breitinger, D. Schned (17. M. Scheer), M. Schmid, C. Katzer (32. L. Kratzmaier), A. Paal, M. Hanzsch, A. Wolf, T. Ott, S. Hartmann
 
Torschützen:
S. Hartmann

Niederlage gegen den Tabellenzweiten

Eine 1:4 Heimniederlage einstecken musste unsere Zweite gegen den Tabellenzweiten aus Unterweiler. In einem über 90 Minuten eigentlich ziemlich ausgeglichenem Spiel mit wenigen Höhepunkten fiel das Ergebnis evtl. 1-2 Tore zu hoch aus. Nach einem Doppelschlag der Gäste, die in der 19. und 22 Minute konnte Stefan "Holze" Hartmann mit einem schönen Freistoß auf 1:2 verkürzen. Mit diesem Ergebnis ging es dann auch in die Halbzeit. Negativ dabei waren aber dann noch die nächsten beiden Verletzungen bei D. Schned und Ch. Katzer. Somit musste Coach Berti schon sehr für zweimal auswechseln. Die zweite Halbzeit war dann ohne größere Höhepunkte und bis auf die 2 Treffer durch die Unterweiler konnten die Zuschauer zumindest das schöne Wetter genießen. Jetzt heißt es am kommenden spielfreien Osterwochenende alle Wunden und Verletzungen heilen zu lassen um dann wieder fit den Saisonendspurt zu gehen.

 

 

Fussball

 
Damen - Verbandsspiel
 

Spieltag: 12.04.2014

 
FC Silheim : SSV Ulm 1846 - 1:2 (0:2)
 
Kader:
N. Sailer - M. Lux - J. Riggenmann - L. Reiter - V. Zwiebel - J. Haberland (S. Klos) - S. Dieterich - M. Berchtold - I. Bertele (J. Gaiser) - C. Suchart - C. Denzel (A. Schnepf)
 

Keine Punkte für den FCS

Der FCS hat diesen Spieltag die Damen aus Ulm empfangen. Leider zeigte man nicht die Leistung, die man eigentlich von unseren Damen kennt. In der 28. Minute ließ man schon zwei Gegentore zu. Man hatte zwei Torchancen, die man aber nicht nutzte. So ging es in die Halbzeitpause.

Nach dieser Pause spielte der FCS besser. Caroline Suchart schoss in der 75. Minute aus spitzem Winkel aufs Tor und verkürzte auf ein 1:2. Ein Unentschieden konnte aber leider nicht mehr erzielt werden.

 

Fussball

 
B Jugend - Verbandsspiel
 

Spieltag: 12.04.2014

 
TSV Laichingen - SGM Bühl/Silheim/Straß - 3:2 (1:0)
 
Kader:
T. Wiedenmann, Y. Mendle, M. Rösch, H. Koenig, L. Stimpfig, Y. Munkenast, L. Maisenbacher, F. Kast, L. Rukeci, T. Rösch, M. Rommel, F. Vogt, A. Liedl
 
Torschützen:
L. Rukeci, L. Stimpfig

Bittere Niederlage nach toller Aufholjagd

Am Samstag musste unsere B-Jugend eine weite Reise zum Auswärtspiel beim TSV Laichingen, einem wie wir feststellen mussten, überaus ungemütlichen und nicht gerade fair spielenden Gegner, antreten.

Und wieder mal lief von Anfang an alles gegen uns. Schon nach 3 Minuten landete ein Schuss des Gegners von der Sechzehnerkante unhaltbar flach im Eck unseres Tores. So hatte man schon früh wieder etwas an dem man kauen durfte. Aber wieder muss man auch der Mannschaft einfach ein Kompliment machen, denn schon kurz darauf kämpfte sie sich in das Spiel zurück und so scheiterten beispielsweise sowohl M. Rommel als auch L. Stimpfig nur knapp daran, in der ersten Halbzeit den Ausgleich zu erzielen. Auch ein Freistoß von Y. Munkenast konnte nur schwer vom gegnerischen Torwart über die Latte gelenkt werden.

In der zweiten Halbzeit zeigte sich ein ähnliches Bild wie in der ersten und die Mannschaft musste sich gegen einen körperlich hart rangehenden Gegner aus Laichingen zur Wehr setzen. Obwohl man sich davon nicht den Schneid abkaufen lies, musste man kurz nach dem Wiederanpfiff den zweiten Gegentreffer hinnehmen. Es war dann L. Rukeci, der mit einem schönen Weitschuss über den Torwart hinweg den Ball versenkte und die Tür nochmal aufstoßen konnte. Als 5 Minuten vor Schluß L. Stimpfig den Ball nach einem Standard frei vor dem Tor über die Linie drückte, sah es nach einem Unentschieden aus. Und trotzdem sollte es nicht sein, einer der verzweifelten hohen Bälle des Gegners fand doch noch seinen Weg in´s Tor und wieder einmal hatten wir einfach auch nicht das nötige Glück, um wenigstens einen Punkt mitnehmen zu können.

Aber darauf dürfen wir uns diese Saison scheinbar auch nicht mehr verlassen. Wenn wir diese Saison Punkten wollen, dann müssen wir uns das wohl ganz hart verdienen. Zieht man dann aber die Pöbeleien des "Siegers" nach und während dem Spiel in Betracht und der Schiedsrichter entlässt einen nach so einem knappen Ding mit den Worten "Bleibt doch bitte so fair, weil das ist ein Traum!", dann hat man auch als Trainer mal wieder gelernt, dass gewinnen nicht alles ist. Und stolz bin ich dann nach so einem Spiel auf jeden einzelnen!

 

Fussball

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 06.04.2014

 
TSF Ludwigsfeld - FC Silheim I - 1:3(0:1)
 
Kader:
D. Bettighofer, D. Hartmann, A. Meier, A. Dirr, J. Waldmann, R. Weidler, F. Ott, M. Schned(66. C. Hillebrand), S. Waldmann, C. Pointner(80. C. Berchtold), C. Greiner(74. T. Obermeier)
 
Torschützen:
S. Waldmann, C. Pointner, C. Greiner

Stark verbesserte Silheimer mit wichtigem Sieg

Die Silheimer Erste zeigte am Sonntag von Beginn an in welche Richtung es gehen sollte, gewannen die Zweikämpfe und schnürten den Gegener in ihre Hälfte ein. So war es der verdiente Lohn als Steffen Waldmann eine Flanke annahm und den Ball aus 10 Metern unter die Latte hämmerte. Das 0:1 war zugleich auch der Halbzeitstand. Fünf verschlafene Minuten des FCS reichten den Neu-Ulmer Vorstädtern dann aus um durch Maximilian Fischer den Ausgleich zu schaffen. Das war aber wieder ein Weckruf und nur drei Zeigerumdrehungen später konnte der zahlreich mitgereiste Bibertaler Anhang das 1:2 durch Christian Pointner bejubeln. Vorausgegangen war ein schöner Spielzug mit genauem Zuspiel in die Spitze. Es dauerte wieder nur knapp 10 Minuten bis der sehr stark aufspielende Christian Pointner auf den Kopf von Mittelstürmer Christian Greiner flankte und der sich nicht zweimal bitten ließ zum 1:3(68.). Danach kamen die Ludwigsfelder nochmal mit langen Bällen auf, aber was die gut stehende Silheimer Abwehr nicht wegräumen konnte entschärfte der glänzend haltende Keeper Daniel Bettighofer in der Schlussphase.

 

Fussball

 
2. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 06.04.2014

 
ESC Ulm : FC Silheim II - 2:2 (1:1)
 
Kader:
T. Rankl, H. Bizmak (73. N. Schwehr), T. Breitinger, C. Katzer, M. Schmid, M. Waldmann, M. Scheer, A. Paal (77. J. Wolf), S. Hartmann, M. Hanzsch, A. Wolf
 
Torschützen:
A. Wolf (2x)

Gerechtes Unentschieden gegen den ESC Ulm!

Zu einem gerechten Unentschieden kam unsere zweite Garnitur am vergangenen Sonntag beim ESC Ulm. Auf einem wirklich katastrophalem Platz, der eher einer unebenen Wiese ähnelte, kam über die gesamten 90. Minuten nie wirklich ein Spielzug zustande indem kein Fehler in der Ballannahme oder Ballweitergabe enthalten war. Trotzdem versuchten beide Teams ihr bestes und somit kam es auch zu einigen guten Torszenen. Nach einem unnötigen Foulspiel kurz vor dem Sechzener verwandelten die Gastgeber den fälligen Freistoß zum 1:0. Doch kurz vor der Halbzeit versuchte der Keeper der Ulmer einen schnellen Abstoß, welcher allerdings von Torjäger Alois Wolf abgefangen wurde und dieser schloss dann gedankenschnell aus ca. 30 Meter unhaltbar zum verdienten 1:1 Halbzeitstand ab. Nach der Pause plätscherte die Partie so etwas dahin, bis man auch einen Freistoß in Strafraumnähe bekam. Unser Oldie Alois Wolf lies sich hier nicht 2x bitten und verwandelte diesen perfekt zum 1:2 in den Winkel. Doch leider hielt die Führung wieder nicht lange. Nach einem wiederholt unnötigen Foulspiel in der eigenen Hälfte kassierte man das 2:2, bei dem auf einmal 2 Spieler vom ESC alleinstehend vor Torspieler Tim Rankl auftauchten. Zum Schluss der Partie verpassten wir dann leider noch den „Lucky Punch“ nach sehr guten Kopfballchancen durch Michael Hanzsch und Martin Scheer.

Jetzt heißt es weitermachen und dann wird auch demnächst mal wieder ein Dreier am Ende herausspringen.

Besonders kurios war an diesem Nachmittag noch das von beiden Mannschaften vorgeführte „falsche- Einwurf- Festival“, denn am Ende waren es gesamt 7 Einwürfe schön gelichmäßig auf beide Teams verteilt, die falsch ausgeführt wurden.

 

Fussball

 
Damen - Verbandsspiel
 

Spieltag: 05.03.2014

 
Ballendorf / TSV Albeck : FC Silheim - 1:1
 
Kader:
N. Sailer - J. Rigenmann - M. Lux - T. Wolf - T. Schönberger - V. Zwiebel - S. Schönberger (45. min M. Berchtold) - S. Dieterich - M. Schabacker - C. Denzel (50. min J. Haberland) - C. Suchart
 
Torschützen:
1:0 FE Ballendorf / TSV Albeck 1:1 Caroline Suchart

Remis in Ballendorf

Am Samstag Nachmittag waren unsere Damen beim TSV Albeck / Ballendorf zu Gast.

Leider konnten wir trotz unserer Überlegenheit nur einen Punkt aus Ballendorf entführen. Besonders bitter war das 1:0, dass durch einen strittigen Foulelfmeter fiel. In der 35. Minute konnten wir den verdienten Ausgleichstreffer erziehlen.

Megan Schabacker bereitete diesen schön für Caroline Suchart vor.

In der zweiten Halbzeit verpassten wir unsere Chancen zu Verwerten, so blieb es beim 1:1 Endstand.

 

Fussball

 
B Jugend - Verbandsspiel
 

Spieltag: 05.04.2014

 
SGM Bühl/Silheim/Straß - VfB Schwarz-Rot Ulm - 0:5 (0:2)
 
Kader:
T. Wiedenmann, Y. Mendle, M. Rösch, F. Meyer, L. Stimpfig, Y. Munkenast, L. Maisenbacher, T. Rösch, H. Koenig, M. Rommel, F. Vogt, A. Liedl, L. Rukeci, F. Kast, J. Baur
 

VfB Schwarz-Rot Ulm siegt erneut in Bühl

Auch im Ligaspiel musste sich unsere B-Jugend dem Gegner aus Ulm geschlagen geben. In der ersten Halbzeit spielte man noch ganz gut mit und kam zur ein oder anderen Torchance. Als allerdings ein Ball des Gegners durch die Schnittstelle in der Abwehr gespielt wurde, war der Weg frei und das 0:1 aus unserer Sicht musste leider hingenommen werden. Steckte die Mannschaft hier noch nicht auf und versuchte wieder ran zu kommen, wurde sie vom zweiten Tor noch vor der Halbzeit erneut schwer getroffen.

In der zweiten Halbzeit ließen dann auch einfach die Kräfte nach. Der Gegner erzielte noch drei weitere Tore und so blieben nach einer erneuten Niederlage die Punkte wieder nicht zu Hause.

Es hilft nichts und es ist auch kein Beinbruch. Eine Rückrunde in der man einfach versuchen muss sich weiter zu entwickeln steht bevor. Eines ist sicher, der Erfolg wird kommen wenn man einfach weiter dran bleibt, denn fußballerisch steckt sicher potential in unseren Jungs!

 

Fussball

 
2. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 03.04.2014

 
FC Silheim II : SV Mähringen - 2:3 (1:1)
 
Kader:
S. Kempfle, M.Schmid (75. M. Waldmann), D. Schned (50. M. Scheer), C.Katzer, T. Breitinger, A. Pointner (56. S. Hartmann), M.Hanzsch, C. Berchtold, C. Hillebrand, A. Wolf, T. Obermeier
 
Torschützen:
A. Wolf (2x)

Eine am Ende bittere Niederlage einstecken musste unsere Zweite am vergangenen Donnerstag im Heimspiel gegen den SV Mähringen.

In einem über die komplette Spielzeit total ausgeglichenen Spiel ging man nach ca. 30 Minuten durch ein  Billard Tor von A. Wolf mit 1:0 in Führung. Er schoss dabei freistehend vor dem Tor zuerst den Pfosten an und von da an prallte der Ball wieder an seinen Körper und ab ins Tor (natürlich alles gewollt ). Kurz vor der Halbzeit musste man dann aber leider den unnötigen Ausgleichtreffer nach einem Eckball hinnehmen, was gleichbedeutend auch der Halbzeitstand war. Nach dem Wechsel wurde es dann etwas Ereignisreicher. Zuerst verweigerte uns der Schiedsrichter nach einem Foul an T. Obermeier einen Elfer den man pfeifen kann und danach noch einen  Elfmeter nach Glasklarem Handspiel den man sehen musste. Trotz alle dem konnte unser Oldie-Torjäger Luis kurze Zeit später das 2:1 erzielen. Doch leider hatte diese Führung nicht lange bestand und somit kassierte man in der 75. und 82. Minute 2 Gegentreffer vom 11-Meter Punkt nach 2 klaren Fouls innerhalb des Sechzehners. In der 90. Minute bekamen die Gäste dann sogar noch den dritten Elfmeter, welchen jedoch unser Torspieler Stefan „Seppe“ Kempfle parieren konnte. Kurz darauf war dann Schluss und man stand leider ohne Punkte und mit leeren Händen da.

 

Fussball

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 30.03.2014

 
FC Silheim I - SSG Ulm 99 - 1:2(0:0)
 
Kader:
D. Bettighofer, D. Hartmann, A. Meier, A. Dirr(82.D. Schned), J. Waldmann, A. Ansorge, R. Weidler, F. Ott(72. M. Schned), S. Waldmann(70. T. Obermeier), C. Pointner, C. Greiner, S. Kempfle(ETW,n.e.)
 
Torschützen:
T. Obermeier

Drei mal Alumium für die Hausherren im Spitzenspiel
In einer ansehnlichen, temporeichen und engagiert geführten 1. Halbzeit bekamen die Fans wenig Torchancen zu sehen. Die einzige der Gäste vereitelte Keeper Daniel Bettighofer sensationell, und auf der anderen Seite kam der FCS nur bei zwei Standarts zu einem Kopfball-Lattentreffer von Flo Ott und einem Abschluss ans Außennetz von Robert Weidler. So ging es torlos in die Pause. Nach der Pause verflachte das Spiel zunächst. Als nach einer Stunde die SSG Ulm einen Freistoß schnell ausführte und die komplette FC Mannschaft im Kollektiv geschlafen hatte kam es zum 0:1. Nur drei Minuten später setzte Christian Pointner einen Freistoß an die Latte, dessen Abpraller ging vom Rücken des Keepers äußerst knapp ins Toraus. In der 77. Minute hämmerte Tobi Obermeier einen schönen Schuss aus 16 Metern an die Unterkante der Latte. Danach kam es wie so oft im Fussball, erst hat man kein Glück und dann kam auch noch Pech dazu als ein Freistoß von halb rechts aus 35 Metern an Freund und Feind vorbei durch den Strafraum rauschte und im langen Eck einschlug. Die Zachwey-Truppe gab aber nie auf und kämpfte weiter und kam in der 90. Minute durch einen Kopfball von Tobi Obermeier noch einmal heran, was aber an der Niederlage nichts mehr änderte, genauso wie die Ampelkarte für Andre Ansorge in der Nachspielzeit.

 

Fussball

 
2. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 30.03.2014

 
FC Silheim II : FC Birumut Ulm - 3:3 (0:1)
 
Kader:
T. Rankl, H. Bizmak (72. M. Waldmann), T. Breitinger, C. Katzer, C. Hillebrand, A. Pointner, A. Paal (56. M. Schmid), C. Berchtold, M. Hanzsch, S. Hartmann (50. L. Hartmann), M. Scheer
 
Torschützen:
M. Scheer (2x), M. Schmid

Zweite erkämpft Punkt mit toller Moral!

Nach dem Remis vergangene Woche bei Croatia Ulm, hat sich unsere „Zweite“ im Heimspiel gegen Birumut Ulm einen weiteren Punkt erkämpft.

In einem über weite Strecken ziemlich zerfahrenen Spiel und wenigen Highlights in Halbzeit eins konnten die Zuschauer zumindest das herrliche Wetter genießen. Fast mit der einzigen Torchance konnten die Gäste dann kurz vor der Pause in Führung gehen. Das gleiche spielte sich auch in Halbzeit zwei ab, wo man dann leider nach ca. 60 Minuten das 0:2 kassierte. Doch man steckte nicht auf und kurz darauf konnte Martin Scheer mit einem sehenswerten Volleyschuss auf 1:2 verkürzen. Leider lies man sich dann erneut zu leicht ausspielen und somit stellten die Gäste auf 1:3. Jetzt dachten alle schon das wars, doch mit einer moralisch super Leistung konnten wir dieses Mal in den Schlussminuten das 2:3 durch wiederum M. Scheer und auch noch das vielumjubelte 3:3 durch Marc Schmid in der letzten Minute erzielen.

 

Fussball

 
Damen - Verbandsspiel
 

Spieltag: 29.03.2014

 
FC Silheim : SSG Ulm II - 3:1 (2:0)
 
Kader:
N. Sailer - M. Berchtold - M. Lux - J. Riggenmann - K. Hasubick - V. Zwiebel - T. Wolf - S. Dieterich - M. Schabacker - J. Haberland - C. Suchart
 
Torschützen:
1:0 S. Dieterich (36. Min.); 2:0 M. Schabacker (39. Min.); 3:0 S. Dieterich (60. Min.); 3:1 SSG Ulm II (65. Min.)

Drei Punkte für unsere Damen

Am Samstagnachmittag haben unsere Damen vom FCS die Spielerinnen vom SSG Ulm II im Biberstadion empfangen. Der FCS war von Beginn an wach und man spielte die meiste Zeit auf das gegnerische Tor. Man hatte viele Torchancen, aber leider fand man am Anfang noch keinen Torabschluss.  Aber dann, in der 36. Minute, schoss Sandra Dieterich nach einem Eckball das erste Tor. Ein paar Minuten später erzielte Megan Schabacker mit dem Kopf das 2:0. Ebenfalls nach einem Eckball.

Nach der Halbzeitpause zeigten sich unsere Damen immer noch in Angriffslaune. Tore blieben aber aus. Bis auf die 60. Minute. Hier gelang Sandra Dieterich nach einem Solo das 3:0. Unsere Gäste verkürzten 5 Minuten später zum 3:1 und somit auch zum Endstand.

 

Fussball

 
B Jugend - Verbandsspiel
 

Spieltag: 29.03.2014

 
SGM Oberroth/Kettershausen - SGM Bühl/Silheim/Straß - 2:1 (1:1)
 
Kader:
T. Wiedenmann, V. Schenzle, M. Rösch, P. Windeisen, L. Stimpfig, L. Rukeci, L. Maisenbacher, T. Rösch, H. Koenig, M. Rommel, M. Wehrle, Y. Mendle, M. Hander
 
Torschützen:
M. Wehrle

Rückrundenauftakt in Oberroth,

hieß es für die B-Jugend am Samstag. Bei wunderbarem Wetter, ging es für die B-Jugend vor allem darum, die schlechten Ergebnisse aus der Vorbereitung durch eine überzeugende Leistung zu verarbeiten.

Der mit vielen langen Bällen agierende Gegner, bestehend aus einer SGM der beiden Vereine aus Oberroth und Kettershausen, machte unserer Abwehr vorerst eher weniger Probleme. Als einer davon allerdings, nach der Hälfte der ersten Halbzeit, von einem Verteidiger unterlaufen wurde, bestrafte der Gegner den Fehler mit dem ersten Gegentor. Die Mannschaft stemmte sich allerdings sofort gegen die Niederlage und konnte den Gegner unter Druck setzen. Zehn Minuten später glich M. Wehrle zum 1:1 Pausenstand aus.

In der zweiten Halbzeit zeigte sich ein ähnliches Bild, wie zu Beginn der Ersten Hälfte. Es musste erst ein weiterer Fehler gemacht werden. Leider wieder auf unserer Seite und so musste T. Wiedenmann den Ball, nach seinem Patzer, aus dem eigenen Tor holen. Erneut versuchte die Mannschaft bis zum Ende des Spiels den Rückstand wieder weg zu machen. Es gab auch noch die ein oder andere Großchancen, die durchaus ein Tor verdient gehabt hätte.

Aber es sollte wieder nicht sein. Mit 2:1 musste man sich geschlagen geben. Die Leistung an diesem Samstag, wusste allerdings durchaus zu überzeugen. Wenn es gelingt die eigenen Fehler abzustellen, wird man solche Spiele auch gewinnen können!

 

Handball

 
D Jugend - Verbandsspiel
 

Spieltag: 23.03.2014

 
Spieltag in Vöhringen: - Licht und Schatten
 
Kader:
Tor: Alexia Feld: Alina Hiller, Vanessa Kugler, Loriana, Julia Pointner, Alina Scheer, Theresa Schwehr, Amelie Wiedenmann, Marietta Wiedenmann
 
Torschützen:
Loriana (10x), Vanessa Kugler, Julia Pointner (3x), Theresa Schwehr (9x), Amelie Wiedenmann

Beim Spieltag in Vöhringen zeigte die HSG Leipheim/Silheim zwei Gesichter: im ersten Spiel war die Mannschaft unkonzentriert und bot in Abwehr und Angriff eine schwache Leistung. Die deftige Niederlage war so nicht unverdient. In der zweiten Begegnung gegen die Gastgeber, die Tabellenzweite sind, spielte die HSG wie verwandelt auf. Mit großem Einsatz in der Abwehr und einer tollen Torhüterin ließ man nur wenige Tore zu. Dank einer klasse spielerischen Leistung im Angriff verwertete die HSG die Torchancen konsequent. So gelang ein überraschender Erfolg. Die Ergebnisse:

 
HSG Leipheim/Silheim - TSV Mering   9 : 26
HSG Leipheim/Silheim - SC Vöhringen 15 : 8 
 

Fussball

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 23.03.2014

 
FC Silheim : SV Nersingen - 1:2 (1:1)
 
Kader:
D. Bettighofer, J. Waldmann, A. Meier, A. Dirr, C. Hillebrand (53. C. Berchtold), F. Ott (53. C. Pointner), R. Weidler, A. Ansorge, M. Bertele (53. T. Obermeier), S. Waldmann, C. Greiner
 
Torschützen:
C. Greiner
 

Handball

 
D Jugend - Verbandsspiel
 

Spieltag: 23.03.2014

 
Spieltag in Vöhringen - Licht und Schatten
 
Kader:
Tor: Alexia Feld: Alina Hiller, Vanessa Kugler, Loriana, Julia Pointner, Alina Scheer, Theresa Schwehr, Amelie Wiedenmann, Marietta Wiedenmann
 
Torschützen:
Loriana (10x), Vanessa Kugler, Julia Pointner (3x), Theresa Schwehr (9x), Amelie Wiedenmann

Beim Spieltag in Vöhringen zeigte die HSG Leipheim/Silheim zwei Gesichter: im ersten Spiel war die Mannschaft unkonzentriert und bot in Abwehr und Angriff eine schwache Leistung. Die deftige Niederlage war so nicht unverdient. In der zweiten Begegnung gegen die Gastgeber, die Tabellenzweite sind, spielte die HSG wie verwandelt auf. Mit großem Einsatz in der Abwehr und einer tollen Torhüterin ließ man nur wenige Tore zu. Dank einer klasse spielerischen Leistung im Angriff verwertete die HSG die Torchancen konsequent. So gelang ein überraschender Erfolg. Die Ergebnisse:


HSG Leipheim/Silheim - TSV Mering              9 : 26
HSG Leipheim/Silheim - SC Vöhringen        15 : 8

 

Fussball

 
2. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 23.03.2014

 
KKS Croatia Ulm : FC Silheim II - 0:0
 
Kader:
T. Rankl, H. Bizmak, T. Breitinger, C. Katzer, D. Hartmann, A. Pointner (58. M. Scheer), A. Paal, M. Schned, M. Hanzsch, S. Hartmann, A. Wolf (90. M. Schmid)
 
 

Fussball

 
Damen - Verbandsspiel
 

Spieltag: 22.03.2014

 
TSF Ludwigsfeld : FC Silheim - 1:0
 
Kader:
N. Sailer, M. Berchtold, M. Lux, J. Rigenmann, V. Zwiebel, K. Hasubick, M. Schabacker, S. Dieterich, T. Wolf, J. Haberland, J. Gaiser Auswechsel: S. Schönberger (ca. 55. Minute) S. Klos (ca. 80. Minute)
 
Torschützen:
1:0 TSF Ludwigsfeld

Drei Punkte in Ludwigsfeld hergeschenkt

Zu Beginn des Spiels war die Partie ausgeglichen. Beide Mannschaften zeigten nicht wirklich was in ihnen steckt. Man erkämpfte sich zwar Bälle und wollte den Torabschluss, doch zu häufige Fehlpässe ließen dies nicht zu. Kurz vor der Halbzeit machten die Damen aus Ludwigsfeld dann mehr Druck und konnten in einem unachtsamen Moment in der 42. Minute den Führungstreffer erzielen.

Nach der Halbzeitpause hatte sich die Einstellung der Silheimer Damen merklich verbessert und man kämpfte jetzt mehr um den Ball. Leider konnte kein Treffer erzielt werden und es blieb beim 1:0 Endstand.

 

 

Fussball

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 16.03.2014

 
FC Silheim : TSG Söflingen - 3:1 (2:0)
 
Kader:
D. Bettighofer, J. Waldmann, D. Schned (75. A. Dirr), A. Meier, C. Hillebrand (65. D.Hartmann), F. Ott, R. Weidler (65. C.Pointner), A.Ansorge, M. Bertele, S. Waldmann, C. Greiner
 
Torschützen:
C. Greiner, A. Ansorge(2x)

Einen Auftakt nach Maß schaffte unsere erste Mannschaft im ersten Punktspiel nach der Winterpause. Kaum war die Ehrung für unseren 1000-Spiele-Mann Alois Wolf vollzogen, schnappte sich Christian Greiner in der ersten Spielminute den Ball nach einem Abstimmungsfehler in der Hintermannschft der Gäste aus Söflingen und schob unbedrängt zum 1:0 ein. Nur zwölf Minuten später durften die Silheimer Fans erneut jubeln. Kapitän Andre Ansorge vollstreckte zum 2:0. Danach schalteten die Bibertaler einen Gang zurück und folgerichtig kam Söflingen zu mehr Spielanteilen und nach dem Seitenwechsel auch zum Anschlusstreffer (63.). Eine Großchance von C. Greiner und ein toller Freistoß, der leider nur den Pfosten fand ließen das knappe Ergebniss weiterhin bestehen. Wiederum Andre Ansorge sorgte mit seinem zweiten Treffer für den 3:1 Endstand.

 

Fussball

 
2. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 16.03.2014

 
FC Silheim II : VfL Bühl - 2:5 (0:4)
 
Kader:
T. Rankl, H. Bizmak, T. Breitinger, C. Berchtold, D. Hartmann (77. N. Schwehr), A. Pointner, M. Waldmann (46. M.Scheer), A. Paal, M. Hanzsch,. S. Hartmann, A. Wolf
 
Torschützen:
A. Wolf, M. Scheer

Das Derby gegen den VfL Bühl war auch das 1000. Spiel von Alois Wolf im Trikot des FC Silheim. Der Ausgang des Spiels gegen den Tabellenführer war kein Grund zum Feieren. Zur Pause lag unsere Zweite mit 0:4 zurück. Die zweite Hälfte konnte dank der Tore von (na vom wem schon?) Alois Wolf und Martin Scheer zwar mit 2:1 gewonnen werden, wofür es aber am Ende des Tages keine Punkte gibt.

 

Fussball

 
Damen - Verbandsspiel
 

Spieltag: 15.03.2014

 
FC Silheim - SV Jungingen II - 1:7
 
Kader:
N. Sailer - M. Lux - M. Berchtold - J. Rigenmann - K. Hasubick (I. Bertele ) - V. Zwiebel - T. Wolf (C. Denzel) - S. Dieterich - M. Schabacker ( S. Schönberger ) - T. Schönberger (J. Haberland) - C. Suchart
 
Torschützen:
0:1 SV Jungingen II 0:2 SV Jungingen II 1:2 Caroline Suchart 1:3 SV Jungingen II 1:4 SV Jungingen II 1:5 SV Jungingen II 1:6 SV Jungingen II 1:7 SV Jungingen II

Schlechter Rückrundenstart für die Silheimer Damen

Am Samstag Abend verloren die Damen des FCS mit einem klaren 1:7. Der SV Jungingen II war in allen belangen stärker.

Den Anschlusstreffer erzielte unsere Stürmerin Caroline Suchart in der 24. Minute.

 

 

Fussball

 
1. Mannschaft - Freundschaftsspiel
 

Spieltag: 09.03.2014

 
FC Silheim : SV Kicklingen - 4:2
 

Fussball

 
Damen - Verbandsspiel
 

Spieltag: 09.03.2014

 
FC Silheim : TSV Laichingen - 3:0

Das Spiel wurde wegen Spielerinnenmangel des TSV Laichingen abgesagt und mit einem 3:0 für Silheim gewertet.

 

Fussball

 
Bambini - Hallenturnier
 

Spieltag: 09.03.2014

 
Hallenturnier Holzheim - 6. Platz
 
Kader:
D. Tobias, T. Gröger, L. Hein, F. Ruderer, A. Tarhan, L. Titze, L. Leder, D. Birntaler, K.Senft
 
Torschützen:
D. Birntaler, L. Hein, A. Tarhan (Elfmeter)

Am Sonntag den 09.03.2014 nahmen 8 Mannschaften am Turnier in der Holzheimer Halle teil. Obwohl der Start des Turniers in die Hose ging und wir gegen den Turniersieger 3:0 verloren, packte unsere Bambini nochmals die Motivation. Gegen den TSV Holzheim traf David Birntaler zum 0:1 Sieg. Im letzten Gruppenspiel verloren wir trotz Teamgeist und relativ guten Fußball 0:1 gegen den Verein des FC Burlafingen. Im Platzierungsspiel gegen den RSV Wullenstetten schlug sich unsere Mannschaft sehr gut, nach einem kleinen Rückschlag zur 1:0 Führung des RSV, kamen wir wieder ins Spiel. Lennert Hein traf dann in der letzten Spielsekunde zum 1:1 Endstand. Im 7-Meter schießen sah es dann nicht so gut für uns aus und nach nur einem Treffer durch Arslan Tarhan von 5 Schützen, verloren wir dies mit 4:2 (nach Elfmeterschießen). Somit belegten wir von 8 teilnehmenden Mannschaften den 6. Platz. Wir gratulieren dem Turniersieger SV Pfaffenhofen und bedanken uns bei allen teilnehmenden Mannschaften, dem Turnierveranstalter und den Begeleitern für diesen tollen Tag.
 

 

Fussball

 
F Jugend - Hallenturnier
 

Spieltag: 08.03.2014

 
Turniere in Holzheim und Autenried - Platz 3 und Platz 9
 
Kader:
F1: Maxi Pröbstle, Felix Birnthaler, Nael Maciol, Etienne Krebs, Luca Leder, Jonas Niesner, Tim Feig F2: Volker Fiebig,Martin Rabus, Robin Martin, Chris Bradt,, Leonhard Knaier, Jannis Gröger, Lukas Langenwalter
 
Torschützen:
F1: Tim Feig 4x und Nail Maciol 1x F2: Chris Bradt

Am vergangenen Wochenende nahm unsere F-Jugend an 2 Turnieren teil. Am Samstag spielte unsere F2 in Holzheim. sie erreichten den 9. Platz. An diesem Tage mußte der jüngere Jahrgang Lehrgeld bezahlen, da wir kein Spiel gewannen und nur durch das Torverhältnis nicht letzter wurden. Unsere F1 spielte am Sonntag in Autenried. Sie erreichten durch drei gute Spiele und einem überragenden Sieg einen sehr guten 3. Platz, mit etwas Glück wäre mehr drin gewesen. Die Trainer sind stolz auf euch, macht weiter so.

 

Fussball

 
1. Mannschaft - Freundschaftsspiel
 

Spieltag: 01.03.2014

 
FC Silheim : SV Waldstetten - 3:0
 

Fussball

 
1. Mannschaft - Freundschaftsspiel
 

Spieltag: 23.02.2014

 
Vorbereitungsspiel - am 1. März
 

Fussball

 
Bambini - Hallenturnier
 

Spieltag: 02.02.2014

 
Hallenturnier in Weißenhorn - 5. Platz
 
Kader:
D. Tobias, T. Gröger, J. Hirnigel, L. Schreinert, A.Simsek, D.Birntaler, F. Bünger, T. Ertle, L. Leder
 

Am Sonntag den 02.02.2014 begann um 13:00 Uhr das Turnier in Weißenhorn.
Nach der ersten Niederlage gegen den TSV Regglisweiler, bekamen wir leichten Aufschwung und absolvierten das zweite Spiel gegen den FV Ay mit 0:0.
Im letzten Spiel gegen SV Tiefenbach hätte uns ein unentschieden den vorletzten 4. Platz gesichert. Aber auch dies war uns nicht gegönnt. In den letzten 10 Sekunden und nach einer Fehlentscheidung des Schiedsrichters bekamen wir noch das Gegentor zum 0:1 Endstand. Somit belegten wir den letzten 5. Platz. Wir bedanken uns bei unseren kleinen, immer motivierten Spielern und bei den Eltern die uns begleitet haben.

 

Fussball

 
C Jugend - Hallenturnier
 

Spieltag: 02.02.2014

 
Alpenwasser-Pokal des SV Göttingen - 7. Platz
 
Kader:
T. Rösch, A. Eisenlauer, T. Celik, M. Bilgin, N. Saal, M. Wanner, L. Röger, L. Aumer
 
Torschützen:
T. Celik (2x), T. Rösch (1x), M. Bilgin (2x)

Beim Alpenwasser Pokal des Sv Göttingen und des TSV Albeck erreichte man den 7. Platz.

Folgende Ergebnisse wurden erzielt:

TSV Langenau       : SGM Bühl/ Silheim                             2:1

SGM Bühl/ Silheim : SGM Göttingen/ Langenau/ Albeck 2    0:3

SGM Bühl/ Silheim : SGM Altheim/ Ball./ Neen. Weid.         2:5

Spfr. Dornstadt      : SGM Bühl/ Silheim                            1:2

 

Handball

 
D Jugend - Verbandsspiel
 

Spieltag: 01.02.2014

 
Spieltag in Mering: - weiteren Sieg eingefahren
 
Kader:
Tor: Theresa Schwehr und Lisa Werbitzki Feld: Lea Demmelmaier, Alina Hiller, Vanessa Kugler, Loriana, Julia Pointner, Sarah Rost, Alina Scheer, Amelie Wiedenmann
 
Torschützen:
Lea Demmelmaier (2x), Alina Hiller, Loriana (12x), Julia Pointner, Alina Scheer (2x), Theresa Schwehr (2x), Lisa Werbitzki (3x), Amelie Wiedenmann

Beim Spieltag in Mering zeigte die HSG im ersten Spiel gegen Dinkelscherben eine konzentrierte Leistung. Die Abwehr stand sicher und im Angriff wurden die Chancen sauber verwertet. So gelang ein klarer und verdienter Sieg. In der zweiten Begegnung lief es bei bei weitem nicht so gut. Die HSG geriet schnell deutlich in Rückstand, der bis zum Spielende nicht mehr aufgeholt werden konnte. Die Ergebnisse:

 
HSG Leipheim/Silheim - TSV Mering 16 : 10
HSG Leipheim/Silheim - TSV Gersthofen   8 : 17  
 

Fussball

 
Bambini - Hallenturnier
 

Spieltag: 26.01.2014

 
Hallenturnier in Holzheim - 6. Platz
 
Kader:
D. Tobias, L. Hein, T. Gröger, J. Hirnigel, L. Schreinert, A. Simsek, D. Birntaler, L. Titze
 
Torschützen:
A. Simsek (1x gegen Günzburg), D. Birntaler (2x gegen Nersingen II)

Von 9:00 Uhr bis 12:20 Uhr waren unsere Bambini aktiv am Hallenturnier in Holzheim beteiligt. Nach fünf Niederlagen und einem Sieg gegen Nersingen II, belegten wir somit den 6. Platz von 7 teilnehmenden Mannschaften. Ein großes Lob gilt unserem Torhüter D. Tobias, dieser immer konzentriert war und überragend parierte.

 

Fussball

 
F Jugend - Hallenturnier
 

Spieltag: 26.01.2014

 
Hallenturnier des SV Nersingen - 4.Platz
 
Kader:
Volker Fiebig,Tim Frig,Nael Maciol,Robin Martin,Maxi Pröbstle Chris Bradt,Felix Birnthaler,Luca Leder
 
Torschützen:
Tim Feig 2x ,Nael Maciol 2x

Die Gruppenspiele bestritt man souverän, mit 2 Siegen zogen wir in das Halbfinale ein. Das Halbfinale wurde gegen  den späteren Turniersieger verloren. Im Spiel um Platz 3 verloren wir unglücklich. Die Trainer waren sehr zufrieden mit der Leistung unserer Jungs.

 

 

 

 

 

Fussball

 
C Jugend - Hallenturnier
 

Spieltag: 25.01.2014

 
Hallenturnier VfB Ulm - 5. Platz
 
Kader:
T. Wiedenmann, L. Aumer, M. Bilgin, T. Celik, A. Eisenlauer, N. Saal, J. Baur
 
Torschützen:
T. Celik (1x), J. Baur (2x)

Beim Hallenturnier des VfB Ulm erwischte man einen schlechten Tag und wurde letzendlich nur vorletzter im Turnier. Folgende Ergebnisse wurden erzielt:

TSV Pfuhl                : SGM Bühl/ Silheim              4:1

TSG Ehingen            : SGM Bühl/ Silheim              2:0

SGM Bühl/ Silheim    : FV Schelklingen/ Hausen     0:2

SGM Bühl/ Silheim    : FC Burlafingen                   0:3

SGM Bühl/ Silheim    : VfB Ulm                            2:2

 

Fussball

 
C Jugend - Hallenturnier
 

Spieltag: 05.01.2014

 
Leipheimer Turniertage 2014 - 8. Platz
 
Kader:
T. Wiedenmann, M. Rösch, T. Rösch, F. Kast, L. Röger, L. Rukeci, A. Liedl, M. Bilgin, T. Celik
 
Torschützen:
M. Bilgin (2x), M. Rösch (2x), L. Rukeci (1x), T. Rösch (1x), T. Celik (1x)

Bei den Leipheimer Turniertagen blieb man weit hinter den Erwartungen zurück und wurde achter von insgesamt 10 Mannschaften!
Folgende Ergebnisse wurden erzielt:

Gruppenspiele:

JFG Kötztal - SGM Bühl/ Silheim            1:1
SGM Bühl/ Silheim - JFG Günz 3            3:0
SGM Bühl/ Silheim - JFG Donauwörth     1:3
JFG Günz 2 - SGM Bühl/ Silheim            2:2

Spiel um Platz 7:

JFG Donau Günz - SGM Bühl/ Silheim     1:0

 

Fussball

 
F Jugend - Hallenturnier
 

Spieltag: 03.01.2014

 
Dreikönigsturnier SV Oberelchingen - 7. Platz
 
Kader:
Volker Fiebig, Etienne Krebs, Martin Rabus, Niklas Grunewald, Janis Gröger, Tim Feig
 
Torschützen:
3 x Tim Feig

Nach einem guten aber unglücklichen Start wurde die folgenden Spiele etwas verschlafen. Im letzten Spiel konnten wir dank einem sehr gut haltenden Torwart und einer kämpferischen Mannschaftsleistung noch den 7. Platz erreichen.

 

Fussball

 
C Jugend - Hallenturnier
 

Spieltag: 02.01.2014

 
Dreikönigsturnier SV Oberelchingen - 5. Platz
 
Kader:
T. Wiedenmann, L. Aumer, T. Celik, M. Bilgin, S. Steck, N. Saal, L. Röger
 
Torschützen:
M. Bilgin (5x), T. Celik (2x), N. Saal (2x), L. Röger (1x) im 9-Meter-Schießen: T. Celik, L. Röger, M. Bilgin, N. Saal

Beim Dreikönigsturnier des SV Oberelchingen konnte man bei zehn teilnehmenden Mannschaften einen guten 5. Platz erreichen.
In der Gruppenphase gewann man gegen die SGM Lehr/ Mähringen/ Jungingen (4:0) und gegen die SGM Rammingen/ Asselfingen/ Bissingen (3:1), verlor aber gegen den Gastgeber aus Oberelchingen (2:0) und die SGM Illerberg/ Bellenberg/ Vöhringen (1:4).

So wurde man wegen des um ein Tor schlechteren Torverhältniss nur dritter in der Gruppe und musste im Spiel um Platz 5 gegen die SSG Ulm antreten. Nach einem 2:2 Unentschieden nach der regulären Spielzeit, welches man größtenteils unserem gut aufgelegten Torhüter T. Wiedenmann zu verdanken hatte ging es dann ins 9-Meter Schießen, das man dann mit 6:5 für sich entscheiden konnte!

 

Fussball

 
F Jugend - Hallenturnier
 

Spieltag: 30.12.2013

 
Hallencup SV Thalfingen - 2. Platz
 
Kader:
Volker Fiebig, Robin Martin, Jonas Niesner, Carina Sauter, Christ Bradt, Lukas Langenwalter
 
Torschützen:
1x Robin Martin, 2 x Christ Bradt, 8 x Lukas Langenwalter

Nach einer hervorragenden Leistung belegte unsere F-Jugend den 2. Platz. Man musste sich nur dem späteren Turniersieger aus Asselfingen geschlagen geben. Die Freude war so groß, dass wir den Pokal mit Spezi einweihten. Die Trainer sind sehr stolz auf euch, da wir immer wieder Rückstände aufholten. Macht weiter so!

 

Fussball

 
C Jugend - Hallenturnier
 

Spieltag: 30.12.2013

 
Turnier der SSG Ulm 99 - 5. Platz
 
Kader:
T. Wiedenmann, L. Aumer, M. Bilgin, T. Celik, N. Saal, J. Baur, A. Liedl, S. Steck
 
Torschützen:
M. Bilgin (5x), T. Celik (2x), N. Saal (2x)

Beim Turnier der SSG Ulm 99 verlor man nur eins von fünf Spielen, musste sich aber letztendlich mit dem fünften Platz begnügen.
In der Vorrunde verlor man gegen die SGM Illerberg/ Vöhringen/ Bellenberg mit 0:6, spielte gegen die Spfr. Dornstadt 1:1 (Tor: M. Bilgin) und gewann gegen die Gastgeber der SSG Ulm mit 3:2 (Tore: M. Bilgin 3x).
In der Zwischenrunde wurde dann die SGM Roggenburg mit 3:0 besiegt (Tore: T. Celik 2x, N. Saal).
Im Platzierungsspiel um den fünften Platz konnte man dann den Vorrundengegner aus Dornstadt mit 2:0 bezwingen( Tore: N. Saal, M. Bilgin)

 

Fussball

 
F Jugend - Hallenturnier
 

Spieltag: 14.12.2013

 
Hallencup SC Bubesheim - 6. Platz
 
Kader:
Volker Fiebig, Tim Feig, Robin Martin, Neal Maciol, Carina Sauer, Leonhard Knaier , Maximilian Pröbstle, Lukas Langenwalter
 
Torschützen:
2 x Nail, 3 x Tim

Beim 2. Spieltag in Pfaffenhofen stellte unsere F-Jugend das Ergebnis von der letzten Woche auf den Kopf. Waren wir vergangene Woche noch letzter, so holten wir diese Woche den Turniersieg. Durch großen Kampf, Ehrgeiz und Laufbereitschaft gewannen wir bis auf 1 Spiel alles. Ein großes Lob an alle Spieler.
Nach den Ferien sind wir wieder in der Halle, wir trainieren immer Freitags ab 17:00 Uhr in Kissendorf.

 

Handball

 
D Jugend - Verbandsspiel
 

Spieltag: 01.12.2013

 
Spieltag in Ludwigsfeld: - zweiter Saisonsieg!
 
Kader:
Tor: Lisa Werbitzki, Theresa Schwehr; Feld: Alina Hiller, Vanessa Kugler, Julia Pointner, Sarah Rost, Alina Scheer, Amelie Wiedenmann, Marietta Wiedenmann
 
Torschützen:
Alina Hiller (2x), Julia Pointner (6x), Alina Scheer (3x), Theresa Schwehr (9x)

In der ersten Begegnung traf die HSG Leipheim/Silheim auf die favorisierte Mannschaft vom TSV Schwabmünchen. In der ersten Hälfte hielt man noch gut mit. Doch im zweiten Abschnitt setzte sich der Gegner dank seiner körperlichen Überlegenheit immer mehr durch und gewann auch in der Höhe verdient. Im zweiten Spiel traf die HSG auf den Gastgeber Ludwigsfeld. In der ersten Halbzeit spielte die HSG hoch konzentriert und lag bis zur Pause klar mit 8 : 1 Toren vorne. In der zweiten Hälfte kam der Gegner besser ins Spiel und holte einige Tore auf. Am Ende stand aber dank einer sehr guten Leistung ein klarer Sieg für die HSG fest. Die Ergebnisse:

 
HSG Leipheim/Silheim - TSV Schwabmünchen    6 : 17
HSG Leipheim/Silheim - TSF Ludwigsfeld     14 : 9   
 

Fussball

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 01.12.2013

 
FC Silheim : FC Srbija Ulm - 3:2 (2:0)
 
Kader:
T. Rankl, C. Berchtold, A. Meier, G. Bizmak, J. Waldmann, F. Ott, R. Weidler, A. Ansorge, M. Bertele (75. C. Greiner), S. Waldmann, T. Obermeier (87. M. Hanzsch)
 
Torschützen:
M. Bertele, S. Waldmann (2x)

Silheim grüßt von der Tabellenspitze

Im Spitzenspiel der Fußball-Kreisliga A Donau zwischen dem FC Silheim und dem FC Srbija Ulm behielten die Hausherren mit einem 3:2-Erfolg alle drei Zähler. Die zahlreichen Zuschauer sahen von Anfang an eine Partie, die dem Fußballerherzen alles bot und für die Heimelf auch noch das entsprechende gute Ende parat hatte.

Im ersten Durchgang waren die Gastgeber das weitaus bessere Team, erspielten sich einige hochkarätige Chancen und erzielten bereits in der 3. Minute den Führungstreffer durch Manuel Bertele. Kurz darauf traten die Gäste das erste Mal in Erscheinung, als Silvio Mikic nach einem Fehlpass der Silheimer Abwehr auf Damian Lazicki passte, dessen Schuss aber FCS-Keeper Tim Rankl an die Latte lenkte (6.). Danach boten sich den Hausherren noch einige gute Gelegenheiten, um die Führung auszubauen. Doch André Ansorge brachte zweimal (9., 14.) das Leder nicht im Gehäuse unter. Auf der Gegenseite verzog Mikic völlig frei stehend (19.). Kurz vor dem erzielte Steffen Waldmann das 2:0 für seine Farben. Allerdings profitierte er dabei von einem Fehler des Ulmers Rajko Svilar, der das Spielgerät total unnötig vertändelte (39.). Somit wurden mit einer verdienten Zweitoreführung die Seiten getauscht.Die Bibertaler hatten in den ersten 45 Minuten so ziemlich alles richtig gemacht. Sie setzten den Gegner permanent unter Druck und zwangen ihn so zu Fehlern. Die Ulmer machten gerade das Gegenteil davon und lagen deshalb auch zurecht im Hintertreffen.
In der zweiten Hälfte zeigten die Gäste ihr wahres Gesicht. Sie drängten nun vehement Richtung Silheimer Tor. Denis Divkovic zimmerte einen Freistoß an den Pfosten (62.) und blies damit zur Aufholjagd. Tomasz Strzelec markierte per Direktabnahme den 1:2-Anschlusstreffer (66.) und brachte damit seine Mannschaft wieder zurück ins Spiel. Sener Berber hätte in der 77. Minute für den Ausgleich sorgen können, scheiterte aber mit seinem Schuss an Rankl, den Nachschuss setzte Divkovic in den Fangzaun (77.). Nun kamen die turbulenten Minuten: Zuerst gelang Mikic der viel umjubelte Ausgleichstreffer für seine Truppe. Dann aber wollten sie wohl zu viel und waren bei einem blitzsauberen Konter der Gastgeber viel zu weit aufgerückt und auch überhaupt nicht im Bilde, sodass erneut Waldmann aus kurzer Distanz der Siegtreffer gelang (84.).

 

 

Fussball

 
2. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 01.12.2013

 
FC Silheim II : Spfr Dellmensingen - 0:2 (0:1)
 
Kader:
S. Billich, T. Ott, A. Dirr, T. Breitinger, H. Bizmak, C. Hillebrand, R. Rühl, C. Schneider (70. L. Hartmann), C. Pointner (52. M. Scheer), S. Hartmann, M. Bradt
 

Schon vor dem Spiel sah man Coach Berti die Sorgenfalten an, denn er musste Verletzungs- und Krankheitsbedingt einen Feldspieler ins Tor stellen. Nach zehn Minuten war Stefan Billich aber schuldlos als er hinter sich greifen musste um den Ball wieder aus dem Netz zu holen. Im Anschluss hatte unsere Zweite deutlich mehr Ballbesitz, kam aber nicht zu hochkarätigen Tormöglichkeiten.  In der 75. Minute musste man gar noch ein zweites Gegentor hinnehmen, das den 0:2 Endstand besiegelte.

 

Fussball

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 23.11.2013

 
TSV Einsingen : FC Silheim - 1:5 (0:3)
 
Kader:
T. Rankl, C. Berchtold, A. Meier (56. A. Dirr), D. Schned, J. Waldmann, F. Ott, R. Weidler (67. M. Hanzsch), A. Ansorge, M. Bertele (67. C. Greiner), S. Waldmann, T. Obermeier
 
Torschützen:
R. Weidler, A. Ansorge, S. Waldmann(2x), J. Waldmann

Der FC Silheim nutzte die Gunst der Stunde um auf Platz 2 zu springen. Beim 5:1-Erfolg in Einsingen kassierten die Gastgeber gleich zweimal Rot und eine Ampelkarte. Bereits nach wenigen Zeigerumdrehungen ergab sich nach einem Freistoß in den Strafraum die erste Kopfballchance für unsere Farben. Im Zeiten, fast identischen Versuch verlängerte Robert Weidler den Ball per Kopf unter die Latte zum 0:1. Noch vor der Halbzeit erhöhten Andre Ansorge und Steffen Waldmann per Elfmeter auf 0:3. Wiedermal sahen die mitgereisten Fans eine tolle Partie des FCS mit guten Zweikämpfen und schnellem Umschaltspiel. Als Steffen Waldmann in der 64. Minute auf 0:4 erhöhte waren die Silheimer bereits einer mehr auf dem Feld. Dennoch musste das 1:4 hingenommen werden, was unseren Abwehrflitzer Jochen Waldmann keine Ruhe ließ und dieser nur noch durch eine Notbremse zu stoppen war. Der zweite Anlauf aber saß. Eine Flanke von links drosch Jochen Waldmann unhaltbar zum 1:5 Endstand in die Maschen.

 

Fussball

 
Damen - Verbandsspiel
 

Spieltag: 23.11.2013

 
SV Jungingen II - FC Silheim - 2:0

Letztes Hinrundenspiel wurde verloren

Am Samstagabend waren unsere Damen beim SV Jungingen II zu Gast. Die Spielerinnen vom FCS kämpften sehr hart. Leider reichte dies nicht aus und man hat die letzte Partie der Hinrunde verloren.

 

 

 

Fussball

 
2. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 23.11.2013

 
SV Offenhausen : FC Silheim II - 2:3 (2:1)
 
Kader:
D. Bettighofer, T. Ott, T. Breitinger, M. Schmid, C. Katzer(21. L. Hartmann), M. Waldmann(53. J. Zähnle), S. Hartmann, C. Schneider(63. A. Wolf), S. Billich, M. Bradt, M. Scheer
 
Torschützen:
L. Hartmann, S. Billich, A. Wolf

Wichtiger Auswärtssieg unserer Zweiten!

Einen wichtigen und alles in allem auch einen verdienten Sieg konnte man am vergangenen Samstag beim SV Offenhausen einfahren. Aufgrund mehrerer Ausfälle musste Coach Berti die Defensive fast komplett neu zusammenstellen, was man in der ersten Halbzeit bei mehreren Unsicherheiten merkte. Nach ca 15 Minuten geriet man dann auch durch eine Unachtsamkeit in Rückstand, welchen aber dann Lukas Hartmann nach 30 Minuten ausgleichen konnte. Doch nach einem weiteren Stellungsfehler konnten die Gastgeber noch vor der Pause mit einem sehenswerten Treffer auf 2:1 erhöhen. Nach der Pause und einer deutlichen Halbzeit- Ansprache kam man dann spürbar entschlossener aus der Kabine und folgerichtig konnte S. Billich nach Zuspiel von S. Hartmann zum 2:2 ausgleichen. Dann war es eine sehr umkämpfte Partie in der dann A. Wolf 15 Minuten vor Schluss den 3:2 Siegtreffer erzielen konnte. Durch eine moralisch und kämpferisch gute Leistung und auch etwas Glück des Tüchtigen konnte man dann die 3 Punkte mit ins Bibertal nehmen.

 

Handball

 
D Jugend - Verbandsspiel
 

Spieltag: 17.11.2013

 
Spieltag in Schwabmünchen - zwei Niederlagen
 
Kader:
Tor: Lisa Werbitzki, Theresa Schwehr; Feld: Alina Hiller, Vanessa Kugler, Helen Kühn, Julia Pointner, Alina Scheer, Amelie Wiedenmann
 
Torschützen:
Lisa Werbitzki (2x), Theresa Schwehr (3x), Alina Hiller, Helen Kühn, Julia Pointner (4x), Alina Scheer (2x)

Beim Spieltag in Schwabmünchen traf die HSG Leipheim/Silheim in der ersten Begegnung auf den favorisierten Gastgeber. Die HSG war deutlich unterlegen und musste deshalb eine klare Niederlage hinnehmen. Im zweiten Spiel gegen den TSV Mering zeigte die HSG eine gute erste Hälfte und war gleichwertig. Im zweiten Abschnitt schwanden aber die Kräfte, der Gegner konnte in Führung gehen und bis zum Spielende weiter ausbauen. Die Ergebnisse:

HSG Leipheim/Silheim - TSV Schwabmünchen 7 : 24
HSG Leipheim/Silheim - TSV Mering 6 : 14 
 

Fussball

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 17.11.2013

 
FC Silheim I - VFB Schwarz-Rot Ulm - 5:1(2:1)
 
Kader:
T. Rankl, C. Berchtold, G. Bizmak, A. Meier, J. Waldmann, F. Ott, D. Hartmann(67. R. Weidler), A. Ansorge, M. Schned(20. M. Bertele), S. Waldmann, T. Obermeier(70. M. Hanzsch),
 
Torschützen:
A. Ansorge 2x St. Waldmann 2x T. Obermeier

Silheim bleibt oben dran
Die Gäste aus Ulm konnten nur die ersten 30 Minuten mithalten und gingen durch ein abseitsverdächtiges Tor auch in Führung. Nur zwei Zeigerumdrehungen bekam dafür einen ebenfalls umstrittenen Elfer den Steffen Waldmann sicher verwandelte. Silheim war jetzt gallig und legte wieder nur zwei Minuten später das 2:1 durch Andre Ansorge nach.

Nach der Pause hatten die Gäste dann nichts mehr zu bestellen. Die Hausherren agierten absolut genial gegen den Ball und spielten nach Ballgewinn eine Chance nach der anderen durch schnelles, oft auch mit sehenswerten Spielzügen und tollem Umschaltspiel heraus. Drei dieser Chancen wurden durch Andre Ansorge, Tobias Obermeier und Steffen Waldmann auch zum verdienten Endstand von 5:1 genutzt.
 

 

Fussball

 
2. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 17.11.2013

 
FC Silheim II : VfR Unterfahlheim - 5:0 (3:0)
 
Kader:
S. Kempfle, H. Bizmak(68. T. Ott), D. Schned, A. Dirr, N. Schwehr, A. Pointner(68. C. Katzer), A. Paal, C. Hillebrand, S. Billich, C. Greiner, M. Bradt(68. A. Wolf)
 
Torschützen:
A. Pointner, S. Billich (3x), A. Wolf

Souveräner Sieg im Derby!

Einen souveränen und zu eigentlich keinem Zeitpunkt gefährdeten Heimsieg gab es am vergangenen Sonntag im Derby gegen den VFR Unterfahlheim. In den ersten 25 Minuten spielte man größtenteils guten Fußball. Nach einem Foul an S. Billich entschied der Schiri auf Elfmeter, den dann A. Pointner souverän zur 1:0 Führung verwandelte. Kurze Zeit später konnte S. Billich mit einem Doppelpack auf 3:0 erhöhen. Die restlichen 20 Minuten der ersten Halbzeit plätscherte die Partie so vor sich hin. Nach dem Wechsel war es größtenteils ein sehr zerfahrenes Spiel und nennenswert waren dann nur noch das 4:0 durch S. Billich und das 5:0 durch Alois "Air" Wolf per Turbo-Kopfball, was dann auch gleichzeitig der Endstand war.

 

Fussball

 
C Jugend - Verbandsspiel
 

Spieltag: 16.11.2013

 
SGM Bühl/ Silheim : SV Grafertshofen - 11:6 (6:1)
 
Kader:
T. Schulz, N. Saal, L. Aumer, L. Röger, M. Eze, T. Celik, M. Bilgin, T. Rösch, M. Rommel, M. Wanner, P. Mikschl
 
Torschützen:
T. Rösch (4x), T. Celik (3x), M. Rommel (2x), M. Eze (1x), M. Wanner (1x)

Unnötig spannend machten es unsere C-Junioren im Spiel gegen den SV Grafertshofen.
In der ersten Hälfte dominierte man das Spielgeschehen und nach dem 0:1 Rückstand führte man zur Pause durch die Treffer von T. Rösch (2x), T. Celik, M. Rommel, M. Eze und M. Wanner auch verdient mit 6:1 Toren.
Was dann im zweiten Durchgang passierte weiß keiner so genau. Innerhalb von 12 Minuten verkürzten die Gäste aus Grafertshofen zum 6:4 und das Spiel stand auf der Kippe. Erst durch zwei direkte Freistoßtore von T. Celik in der 51. und 53. Minute und durch den Treffer von M. Rommel (58. Minute) stabilisierte man sich wieder. Der SV Grafertshofen verkürzte zwar noch einmal zum 9:5 aber T. Rösch stellte mit einem Doppelpack auf 11:5 ehe die Gäste das Endergebnis zum 11:6 herstellen konnten.
Die Hinrunde ist für unsere C-Junioren nun auch vorbei. Nach 8 Spielen belegt man mit 12 Punkten und einem Torverhältnis von 60:53 einen sehr guten 2. Tabellenplatz.

 

Fussball

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 10.11.2013

 
FC Hüttisheim - FC Silheim I - 2:4(2:2)
 
Kader:
T. Rankl, C. Berchtold, G. Bizmak, A. Meier, J. Waldmann, F. Ott, D. Hartmann(78. C. Hillebrand), A. Ansorge, M. Bertele(75. M. Hanzsch), S. Waldmann, T. Obermeier(69. C. Greiner),
 
Torschützen:
S. Waldmann, A. Ansorge, M. Bertele, T. Obermeier

Silheim bleibt dran

Mit einem tollen Start und der verdienten 2:0 Führung schon nach 20 Minuten durch Tore von Steffen Waldmann und Andre Ansorge kamen die Silheimer auf sehr schwer zu bespielendem Geläuf sehr gut ins Spiel. Danach vergab man die Entscheidung und kassierte bis zur Pause nicht ganz unverdient auch die Gegentore zum Ausgeich. Mit dem Pausenpfiff lenkte der gute Hüttisheimer Torwart noch einen Hammer von Florian Ott an das Quergestänge.

Nach der Pause rieben sich die Anhänger erstmal die Augen als sie 10 Minuten lang nur die Hüttisheimer am Ball wähnten, ohne aber wirklich gefährlich zu werden. Danach bekamen die Bibertaler Kicker die Partie wieder richtig gut in den Griff und stellten mit den Treffern von Manuel Bertele und dem wieder einmal sehr fleißigen Tobias Obermeier den Endstand und verdienten Sieg her.

 

Fussball

 
2. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 10.11.2013

 
RSV Ermingen : FC Silheim II - 7:1 (3:1)
 
Kader:
S. Kempfle, T. Ott (71. M. Schmid), D. Schned, A. Dirr, N. Schwehr, A. Pointner, A. Paal, C. Schneider (60. A. Wolf), T. Breitinger, S. Billich, M. Bradt
 
Torschützen:
C. Schneider

Saftige Niederlage in Ermingen…

 

 
Eine im wahrsten Sinne des Wortes „saftige“ Niederlage musste unsere Zweite am vergangenen Sonntag in Ermingen hinnehmen.
Als man dort ankam traute man seinen Augen kaum, als der erste Schnee fiel. Nur durch das frei räumen der Linien konnte der Schiedsrichter das Spiel überhaupt erst anpfeifen. Kaum waren zwei Minuten gespielt und man wurde eiskalt mit dem 1:0 Rückstand erwischt. Doch dann schien man aufgewacht zu sein und kam dann auch relativ schnell zum 1:1 Ausgleich durch C. Schneider. Danach war man am Drücker aber nach zwei individuellen Fehlern lag man zur Pause mit 3:1 zurück. Was allerdings über die kompletten 90 Minuten von beiden Mannschaften zu sehen war hatte ziemlich wenig mit Fußball zu tun und vieles war nur reiner Zufall. Dennoch ist dies keine Ausrede, denn Alle mussten auf diesem spielen. Der Schiedsrichter war auch mal kurz davor die Partie abzubrechen, als der Boden wurde immer rutschiger wurde, zog diese aber dann doch bis zum Schluss durch. Nachdem man wieder gleich nach ca. zwei Minuten nach der Halbzeit das 4:1 bekam war dann die Gegenwehr unserer Mannschaft komplett weg und man ergab sich förmlich. Somit ergaben sich dann auch noch drei weiter Treffer zum alles in allem verdienten 7:1 Endstand.
Jetzt gilt es für alle Beteiligten von Nummer 1-15: Mund abwischen, weitermachen und vor allem die eigene Einstellung zum Spiel zu verbessern, damit im nächsten Heimspiel im Derby gegen den VFR Unterfalheim eine deutliche Leistungssteigerung zu sehen ist.

 

 

Fussball

 
C Jugend - Verbandsspiel
 

Spieltag: 09.11.2013

 
SpVgg Au/ Iller : SGM Bühl/ Silheim - 1:11 (1:5)
 
Kader:
A. Eisenlauer, L. Röger, N. Saal, S. Steck, L. Aumer, M. Eze, M. Wanner, M. Bilgin, T. Rösch
 
Torschützen:
T. Rösch (3x), M. Bilgin (3x), N. Saal (3x), M. Wanner (1x), M. Eze (1x)

Einen glänzenden Tag erwischten unsere C-Junioren um "Aushilfstrainer" C. Berchtold beim Auswärtsspiel gegen die SpVgg Au/ Iller und gewannen verdient mit 11:1.
Schon nach sechs Minuten schossen M. Bilgin, T. Rösch und M. Eze eine 3:0 Führung heraus, welche bis zur 27. Minute durch N. Saal und wiederum T. Rösch auf 5:0 erhöht wurde. Kurz vor der Pause konnten die Gastgeber allerdings durch einen Leichtsinnsfehler den Anschlusstreffer erzielen.
Nach der Halbzeit dominierte man weiterhin das Spiel und M. Bilgin konnte schnell mit einem Doppelpack zum 7:1 erhöhen. Trotz einiger Ballverluste in dieser Spielphase waren es dann M. Wanner, T. Rösch und N. Saal mit zwei Treffern , die den Endstand von 11:1 herstellten.

 

Fussball

 
Damen - Verbandsspiel
 

Spieltag: 08.11.2013

 
FC Burlafingen : FC Silheim - 5:0 (4:0)
 
Kader:
N. Sailer - M. Berchtold - L. Reiter (56. Min. S. Schönberger) - M. Lux (84. Min. T. Wolf) - S. Dieterich - V. Zwiebel - T. Schönberger (45. Min. J. Riggenmann) - M. Schabacker - T. Wolf - C. Denzel - C. Suchart
 

Hohe Auswärtsniederlage

 
Am Freitagabend waren unsere Damen beim FC Burlafingen zu Gast. Die Heimmannschaft war von Beginn an auf dem Platz und forderten den Ball. Der FC Burlafingen ließ unsere Damen erst gar nicht ins Spiel kommen. Aus diesem Grund kassierte man gleich in den ersten 15 Minuten drei Gegentore. Ein weiteres folgte noch vor der Halbzeitpause.
 
Nach der Halbzeit waren unsere Damen ein bisschen besser im Spiel, aber man hatte leider keine nennenswerte Torchance. In der 69. Minute erzielte der Gegner das 5:0 und somit auch den Schlusstreffer von dieser Partie.
 

Fussball

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 03.11.2013

 
FC Silheim I - FC Straß - 4:0 (2:0)
 
Kader:
T. Rankl, C. Berchtold (73. D. Hartmann), G. Bizmak, A. Meier, J. Waldmann, F. Ott, R. Weidler, A. Ansorge, M. Schned (46. C. Pointner), S. Waldmann (69. C. Greiner), T. Obermeier
 
Torschützen:
Andre Ansorge (3x); Robert Weidler

Silheimer dominieren das Derby klar

Nur die ersten zehn Spielminuten mussten die Silheimer Fans sich wirklich fragen ob ein Derbysieg zu bestaunen wäre. Danach waren die Hausherren klar spielbestimmend und gingen auch in der 15. Minute durch Andre Ansorge verdient in Front. Danach kam die Zachwey-Truppe immer wieder zu klarsten Chancen die teilweise sehenswert herauskombiniert wurden. Das 2:0 erzielte Robert Weidler mit einem Elfer, Tobi Obermeier war gefoult worden, sicher. Nur der schlechten Chancenauswertung war es geschuldet dass die Gäste überhaupt noch im Spiel waren.

Nach der Pause das gleiche Spiel, die Straßer zeigten etwas mehr Engagement, blieben aber ohne Torchance. Die Bibertaler dagegen spielten weiter ansehnlich, vergaßen aber den Sack zuzumachen. Als Milton Tembo in der 73. Minute dann einen Handelfer an die Latte donnerte waren Massenweise Steine plumpsen zu hören. Danach übernahm der FCS aber wieder sicher das Spiel in die Hand und Kapitän Andre Ansorge sorge mit seinen beiden Treffern für den auch in dieser Höhe verdienten Heimsieg.

 

Fussball

 
Damen - Verbandsspiel
 

Spieltag: 02.11.2013

 
FC Silheim - FC Blautal - 1:0
 
Kader:
T. Wolf - M. Lux - M. Berchtold - J. Rigenmann - L. Reiter (85 min. J. Gaiser) - V. Zwiebel - T. Wolf - T. Schönberger - M. Schabacker - C. Suchart - C. Denzel ( 60. min. S. Dieterich)
 
Torschützen:
1:0 Megan Schabacker (51. min.)

FCS Damen wieder in der Spur !

 

Am Samstag Abend trafen unsere Damen auf den favorisierten FC Blautal. Beide Mannschaften fingen aggressiv an und liesen vor den Toren wenig zu. So war es kein Zufall das die wenigen Torchancen aus Standards entstanden.

Unsere Damen kamen gut aus der Kabine. So war es Megan Schabacker die in der 51 Minute schön von Theresa Schönberger frei gespielt wurde und die einzige gute Chance eiskalt zum Tor verwandelte. 

Nun war kämpfen für unserer Damen angesagt. Eine starke Mannschaftsleistung, in der letzten halben Stunde machte dann den ersten Sieg nach 2 Niederlagen möglich.

 

 

 

Fussball

 
D Jugend - Hallenturnier
 

Spieltag: 02.11.2013

 
wfv-Hallenturnier - Platz6
 
Kader:
Tom Demmelmaier, Sandro Bradt, Simon Lotter, Rainer Fiebig, David Madel, Kilian Schmid, Patrick Koch, Benedikt Vögel, Pierre Hintermayer, Leonhard Sauter
 
Torschützen:
David Madel, Sandro Bradt

Platz 6 bei der wfv-Hallenrunde. Einen schlechten Start in die Hallensaison hatten unsere Jungs bei ihrem ersten Hallenturnier in Dietenheim. Mit einem Sieg und nur zwei geschossenen Toren schied die D-Jugend bei der wfv-Hallenrunde in der ersten Runde aus.

 

Fussball

 
C Jugend - Verbandsspiel
 

Spieltag: 02.11.2013

 
SGM Bühl/ Silheim : SGM Buch/ Obenhausen - 3:5 (2:3)
 
Kader:
A. Liedl, M. Wanner, M. Eze, F. Kast, T. Rösch, T. Celik, M. Bilgin, S. Steck, A. Eisenlauer, L. Röger, N. Saal
 
Torschützen:
M. Bilgin (2x), N. Saal (1x)

Gegen den ungeschlagenen Tabellenführer aus Buch konnte man lange Zeit gut mithalten, bekam aber wie so oft wieder zu viele vermeidbare Gegentore. Trotzdem war es eine gute Leistung und mit der Erkenntnis auch gegen starke Mannschaften bestehen zu können, kann man doch mit Zuversicht in die letzten beiden Partien in der Hinrunde gehen.

 

Fussball

 
2. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: ..20 - Uhr

 
FC Blautal : FC Silheim II - 6:1 (3:0)
 
Kader:
S. Kempfle, T. Ott (50. C. Schneider), D. Schned, A. Dirr, S. Epp (21. A. Paal), A. Pointner, C. Hillebrand, T. Breitinger, M. Hanzsch, C. Katzer (58. M. Bradt), S. Billich
 
Torschützen:
C. Hillebrand
 

Fussball

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 27.10.2013

 
FC Burlafingen - FC Silheim I - 2:1(0:1)
 
Kader:
T. Rankl, 57. C. Berchtold, G. Bizmak, A. Meier, J. Waldmann, F. Ott, R. Weidler, A. Ansorge, M. Schned (65. C. Pointner), S. Waldmann (79. M. Bertele), T. Obermeier(71. C. Greiner) D. Hartmann(n.E.)
 
Torschützen:
R. Weidler

Unfassbare Niederlage

Dass der Fußball grausam sein kann das mussten die Kicker vom FC Silheim am Sonntag in Burlafingen erleben. Nach einer sehr guten ersten Halbzeit, in der man keine Torchancen zuließ, ging man auch verdient durch Robert Weidler mit 1:0 in Führung. Dies war auch der Pausenstand.

Nach der Pause wurde auch die 15 minütige Drangphase der Hausherren mit etwas Glück überstanden. Als man das Spiel wieder im Griff hatte und auch durch zwei sehr gute Torchancen sogar hätte erhöhen müssen fiel wie aus dem nichts das 1:1(75.). Davon zeigte man sich unbeeindruckt und hatte wieder zwei hundert prozentige die leider ebenfalls ungenutzt blieben. Als der Silheimer Anhang schon wieder über ein unnötiges Unentschieden debattierte kam dann das unfassbare als in der 90. Minute sogar dieser Punkt aus den Händen gerissen wurde, durch einen sehenswerten Freistoß aus 20 Metern, der im Silheimer Gehäuse einschlug.

 

Fussball

 
Damen - Verbandsspiel
 

Spieltag: 26.10.2013

 
FC Silheim : FV Bellenberg II - 2:3 (1:2)
 
Kader:
N. Sailer - M. Ansorge (27. Min. M. Lux) - L. Reiter - J. Riggenmann - V. Zwiebel - S. Dieterich (79. Min. S. Schönberger) - T. Schönberger - M. Schabacker - T. Wolf - C. Suchart - C. Denzel (50. Min. D. Schmid)
 
Torschützen:
0:1 FV Bellenberg 3. Min.; 1:1 C. Suchart 23. Min.; 1:2 FV Bellenberg 38. Min.; 1:3 FV Belenberg 56. Min; 2:3 T. Schönberger 62. Min;

Wieder keine Punkte geholt

Unsere Damen vom FCS zeigten zu Hause gegen den FV Bellenberg II wieder nicht die Leistung, die sie eigentlich zeigen könnten. Da man zu Beginn nicht wach war, kassierte der FCS gleich das erste Gegentor. In der 23. Minuten zeigten unsere Damen, dass es auch anders geht, indem man die Gegner mit einfachen Pässen ausspielte und Caroline Suchart schließlich den Ausgleichstreffer zum 1:1 erzielte. Leider war dieser Spielzug eine Ausnahme in diesem Spiel. Ca. eine viertel Stunde später erhöhte der FV Bellenberg zum 1:2.

10 Minuten nach der Halbzeitpause ließ der FCS zu, dass die Damen vom FV Bellenberg zum 1:3 erhöhen konnten. Nach einem Eckball von Megan Schabacker traf Theresa Schönberger zum 2:3. Leider konnte man keinen Punkt mehr holen und so blieb es beim 2:3 Endstand.

 

Fussball

 
C Jugend - Verbandsspiel
 

Spieltag: 26.10.2013

 
SGM Bühl/ Silheim : FC Burlafingen 2 - 17:7 (8:4)
 
Kader:
M. Mert, N. Saal, L. Aumer, L. Röger, T. Celik, M. Bilgin, S. Steck, M. Eze, A. Eisenlauer
 
Torschützen:
M. Bilgin (6x), M. Eze (6x), T. Celik (3x), N. Saal (1x), M. Mert (1x)

Ein wahres Torfestival sahen die Leute, die am Samstag Morgen den Weg zum Bühler Sportgelände fanden. Mit sage und schreibe 17:7!!! konnten sich unsere C-Junioren gegen den FC Burlafingen 2 durchsetzen und revanchierten sich somit für die Niederlage im Hinspiel, welches noch mit 12:4 verloren ging.
In der Offensive zeigten dabei alle Akteure eine hervorragende Leistung. Wermutstropfen bei der ganzen Geschichte bleiben die 7 Gegentore, von denen man die meisten recht einfach verhindern hätte können!

 

Fussball

 
B Jugend - Verbandsspiel
 

Spieltag: 26.10.2013

 
SGM Bühl/Silheim/Straß - SV Nersingen - 1:3 (0:1)
 
Kader:
T. Schulz, Y. Mendle, M. Rösch, F. Meyer, L. Stimpfig, D. Balzer, F. Kast, T. Rösch, H. Koenig, M. Rommel, F. Vogt, L. Maisenbacher, L. Rukeci, M. Munkenast, J. Baur
 
Torschützen:
Y. Mendle

Derbys,

haben doch immer einen ganz besonderen Charme. Da machte auch das Spiel unserer B-Jugend gegen den SV Nersingen keine Ausnahme. Wer sich die Zeit genommen hatte, durfte sich auf ein emotionales Spiel gegen den Meister der Qualifikationsstaffel 4 freuen. War zuvor noch offen gewesen, wie das Spiel gegen diesen starken Gegner geführt werden würde, gestaltete unsere B-Jugend das Spiel von Beginn an sehr offensiv.

Der Gegner wurde bereits in der eigenen Hälfte unter Druck gesetzt und war dabei durchaus überrascht, wie sehr er von unserer B-Jugend attackiert wurde. Mit dem festen Plan, durch gezielte Pressingaktionen den Ball zu erobern, geriet auch der SV Nersingen teilweise schwer in Verlegenheit. Nutzen konnte man die, auch durch spielerische Mittel erzwungene Überlegenheit allerdings nicht, gerade der letze oder vorletzte Pass wurde nicht entscheidend genug gespielt. Zum allem Überdruss gelang dem SV Nersingen dann auch noch die Führung zum 0:1 Halbzeitstand, aus einem Freistoßstandard heraus.

Nach der Pause, war wie vor dem Spiel, und unsere B-Jugend griff den Gegner weiterhin früh an. Des Risikos gewahr, lief man bei einer dieser Pressingaktionen nun voll in einen gegnerischen Konter und musste das 0:2 aus eigener Sicht hinnehmen. Nach einem kurzen Schütteln ging es aber wieder weiter und H. Koenig wurde bei einem seiner Vorstöße, in den gegnerischen Strafraum, von den Füßen geholt. Völlig zu Recht entschied der Unparteiische auf Strafstoß, den Y. Mendle erneut sicher verwandelte. Die Aufholjagd war schon angepfiffen, das 2:2 lag in der Luft, als man durch einen Torwartfehler in der 85. Minute, den Treffer zum 1:3 eingeschenkt bekam. Ein großes Lob trotzdem nochmal an alle 15, den auch die Bankspieler reihten sich, bei ihrer Einwechslung, nahtlos in das Spiel ein.

Schade, passiert, muss man wieder sagen. Mit Blick auf die letzten beiden Spiele und die starken Leistungen gegen den 3. platzierten FC Burlafingen und den 1. platzierten SV Nersingen, kann man durchaus zuversichtlich bleiben. Auf diesem Weg wird man bleiben, um solche Spiele dann einfach auch mal zu gewinnen

 

Fussball

 
Damen - Verbandsspiel
 

Spieltag: 23.10.2013

 
FC Silheim - TSV Einsingen - 0:1
 
Kader:
T. Wolf - M. Ansage (L. Reiter 80 Minute) - S. Dieterich - J. Rigenmann - V. Zwiebel - I. Bertele (T. Schönberger 46 Minute) - M. Berchtold - M. Schabacker - T. Wolf - C. Suchart - C. Denzel (D. Schmid 60 Minute)
 
Torschützen:
0:1 TSV Einsigen

 

Heimniederlage

Am Mittwochabend spielten unsere Damen gegen den TSV Einsingen. In der ersten Halbzeit gab es keine wirklichen Chancen auf beiden Seiten. Nur durch ein Kontertor in der 20 Minute ging der TSV Einsingen mit 0:1 in Führung.
In der Zweiten Halbzeit spielten unsere Damen aggressiver auf das gegnerische Tor, dennoch konnten sie den Ausgleichstreffer nicht erzielen.
So endet ein umkämpftes Spiel mit 0:1 für den TSV Einsingen.

 

 

 

 

 

 

 

Handball

 
D Jugend - Verbandsspiel
 

Spieltag: 20.10.2013

 
Spieltag in Burlafingen: - keine Punkte eingefahren
 
Kader:
Tor: Theresa Schwehr Feld: Alina Hiller, Elena Kroshonova, Vanessa Kugler, Helen Kühn, Julia Pointner, Alina Scheer, Amelie Wiedenmann
 
Torschützen:
Alina Hiller (2x), Julia Pointner (3x), Alina Scheer (2x)

In Burlafingen traf die HSG Leipheim/Silheim auf sehr starke Gegner. In beiden Begegnungen war man trotz einer super Leistung der Torhüterin ohne Chance auf einen Punktgewinn. Gegen die Gastgeber konnte man eine Halbzeit gut mithalten. Ohne Auswechselspieler brach man dann in der zweiten Hälfte ein und verlor noch deutlich. In der zweien Begegnung gegen den SC Vöhringen gelang der HSG nur wenig und so hatte der Gegner leichtes Spiel. Die Niederlage geht auch in der Höhe in Ordnung. Die Ergebnisse:

 
HSG Leipheim/Silheim - FC Burlafingen 5 : 18
 
HSG Leipheim/Silheim - SC Vöhringen 2 : 16
 

Fussball

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 20.10.2013

 
FC Silheim : VfL Ulm/Neu-Ulm - 3:3 (3:2)
 
Kader:
T. Rankl, D. Hartmann (57. C. Berchtold), A. Dirr, A. Meier, J. Waldmann, F. Ott, R. Weidler, A. Ansorge, M. Schned (71. C. Pointner), S. Waldmann (60. C. Greiner), T. Obermeier
 
Torschützen:
T. Obermeier, R. Weidler (2x)

Nur ein Remis gegen den VfL Ulm

Bereits nach 3 Minuten brachte Tobias Obermeier die Hausherren in Führung. Danach sahen die FC Fans noch einen Kopfball von Dominik Hartmann ehe sich unser Team in eine Tiefschlaf-Phase begab. So kassierte man in der 10. und 21. Minute zwei Gegentore. Nach 30 Minuten war man dann ausgeschlafen und erzielte sofort den Ausgleich durch Robert Weidler und mit den Pausenpfiff sogar die erneute Führung ebenfalls durch Robert Weidler. In der zweiten Spielhälfte war es von Alllem etwas zu wenig. Folgerichtig kassierte man noch den Augleich zum 3:3 Endstand.

 

Fussball

 
2. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 20.10.2013

 
FC Silheim II : SV Ljiljan Ulm - 15:1 (5:0)
 
Kader:
S. Kempfle, T. Ott, G. Bizmak (63. S. Hartmann), D. Schned, A. Paal, T. Breitinger, A. Pointner, C. Hillebrand, C. Pointner (46. H. Bizmak), M. Bertele, S. Billich (63. A. Wolf)
 
Torschützen:
T. Breitinger (2x), S. Billich (3x), C.Pointner, M. Bertele (3x), C. Hillebrand, A.Wolf (3x), S. Hartmann (2x)

Torfestival in Silheim

Das Spiel unserer zweiten Mannschaft gegen die überforderten Spieler von Ljiljan Ulm endete mit 15:1. Aufgrund 15 geschossenener Tore gibt es zum Spielverlauf nichts weiteres zu Berichten.

 

Fussball

 
D Jugend - Verbandsspiel
 

Spieltag: 19.10.2013

 
SGM Silheim/Bühl : FV Senden - 1:1 (1:1)
 
Kader:
Tom Demmelmaier, Sandro Bradt, Lukas Vogt, Simon Lotter, Rainer Fiebig, David Madel, Kilian Schmid, Tim Baur, Patrick Koch, Benedikt Vögel, Pierre Hintermayer, Leonhard Sauter
 
Torschützen:
Tim Baur

Einen hoch verdienten Punkt gegen den Tabellenführer. Gleich zu Beginn der Spielzeit setzten die Jungs die Gäste aus Senden unter Druck und konnten die Führung bejubeln. Im weiteren Verlauf war das Spiel ausgeglichen. Nach einem Eckball mussten wir leider den Ausgleich hinnehmen. Im zweiten Spielabschnitt zeigte unsere Mannschaft Einsatz und Kampfgeist und brachte so das Unentschieden nach Hause.

 

Fussball

 
F Jugend - Feldturnier
 

Spieltag: 19.10.2013

 
Spieltag in Beuren - 6. Platz
 
Kader:
Volker Fiebig, Tim Feig, Martin Rabus, Niklas Grunewald, Maxi Pröbstle, Etienne Krebs, Lukas Langenwalter, Chris Bradt
 
Torschützen:
1 x Chris Bradt, 1 x Lukas Langenwalter

1. Spieltag in Beuren der F-Jugend SGM Silheim/Bühl
Beim ersten Spieltag dieser Saison erreichten wir zwar nur den 6. Platz, aber die Leistung war höher zu bewerten als die Platzierung es zeigt. Unsere Mannschaft ging mit großem Kampfgeist zu Werke und verloren meist unglücklich. Macht weiter so, denn auf diese Leistung kann man aufbauen. 

 

Fussball

 
B Jugend - Verbandsspiel
 

Spieltag: 19.10.2013

 
FC Burlafingen - SGM Bühl/Silheim/Straß - 2:1 (1:0)
 
Kader:
T. Schulz, Y. Mendle, M. Rösch, F. Meyer, L. Maisenbacher, L. Rukeci, F. Kast, T. Rösch, H. Koenig, M. Rommel, F. Vogt, A. Liedl, V. Schenzle, M. Mert, L. Stimpfig
 
Torschützen:
H. Koenig

Zurück in die Spur,

kam die B-Jugend im Auswärtsspiel gegen den FC Burlafingen. Auch wenn es nicht zum Sieg reichte, so war die Leistung doch bei weitem höher zu bewerten als im letzten Spiel. Dabei sah es zunächst schlecht aus, als nach eigenem Abstoß, gleich zu Beginn des Spiels, der Ball direkt vom Gegner abgefangen wurde und zur 1:0 Führung vom Gegner genutzt wurde. Danach kam unsere B-Jugend allerdings besser in das Spiel und stemmte sich gegen eine erneute Pleite. So klärte F. Meyer dabei beispielsweise den Ball mit letztem Einsatz von der Linie. Mit einem 1:0 ging es vielleicht etwas glücklich, aber auch verdient in die Pause.

Kurz nach der Halbzeit erhöhte der FC Burlafingen leider durch einen unhaltbaren Fernschuss an den linken Innenpfosten auf 2:0. Nachdem man sich von dem erneuten Gegentreffer erholt hatte, ging das Spiel hin und her, ohne dabei große Torchancen zu bieten. Erst H. Koenig brachte unsere B-Jugend kurz vor Schluss mit dem 2:1 in Schlagdistanz. Als Y. Mendle noch einen schönen Freistoß an die Latte schoss, hätte man sogar noch einen Punkt aus Burlafingen mitnehmen können. So aber musste man sich 2:1, nach guter eigener Leistung, geschlagen geben.

 

Fussball

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 13.10.2013

 
FC Silheim - spielfrei

Nach dem spielfreien Wochenende empfängt die erste Mannschaft am Sonntag, den 20.10.2013 um 15 Uhr den VfL Ulm/Neu-Ulm im Biberstadion.

 

Fussball

 
2. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 13.10.2013

 
TV Wiblingen : FC Silheim II - 0:3 (0:0)
 
Kader:
S. Kempfle, T. Breitinger (75. A. Paal), C. Hillebrand, A. Dirr, S. Epp, A. Pointner (68. M. Bradt), C. Berchtold, C. Greiner, M. Bertele, C. Pointner (80. T. Ott), S. Billich
 
Torschützen:
C. Greiner, C. Pointner, M. Bradt

Erster Auswärtssieg unserer Zweiten!
 
Am vergangenen Sonntag konnte unsere Zweite einen 3:0 Auswärtssieg beim TV Wibingen landen. In der ersten Halbzeit lies man eigentlich keine wirkliche Torchance der Gastgeber zu, hatte aber im eigenen Spiel nach vorne leider viel zu viele unnötige Abspielfehler und es kam kein richtiger Spielfluss zusammen. Der an diesem Tag sehr gute Schiedsrichter hatte aber dann kurz vor der Halbzeit einen Blackout, nachdem er nach einer klaren Notbremse an Christian Greiner, welche deutlich innerhalb des Strafraums war "nur" auf Freistoß und gelbe Karte für den Torspieler entschied. Somit ging es mit 0:0 in die Kabinen. Nach der Halbzeit und einer deutlichen Ansprache von Coach Berti kam man dann gleich zu Beginn viel besser ins Spiel und konnte folgerichtig nach schönem Zuspiel von Manuel Bertele durch Christian Greiner die 1:0 Führung erzielen. Danach ruhte man sich nicht aus und kurze Zeit später lies C. Pointner nach tollem „Pässle ins Gässle“ von C. Greiner dem Torhüter keine Chance und chippte zum 2:0 am Torwart vorbei ins Tor. Daraufhin merkte man deutlich wie sich die Gastgeber so langsam aufgaben und 10 Minuten vor Schluss konnte dann Michael Bradt noch auf 3:0 erhöhen. Noch zu erwähnen bleibt, das unser Torspieler Stefan "Seppe" Kempfle einen gut geschossenen Elfmeter sensationell sicher parierte. Somit blieb es dann am Ende beim verdienten 3:0 Sieg. Damit konnte man jetzt aus den vergangenen 3 Partien 7 Punkte holen und will auf jeden Fall am kommenden Sonntag im Heimspiel gegen Liljan Ulm die positive Serie ausbauen.

 

Fussball

 
C Jugend - Verbandsspiel
 

Spieltag: 12.10.2013

 
SV Grafertshofen - SGM Bühl/ Silheim - 3:8 (1:3)
 
Kader:
S. Steck, M. Eze, M. Bilgin, T. Celik, N. Saal, A. Eisenlauer, L. Röger, P. Mikschl
 
Torschützen:
T. Celik (3x), M. Bilgin (3x), N. Saal (1x), M. Eze (1x)

Unsere C-Junioren konnten am 4. Spieltag auch das erste Mal punkten. Gegen den SV Grafertshofen konnte man letztendlich völlig verdient mit 8:3 gewinnen.
Unsere Truppe fing recht druckvoll an und nach kurzer Zeit eröffnete Nico Saal den Torreigen. Tanyel Celik konnte mit zwei schönen Toren noch vor der Pause auf 3:1 stellen.
Nach der Halbzeit das selbe Bild. Immer wieder erspielte man sich gute Möglichkeiten und man beherrschte zunehmend auch die Partie. Musti Bilgin durch einen Abstauber und Marvin Eze durch einen Elfmeter (N. Saal wurde von den Beinen geholt) konnten auf 5:1 erhöhen ehe man unnötigerweise wieder ein Gegentor bekam. Wiederrum M. Bilgin war es mit zwei weiteren Treffern, der das Ergebnis auf 7:2 erhöhte, was für ihn persönlich den "lupenreinen Hattrick" bedeutete. Nach dem Anschluss zum 7:3 konnte Tanyel Celik kurz vor Spielende noch zum 8:3 stellen.

 

Fussball

 
B Jugend - Verbandsspiel
 

Spieltag: 12.10.2013

 
TSV Holzheim - SGM Bühl/Silheim/Straß - 7:1 (4:0)
 
Kader:
T. Schulz, H. Koenig, M. Rösch, F. Meyer, V. Schenzle, L. Rukeci, F. Kast, T. Rösch, L. Maisenbacher, M. Rommel, F. Vogt, A. Liedl, Y. Munkenast, L. Stimpfig, J. Baur, Y. Mendle
 
Torschützen:
L. Maisenbacher

Ganz schwache Leistung,

und ein klarer Rückschritt war unser Auswärtsspiel beim TSV Holzheim. Auf einem nahezu perfekten Rasen spielte man zwar gegen einen starken Gegner, bot aber gleichzeitig auch selbst sehr, sehr wenig an. Sowohl spielerisch, taktisch aber auch vom Zweikampfverhalten her, knüpfte man in keinster Weise an die Leistungen der letzten Wochen an. So ging es auch hochverdient für den Gegner mit einem 4:0 Rückstand in die Halbzeit.

Aus der Pause heraus kam man trotzdem nicht richtig in das Spiel. Ein zu gefestigter Gegner, aber vor allem auch ganz simple Fehler auf eigener Seite, brachten unsere B-Jugend noch weiter in das Hintertreffen. L. Maisenbacher erzielte mit dem einzigen Tor zum 7:1 Entstand, und einem der wenigen Lichtblicke des Spiels, den Ehrentreffer.

Gerade in diesem Spiel wurde ganz klar, solch frappierende Fehler auf taktischer Seite, aber auch im Individualverhalten jedes einzelnen, werden sofort vom Gegner bestraft und müssen abgestellt werden. Das schöne ist, die Chance es besser zu machen bekommt man im nächsten Spiel beim FC Burlafingen.

 

Fussball

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 06.10.2013

 
FC Silheim I - TSV Erbach - 2:1(1:0)
 
Kader:
T. Rankl, D. Hartmann74.(C. Berchtold), G. Bizmak, A. Meier, J. Waldmann, S. Waldmann, R. Weidler, F. Ott, A. Ansorge, T. Obermeier(66. C. Greiner), M. Schned(69. M. Hanzsch),
 
Torschützen:
A. Ansorge, T. Obermeier

Silheim bleibt zuhause eine Macht
Noch ohne Heimpleite bleibt der FCS weiter vorne dabei. Von Anfang an bestimmten die Silheimer das Geschehen in einem sehenswerten Spiel. Dabei sprangen nicht sonderlich viele Chancen heraus, eine nutzte Andre Ansorge nach einer halben Stunde zur verdienten Führung.
Nach der Pause ging es rasant los und die Hausherren hatten gleich nach drei Minuten einen Pfostenschuß und leider nicht das 2:0 von Steffen Waldmann zu beklagen. Direkt im Gegenzug hatten die Gäste die erste Chance und vergaben diese überhastet.
In der 72. Minute glaubte jeder dass das Spiel gelaufen sei da Tobi Obermeier das 2:0 nachlegte. Dies war leider nicht so und man kam nach dem 2:1 in der 80. Minute nochmals ins schwimmen. Trotzdem war es ein verdienter Sieg.

 

Fussball

 
Damen - Verbandsspiel
 

Spieltag: 06.10.2013

 
SSV Ulm 1846 : FC Silheim - 1:2 (1:1)
 
Kader:
N. Sailer - M. Ansorge (69. Min. S. Schönberger) - J. Riggenmann - L. Reiter - V. Zwiebel - S. Dieterich (83. Min. I. Bertele) - T. Wolf - M. Berchtold - T. Schönberger - C. Denzel (50. Min. M. Schabacker) - C. Suchart
 
Torschützen:
0:1 C. Denzel 20. Min.; 1:1 SSV Ulm 23. Min.; 1:2 T. Schönberger 52. Min.;

Wieder drei Punkte mit nach Hause gebracht

Am Sonntagmorgen waren unsere Damen beim SSV Ulm 1846 zu Gast. Gleich zu Beginn ließ man den Gegnern nicht viel Spielfreiheit. Leider vergab man aber auch viele Torchancen. Dennoch gelang in der 20. Minute unserer Claudia Denzel nach einem Pass von Caroline Suchart das 0:1. Kurze Zeit später zeigte der Unparteiische auf den Elfmeterpunkt und so verringerte der Gegner auf ein 1:1.

Nach der Halbzeitpause waren unsere Damen gleich wieder auf dem Platz. Sie waren immer noch spielüberlegener als die Spielerinnen vom SSV Ulm. Und so gelang ihnen auch der Treffer zum 2:1, wobei Megan Schabacker einen traumhaften Pass zu Theresa Schönberger spielte und diese den Ball im Tor versenkte. Dieses Tor war auch der Schlusstreffer dieser Partie.

 

Fussball

 
2. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 06.10.2013

 
FC Silheim II : SC Lehr - 5:0 (2:0)
 
Kader:
S. Kempfle, S. Epp, C. Hillebrand, A. Dirr, T. Ott, A. Paal, A. Pointner (H. Bizmak), M. Bertele, T. Breitinger (C. Schneider), M. Bradt, S. Billich (A. Wolf)
 
Torschützen:
M. Bertele (2x), S. Billich, M. Bradt, A. Wolf

Klarer Sieg gegen den Tabellenletzten

Einen deutlichen 5:0 Sieg konnte unsere Zweite gegen den SC Lehr feiern. Bereits nach 10 Minuten traf Manuel Bertele zzur Führung. Danach dauerte es bis kurz vor der Halbzeitpause  ehe wiederum Manuel Bertele das 2:0 nachlegte.
Im der zweiten Halbzeit erhöhten Stefan Billich, Michael Bradt und Alois Wolf zum 5:0 Endstand.

 

Fussball

 
C Jugend - Verbandsspiel
 

Spieltag: 05.10.2013

 
SGM Bühl/ Silheim : SpVgg Au/ Iller - 4:8 (3:4)
 
Kader:
S. Steck, P. Mikschl, M. Eze, M. Bilgin, M. Wanner, L. Aumer, L. Röger, J. Baur, A. Eisenlauer, N. Saal
 
Torschützen:
J. Baur (2x), M. Eze (2x)

Unsere C-Junioren verloren auch ihr drittes Punktspiel gegen die SpVgg Au / Iller mit 4:8. Trotz gutem Beginn und dem schnellen Tor durch Jakob Baur geriet man immer wieder in Rückstand. M. Eze konnte durch einen schönen Distanzschuss zum 2:2 ausgleichen und kurz vor der Pause mit einem "Abstauber" zum 3:4 verkürzen und somit die Partie offen halten!
Nach der Halbzeit reichten den Gästen 8 Minuten kollektiver Tiefschlaf um den Spielstand auf 3:7 zu erhöhen und somit war die Partie weitestgehend entschieden! Dem Anschlusstreffer von Jakob Baur zum 4:7 folgte recht zügig das 4:8, was zugleich der Endstand war.

 

Fussball

 
B Jugend - Verbandsspiel
 

Spieltag: 05.10.2013

 
SGM Bühl/Silheim/Straß - TSV Langenau - 3:6 (1:3)
 
Kader:
M. Rösch, Y. Mendle, H. Koenig, F. Meyer, V. Schenzle, L. Rukeci, L. Maisenbacher, T. Rösch, F. Kast, M. Rommel, F. Vogt, A. Liedl, D. Völker
 
Torschützen:
Y. Mendle, F. Vogt, H. Koenig

Spielerisch stark,

hat unsere B-Jugend trotzdem auch das vierte Verbandsspiel, im Heimspiel gegen den TSV Langenau, nach Toren deutlich verloren. Spielerisch stark vor allem von Beginn an, denn man erspielte sich mit schönem eigenem Kurzpasspiel dabei auch die eine oder andere gute Möglichkeit. Selbst das Gegentor wurde von der Mannschaft gut verarbeitet und als Y. Mendle mit einem sicher geschossenen Elfmeter in die linke Ecke den gegnerischen Torwart düpierte, war man mehr als verdient wieder bei Remis angelangt. Schlechter verarbeitete das Team die verletzungsbedingten Ausfälle der beiden 6er, F. Kast und T. Rösch, wobei der eine nach einem schmerzhaften Pferdekuss, der andere nach einem mehr als nur rüdem Foulspiel, ausgewechselt werden musste. Darunter litt auch deutlich das eigene Spiel und die Mannschaft verlor mehr und mehr den Faden. So ging es mit einem 3:1 Rückstand in die Pause.

Frisch aus der Pause versuchte man nochmal alles, um die Langenauer doch noch zu bezwingen. F. Vogt sorgte mit dem 3:2 nochmals für einen Hoffnungsschimmer, aber es sollte nicht mehr reichen. Am Ende musste man sich mit 6:3 geschlagen geben. Das dritte Tor erzielte H. Koenig mit einem seiner Hochgeschwindigkeitssololäufe.

Schade kann man sagen, muss sich aber auch mal an die eigene Nase fassen. Unnötige Fouls am Straffraum, mitunter zu passiv geführte Zweikämpfe und Tore nach Standards zeigen, dass man sich vor allem defensiv noch zu naiv verhält. Aus diesen negativen Erfahrung kann und muss man lernen, dann wird man auch aus dem fussballerischen Potential, dass ohne Frage da ist, Siege heraus holen.

 

Fussball

 
2. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 03.10.2013

 
SC Unterweiler : FC Silheim II - 2:2 (0:1)
 
Kader:
S. Kempfle, S. Epp, C. Hillebrand, A. Dirr, T. Ott (H. Bizmak), C. Kast (A. Wolf), A. Pointner, M. Bertele, C. Berchtold (C. Schneider), C. Pointner, S. Billich
 
Torschützen:
S. Billich (2x)

Niederlagenserie unserer Zweiten gestoppt !
 
Ein kleines Erfolgserlebnis seit dem ersten Spieltag konnte unsere Zweite am „Tag der deutschen Einheit“ beim SV Unterweiler verzeichnen.
Diesmal war man von Beginn an in der Partie und spielte sich häufig schön bis zum gegnerischen Tor durch, wobei dann oft der letzte Pass oder der Abschluss nicht konsequent genug war. Aber nach gut 15 Minuten konnte Stefan Billich nach schönem Zuspiel von Manuel Bertele zum 0:1 einschieben. Bis zur Halbzeit ging es dann auch so weiter und man lies im kompletten ersten Durchgang keine wirkliche Torchance der Unterweiler zu. Leider verschlief man die ersten 20 Minuten der 2ten Halbzeit wieder komplett und alles war auf einmal wieder wie in den vorherigen Partien. Folgerichtig bekam man dann wieder einmal zwei völlig unnötige und vor allem vermeidbare Gegentore und man lag somit auch mit 2:1 zurück. Aber anders als in den Woche zuvor lies man die Köpfe nicht hängen und versuchte es immer weiter. Fast im Minutentakt spielte man sich gute Torchancen heraus, scheiterte aber jedoch entweder am gegnerischen Torspieler oder am Aluminium. Doch kurz vor Schluss wurde man dann doch noch belohnt. Nach einem Freistoß verlängerte Andi Dirr per Kopfball auf Stefan Billich, der dann aus dem Gewühl heraus den hochverdienten Ausgleich erzielen konnte. Kurz danach hatte unser Oldie Alois Wolf sogar noch die 100% Torchance zum Sieg, scheiterte jedoch leider per Lupfer am gegnerischen Torhüter. Somit blieb es dann beim 2:2, wobei an diesem Tag ein Sieg drin gewesen wäre.

 

Fussball

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 02.10.2013

 
FV Schnürpflingen - FC Silheim I - 1:0(0:0)
 
Kader:
T. Rankl, D. Hartmann, G. Bizmak, A. Meier(72. F. Ott), J. Waldmann, S. Waldmann, R. Weidler, M. Hanzsch(65. C. Greiner), A. Ansorge, T. Obermeier, M. Schned(58. M. Bertele),
 

Bittere Pleite in Schnürpflingen

Den Sprung an die Tabellenspitze vergaben die Kicker vom FCS am Mittwoch Abend in Schnürpflingen. Nach einer verpennten Viertelstunde die man ohne Gegentor überstanden hatte bekam man das Spiel in den Griff ohne wirklich große Chancen zu haben.

Nach der Pause wurde die Dominanz noch klarer. Aber das Tor des Tages erzielten die Hausherren nach einem Stellungsfehler in der Abwehr. Danach drückte der FCS weiter und hatte mit zwei Pfostentreffern pech. Ein Elfer wurde verwehrt und so blieb es beim schmeichelhaften Heimsieg für Schnürpflingen.

 

Handball

 
D Jugend - Verbandsspiel
 

Spieltag: 29.09.2013

 
Saisonstart: - Sieg und Niederlage
 
Kader:
Tor: Theresa Schwehr, Lisa Werbitzki Feld: Alina Hiller, Elena Kroshonova, Vanessa Kugler, Julia Pointner, Sarah Rost, Amelie Wiedemann
 
Torschützen:
Alina Hiller (5x), Elena Kroshonova, Vanessa Kugler, Julia Pointner (4x), Theresa Schwehr (4x), Lisa Werbitzki (4x)

Zum Saisonauftakt zur Hallenrunde 2013/2014 empfing die HSG zuerst die Mädchen vom TSV Gersthofen. In einem guten Spiel war die HSG klar überlegen und zeigte eine sehr gute geschlossene Mannschaftsleitung. Der Sieg geht deshalb auch in dieser Höhe in Ordnung. In der zweiten Partie traf man auf den TSV Dinkelscherben. Bis zur Halbzeit reichten die Kräfte und die HSG lag noch mit einem Treffer vorne. In der zweiten Halbzeit setzten sich die körperlich überlegenen Gäste durch und gewannen deutlich. Die Ergebnisse:

 
HSG Leipheim/Silheim - TSV Gersthofen          11 : 3
HSG Leipheim/Silheim - TSV Dinkelscherben          8 : 15
 

Fussball

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 29.09.2013

 
FC Silheim : TSF Ludwigsfeld - 6:1 (1:1)
 
Kader:
T. Rankl, D. Hartmann, G. Bizmak, A. Meier, J. Waldmann, S. Waldmann(72. C. Berchtold), R. Weidler, F. Ott(75. C. Greiner), A. Ansorge(75. A. Dirr), T. Obermeier, M. Schned,
 
Torschützen:
S. Waldmann 2x, A. Ansorge 2x, T. Obermeier, C. Greiner

Tolles Spiel im Biberstadion

Dass die Silheimer Erste am Sonntag ein tolles Spiel ablieferte konnte auch der frühe Rückstand durch einen sehenswerten Freistoß in der dritten Minute nicht verhindern. Schon fünf Minuten später glich Steffen Waldmann aus. Danach bekamen die Zuschauer ein offenes und extrem schnelles Spiel zu sehen bei dem die Hausherren zwar das bessere Team waren aber keinen weiteren treffer erzielen konnten.

Nach der Halbzeit dann aber legten sie wieder los wie die Feuerwehr und bekamen einen klaren Handelfmeter zugesprochen. Diesen verwandelte Steffen Waldmann souverän. Als Tobi Obermeier mit einem Hammer aus 16 m das 3:1 markierte war das Spiel eigentlich gelaufen. Dass die Bibertaler an diesem Tag aber mehr als nur gewinnen wollten bekamen die Gäste dann bitter zu spüren. Mit einem Doppelschlag von Andre Ansorge in nur vier Minuten und einem ebenfalls klaren Foulelfmeter den Christian Greiner verwandelte war die Packung für die Ludwigsfelder perfekt. Die beste Saisonleistung wurde mit einem klaren 6:1 belohnt. Klasse Jungs und weiter so.

 

Fussball

 
2. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 29.09.2013

 
FC Silheim II : ESC Ulm - 2:3 (2:1)
 
Kader:
S. Kempfle, T. Ott, M. Bradt, D. Schned (73. A. Wolf), C. Hillebrand (63. C. Schneider), A. Pointner, C. Kast, M. Hanzsch, C. Pointner, M. Bertele, S. Billich
 
Torschützen:
M. Bertele, S. Billich

Bereits nach neun Minuten musste man den 0:1 Rückstand hinnehmen, dabei dachten die Zuschauer noch mit dieser Aufstellung würde man bestimmt selbst früh in Führung gehen. Bis zur Halbzeit sollte es dann nach ordentlicher Leistung der ganzen Mannschaft auch so kommen. Manuel "Panne" Bertele und Stefan Billich waren erfolgreich. Im zeiten Durchgang ließ man dann aber wieder vieles vermissen was einfach zum Fußball dazugehört und so musste man in den letzten 20 Minuten mal wieder 2 völlig unnötige Gegentore hinnehmen und wieder punktlos den Platz verlassen.

 

Fussball

 
Damen - Verbandsspiel
 

Spieltag: 28.09.2013

 
FC Silheim - SGM Ballendorf/Albeck II - 3:1
 
Kader:
T. Wolf - J. Rigenmann - M. Lux ( 69. min K. Hasubick) - L. Reiter - V. Zwiebel - S. Dieterich - C. Suchart - T. Schönberger - T. Wolf - A. Krätschmer - C. Denzel ( 85. min A. Schnepf
 
Torschützen:
1:0 Caroline Suchart 2:0 Claudia Denzel 3:0 Verena Zwiebel 3:1 SGM Ballendorf/Albeck II

Erster Heimsieg

Unsere Damen begannen die erste Halbzeit sehr engagiert und konnten sich durch die gute Leistung einige Torchancen erarbeiten. Nachdem unsere Damen wiedermal allein auf den gegnerischen Torwart zuliefen, war es Caroline Suchart die ihr erstes Tor für den FC Silheim erzielte.

Auch in der zweiten Halbzeit war den FCS Damen der Siegeswille anzusehen. Beide Mannschaften ließen nun wenig Torchancen zu. Erst in der 75. Minute kam der Ball durch eine schöne Kombination von T. Schönberger & A. Krätschmer zu Claudia Denzel die den Ball im Netz versenkte.

In der 82. Minute erhöhten unsere Damen auf ein 3:0 durch einen wunderschönen Eckball von Sandra Dieterich den Verena Zwiebel auf der Linie noch ins Tor stupfte.

Nach zwei Gelb-Rote Karten für den Gegner in der Endphase, pennten die Silheimer Damen nach einem Standard und mussten das unnötige 3:1 noch entgegennehmen.

 

Fussball

 
C Jugend - Verbandsspiel
 

Spieltag: 28.09.2013

 
SGM Buch/ Obenhausen : SGM Bühl/ Silheim - 11:2 (4:0)
 
Kader:
M. Mert, L. Aumer, L. Röger, M. Rommel, T. Celik, M. Eze, M. Bilgin, M. Wanner, P. Mikschl
 
Torschützen:
M. Rommel (2x)

Niederlage beim Tabellenführer
Unsere C-Junioren verloren beim Tabellenführer in Buch recht deutlich mit 11:2.
Die Gastgeber waren dabei unserer Mannschaft körperlich sowie spielerisch klar überlegen und jede Torchance musste man sich hart erarbeiten. Zwei dieser Möglichkeiten nutzte Max Rommel zur Ergebniskosmetik.
Ärgerlich ist es, dass wie schon in den Spielen davor viel zu viele individuelle Fehler gemacht werden, die jedes mal zu Gegentoren führen!

 

Fussball

 
B Jugend - Verbandsspiel
 

Spieltag: 28.09.2013

 
SV Oberelchingen II - SGM Bühl/Silheim/Straß - 3:1 (1:1)
 
Kader:
T. Schulz, H. Koenig, M. Rösch, F. Meyer, T. Wiedenmann, V. Schenzle, L. Rukeci, L. Maisenbacher, T. Rösch, Y. Munkenast, F. Vogt, A. Liedl, M. Hander, P. Windeisen
 
Torschützen:
F. Vogt

Knappe Niederlage beim Tabellenführer,

für die B-Jugend im dritten Ligaspiel gegen den SV Oberelchingen II. In einem starken Spiel unserer Mannschaft musste man sich einem selbstbewussten, mitunter sogar arrogant auftretenden Gegner auf auswärtigem Platz stellen. Bereits früh nahm man das Heft in die eigene Hand und verschaffte sich die eine oder andere Chance. Die verdiente Führung erzielte mal wieder F. Vogt, der nach einem schönen Solo, als letzten den Torwart auf den Hosenboden setzte, um den Ball dann lässig einzuschieben. Es wäre sogar mehr drin gewesen in dieser Phase. Sowohl V. Schenzle, als auch Y. Munkenast hätten ebenfalls nochmal durch Schusschancen nachlegen können. Eigentlich hatte man die Elchinger sehr gut im Griff, und trotzdem musste man kurz vor der Halbzeit durch  einen Freistoß das 1:1 hinnehmen.

Kurz nach der Pause, erzielte der Gegner nach einem erneuten Standard das schmeichelhafte 2:1. Es wäre nichts verloren gewesen, hätte man nun nicht auch noch das 3:1 aus einer schwer abseitsverdächtigen  Situation wegstecken müssen. Dieser zweite Schlag innerhalb kürzester Zeit sorgte für die vielleicht schwächste Phase unserer B-Jugend. Es dauerte eine ganze Weile bis man sich erholt hatte, und so tröpfelte das Spiel kurzeitig nur vor sich hin. Schade eigentlich, denn gegen Ende drehte man nochmal so richtig auf und H. Koenig weckte mit einem Lattenkopfball an das gegnerische Tor nochmal das ganze Team zu einem letzten Anlauf. Die Zeit reichte dennoch nicht mehr und man musste die drei Punkte bei den Elchingern im Brühlstadion liegen lassen.

Aber wenn es eines gibt woran man sich aufrichten kann und darf, nein sogar muss(!), dann an der Tatsache, dass man dem Spitzenreiter mehr als nur die ein oder andere Angstschweißperle abgerungen hat. Und auch wenn der SVO II, durch den fast geschafften Aufstieg in die Leistungsstaffel, vielleicht vorerst in der Rückrunde verschont bleiben wird, so wird er im nächsten Jahr nicht gerade froh darüber sein, nochmal in den Ring steigen zu müssen

 

Fussball

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 22.09.2013

 
SSG Ulm 99 - FC Silheim I - 2:1(1:1)
 
Kader:
T. Rankl, D. Hartmann, D. Schned(25. G. Bizmak), A. Dirr, A. Meier, , C. Hillebrand(71. C. Pointner), S. Waldmann, A. Ansorge, C. Greiner(65. T. Obermeier) M. Bertele,
 
Torschützen:
D. Hartmann

Erste Pleite der Saison

Mit der ersten Saisonniederlage kam der FC Silheim am Sonntag vom Tabellenführer zurück. Schon nach drei Minuten musste die Mannschaft nach einem kapitalen Abwehrbock dem 1:0 hinterherlaufen. Dies tat die Zachwey-Truppe aber vorbildlich und schaffte schon nach 20 Minuten den Ausgleich durch Dominik Hartmann. Die Zuschauer sahen eine wirklich sehenswerte erste Halbzeit mit vielen Chancen auf beiden Seiten.

Dass es aber zu keinem Punktgewinn oder Sieg reichte lag an der zweiten Hälfte des Spiels in der die Bibertaler kaum noch Torraumszenen hatten und das Spiel nicht mehr in den Griff bekommen konnten, bzw. Druck aufzubauen um ein Tor zu erzielen. Dies gelang den Hausherren etwas besser und so musste man sich nach dem Tor zum 2:1 in der 64. Minute geschlagen geben.

 

Fussball

 
2. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 22.09.2013

 
FC Birumut Ulm : FC Silheim II - 5:0 (2:0)
 
Kader:
S. Kempfle, T. Breitinger (82. N. Schwehr), C. Katzer, M. Schmid, S. Epp, A. Pointner (59. A. Wolf), C. Kast, T. Ott (56. C. Haite), M. Hanzsch, M. Schned, S. Billich
 

Desolate Leistung unserer Zweiten in Ulm!
 
Einen rabenschwarzen Tag erlebte unsere Zweite am vergangenen Sonntag bei der Mannschaft von Birumut Ulm. Es fehlte einfach an Allem.
Über das Spiel selbst kann man nur noch berichten, das bis auf unseren Keeper Stefan Kempfle, der uns mehrmals vor einer deutlich höheren Niederlage bewahrt hatte, alle das Thema deutlich verfehlt haben. Das einzig Positive aus diesem Spiel ist, das man beim kommenden Heimspiel am Sonntag nicht schlechter spielen kann und es wird von allen eine Leistungs- bzw. Einstellungssteigerung um 100 % erwartet.

 

Fussball

 
Damen - Verbandsspiel
 

Spieltag: 21.09.2013

 
SSG Ulm II : FC Silheim - 3:4 (3:2)
 
Kader:
N. Sailer - M. Ansorge (15. Min. J. Riggenmann) - S. Dieterich - M. Lux - T. Schönberger (68. Min. S. Schönberger) - M. Schabacker - T. Wolf - D. Schmid (86. Min. J. Gaiser) - C. Denzel (51. Min. A. Krätschmer) - V. Zwiebel - C. Suchart
 
Torschützen:
0:1 C. Denzel 7. Minute; 1:1 SSG Ulm II 33. Minute; 1:2 T. Wolf 37. Minute; 2:2 SSG Ulm II 39. Minute; 3:2 SSG Ulm II 42. Minute; 3:3 M. Schabacker 46. Minute; 3:4 A. Krätschmer 87. Minute

Knappe, aber verdiente drei Punkte mitgenommen

Am Samstagabend waren unsere Damen beim SSG Ulm II zu Gast. Gleich zu Beginn ging der FCS mit 0:1 in Führung. Theresa Schönberger führte einen Freistoß wunderbar aus und Claudia Denzel platzierte den Ball direkt ins Tor. Nach ca. einer halben Stunde zeigte der Unparteiische auf den Elfmeterpunkt. Unsere Nadine Sailer holte den Elfmeter entschlossen raus. Kurz nach dieser Aktion traf aber der Gegner doch zum 1:1. Tina Wolf spielte in der 37. Minute zwei Gegenspielerinnen aus und erzielte das 1:2. Zwei Minuten später bekam man wieder einen Elfmeter, der dann zum 2:2 führte. Kurz vor der Halbzeitpause kassierten unsere Damen das 3:2.

In der zweiten Halbzeit war der FCS gleich wieder auf dem Platz. Theresa Schönberger schoss wieder einen Freistoß, dieses Mal war es Megan Schabacker, die mit ihrem Kopf das 3:3 erzielte. Ein paar Minuten vor Schluss fiel dann der ersehnte Siegtreffer. Tina Wolf führte einen Eckball aus, der von Anja Krätschmer auch mit dem Kopf verwandelt wurde. In der gesamten Partie waren unsere Damen die dominanteren auf dem Platz und haben die drei Punkte wirklich verdient.  

 

Fussball

 
C Jugend - Verbandsspiel
 

Spieltag: 21.09.2013

 
SGM Bühl/ Silheim : SGM Unterfahlheim/ Nersingen 2 - Abg.

Unsere C-Junioren durften leider zum Heimspieldebüt nicht antreten, da die SGM Unterfahlheim/ Nersingen 2 das Spiel kurzfristig absagte. Bemerkenswert war hierbei, dass die Spielabsage erst eine Stunde !!! vor Spielbeginn ins Postfach einging.

 

Fussball

 
D Jugend - Verbandsspiel
 

Spieltag: 21.09.2013

 
TV Wiblingen I : SGM Silheim/Bühl - 1:0 (1:0)
 
Kader:
Tom Demmelmaier, Sandro Bradt, Lukas Vogt, Simon Lotter, Rainer Fiebig, David Madel, Kilian Schmid, Tim Baur, Patrick Koch, Leon Wiedemann
 

Im ersten Spielabschnitt war uns der Gegner auf Kunstrasen überlegen. Durch eine starke Abwehrleistung gelang ihm aber nur ein Treffer. Nach dem Seitenwechsel kamen unsere Jungs immer besser ins Spiel und hatten ebenfalls Möglichkeiten zu einem Treffer. Dank an die E-Jugend die mit einem Spieler ausgeholfen hat.

 

Fussball

 
B Jugend - Verbandsspiel
 

Spieltag: 21.09.2013

 
SGM Bühl/Silheim/Straß - ATA Spor Neu-Ulm - 5:1 (2:0)
 
Kader:
T. Schulz, H. Koenig, M. Rösch, F. Meyer, V. Schenzle, L. Rukeci, F. Kast, T. Rösch, D. Balzer, Y. Munkenast, F. Vogt, A. Liedl, L. Stimpfig, D. Völker, M. Heinz
 
Torschützen:
F. Vogt, L. Rukeci, D. Völker, F. Vogt, A. Liedl

Sieg!

nichts anderes hieß es für die B-Jugend im zweiten Saisonspiel gegen den ATA Spor aus Neu-Ulm, im Heimspiel in Silheim.

Und es wurde auch Zeit konnte man der Mannschaft durchaus auch am eigenen Auftreten ansehen, da man von Anfang an konzentriert zur Sache ging.

Hinten ließ man keine Chancen zu und verteidigte gemeinsam das eigene Tor. Gleichzeitig startete man immer wieder Ausflüge in das gegnerische Feld und erspielte sich durch das eigene Kurzpassspiel die Chancen auf eine Führung. Als F. Vogt diese dann auch noch mit dem 1:0 erzielte, war der Gegner zum ersten Mal leicht angeschlagen. Als L. Rukeci mit einem schönen Fernschuss noch auf 2:0 erhöhte, ging man mit einer verdienten Führung in die Halbzeit.

Frisch aus der Kabine hielt man die Führung erst einmal durch konzentrierte Aktionen in der Defensive um die beiden Innenverteidiger F. Meyer und M. Rösch in trockenen Tüchern. D. Völker erzielten mit einem Freistoß in das, vom Torwart aus gesehen lange Eck, das 3:0, als der Ball im Winkel einschlug. Nachdem F. Vogt nochmal auf 4:0 nachgelegt hatte, musste T. Schulz das erste Mal hinter sich greifen, konnte sich aber nach dem Anspiel direkt auszeichnen und nahm einem gegnerischen Stürmer den Ball direkt vom Fuß, bevor dieser zum 4:2 einnetzen konnte. Den Abschluss bildete Alex Liedl, der mit dem 5:1 den Endstand markierte.

Nach den bisherigen Niederlagen war der heutige Sieg natürlich besonders schön, denn eines stimmt ganz sicher, wenn man mit dem heutigen Mut auch in die nächste Partie gehen wird.

Ich glaube nicht daran, dass die Angst vor dem Verlieren dich eher zu einem Sieger macht als die Lust auf Gewinnen.
(Jürgen Klopp)

 

 

Fussball

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 15.09.2013

 
FC Silheim I - SV Nersingen - 2:1(1:0)
 
Kader:
T. Rankl, J.Waldmann(29. D. Hartmann), D. Schned(77. A. Dirr), A. Meier, C. Berchtold, C. Pointner, S. Waldmann, F. Ott, A. Ansorge, C. Greiner(65. M. Bertele), T. Obermeier
 
Torschützen:
C. Berchtold, D. Hartmann

Fortuna bleibt dem FC Silheim hold

Hatten sich die Silheimer Kicker in der letzten Saison häufig über das fehlende nötige Glück beklagt, so können sie bisher über dieses nicht murren. In der 1. Halbzeit schien alles nach Plan zu laufen, denn von Anfang an übernahmen die Hausherren das Geschehen in die eigenen Hände und Christian Berchtold konnte in der 18. Minute eine gelungene Kombination mit einem schönen Flachschuss zum 1:0 abschließen. Bis zur Halbzeit war das ansehnliche Spiel mit optischen Vorteilen für den FC soweit auch in Ordnung.

Was nach der Pause dann los war mit der Heimelf das weiß wohl nur der Fussballgott allein, denn kein Pass wollte mehr gelingen, keine Laufbereitschaft und Einsatz war mehr zu erkennen. So konnten sie sich immer wieder beim starken Tim Rankl im Tor bedanken dass es nur zum Ausgleich in der 68. Minute durch Alexander Scurec kam. Auch danach waren die Gäste dem Sieg näher, aber eine tolle Einzelleistung von Dominik Hartmann, der seinem abgewehrten Schuß nachging und den Abpraller dann einnetzte, war es zu verdanken dass die Bibertaler dieses Derby sehr sehr schmeichelhaft gewinnen konnten.

 

 

Fussball

 
2. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 15.09.2013

 
FC Silheim II : KSK Croatia Ulm - 3:4 (1:1)
 
Kader:
S. Kempfle, C. Katzer, M. Schmid (32.T. Ott), G. Bizmak, S. Epp, A. Pointner(65. A. Wolf), C.Kast, C. Hillebrand, M.Hanzsch, S. Billich(85. M. Gall), M. Bradt
 
Torschützen:
A. Pointner (43.), A. Wolf (66.) M. Bradt (68.)

In der Nachspielzeit noch verloren
Die erste halbe Stunde verpennte die Heimelf regelrecht. Konzentrierte Defensivarbeit fand nicht statt und folgerichtig fiel der erste Treffer der Gäste nach 17 Minuten. Gegen Ende der ersten Halbzeit stabilisierte man sich und konnte durch Andi Pointner ausgleichen. Nach dem Wiederanpfiff waren zunächst die Gäste wieder erfolgreich bevor Alois Wolf mit seinem ersten Ballkontakt nach seiner Einwechslung das 2:2 erzielte. Nur 2 Minuten später stellte Michael Bradt mit dem 3:2 die Zeichen auf Heimsieg. Doch dann kam die Nachspielzeit mit verheerenden Fehlern. An einem Tor half man zumindest gut mit und das zweite erzielte man gar selbst.

 

Fussball

 
Damen - Verbandsspiel
 

Spieltag: 14.09.2013

 
FC Silheim - TSF Ludwigsfeld - 2:2
 
Kader:
T. Wolf - M. Lux - M. Ansorge - L. Reiter - T. Wolf - S. Dieterich - T. Schönberger - M. Schabacker - I. Bertele - C. Suchart - Claudia Denzel - N. Sailer - M. Berchtold - D. Schmid - V. Zwiebel
 
Torschützen:
0:1 Ludwigsfeld 1:1 Sandra Dieterich 1:2 Ludwigsfeld 2:2 Daniela Schmid

Erstes Punktspiel erster Punkt

 

Wieder taten sich unsere Damen in der Anfangsphase schwer. Es wurden keine Zweikämpfe angenommen und der Gegner hatte zu viel Platz für sein Spiel.

Nach einer viertel Stunde lupfte der TSF Ludwigsfeld den Ball über unseren Torwart. Sandra Dieterich konnte in der 23. Minute nach einem verwandelten Freistoß den Ausgleich erzielen.

Unsere neue Torfrau Tamara Wolf hielt in der 67. Minute einen Handelfmeter.

10. Minuten vor Schluss konnte der TSF Ludwigsfeld einen direkten Eckball im Netz versenken. Nur 5. Minuten später traf die eingewechselte Daniela Schmid noch zum ersehnten Ausgleichstreffer.

 

 

 

Fussball

 
C Jugend - Verbandsspiel
 

Spieltag: 14.09.2013

 
FC Burlafingen 2 : SGM Bühl/ Silheim - 12:4 (7:1)
 
Kader:
S. Steck, P. Mikschl, M. Eze, M. Bilgin, T. Celik, N. Saal, L. Aumer, L. Röger, M. Wanner
 
Torschützen:
M. Bilgin (2x), M. Eze (2x)

Unsere C-Junioren tun sich noch schwer auf das Kompaktspielfeld mit großen Toren! Im ersten Punktspiel verlor man verdient gegen den FC Burlafingen mit 12:4. Dabei ließ man selber noch mindestens sechs, sieben hundertprozentige Torchancen aus. In der Defensive ließ man erneut zuviel Torchancen zu und machte zu viele individuelle Fehler.

 

Fussball

 
D Jugend - Verbandsspiel
 

Spieltag: 14.09.2013

 
SGM Silheim/Bühl : TSV Holzheim - 0:3 (0:1)
 
Kader:
Tom Demmelmaier, Sandro Bradt, Lukas Vogt, Simon Lotter, Rainer Fiebig, Benedikt Vögel, Pierre Hintermayer, Leonard Sauter, David Madel, Kilian Schmid, Tim Baur, Patrick Koch
 

SGM Silheim/Bühl  :  TSV Holzheim   0:3 (0:1)

 Im ersten Spiel der neuen Saison musste unsere D-Jugend eine vermeidbare Niederlage hinnehmen. Über weite Strecken war es eine ausgeglichene Partie in der beide Mannschaften wenige Tormöglichkeiten zugelassen haben. Durch kleine Unaufmerksamkeiten mussten wir leider drei Gegentore hinnehmen.

 

Das nächste Spiel unserer D-Jugend findet am Samstag, den 21.09.2013 um 13:30 Uhr, beim TV Wiblingen statt.

 

Fussball

 
B Jugend - Verbandsspiel
 

Spieltag: 14.09.2013

 
SV Offenhausen - SGM Bühl/Silheim/Straß - 8:0 (4:0)
 
Kader:
T. Schulz, H. Koenig, B. Walk, F. Meyer, L. Stimpfig, L. Rukeci, M. Rösch, L. Maisenbacher, M. Rommel, F. Kast, Y. Munkenast, A. Liedl, Y. Mendle, V. Schenzle
 

Eine ganz schwere Aufgabe,

kam auf die B-Jugend im ersten Saisonspiel gegen den SV Offenhausen zu. Schon von Beginn an wurde klar, dass mit dem vor allem auch körperlich überlegenen Gegner, ein starker Kontrahent auf dem Platz steht. Konnte man in den ersten 10 bis 15 Minuten wenigstens Hinten noch einigermaßen dicht halten, führte der erste eigene Fehler zum sofortigen Rückstand. Danach ging es leider relativ schnell und schon zur Halbzeit war klar, dass es heute nichts werden wird.

Auch in der zweiten Halbzeit konnte man sich nicht richtig behelfen und kassierte schlussendlich ganze 8 Gegentore. Der eigenen Mannschaft kann man dabei auch als Trainer nicht nur Negatives vorwerfen, der Gegner war sicher eine Nummer zu groß.

Wohin wird es also gehen? Es wird schwer werden, aber das war schon vor der Saison klar. Man wird allerdings auch auf leichtere Gegner stoßen, gegen die sicher auch mal ein, oder durchaus auch drei Punkte zu holen sind.

Es gilt dran zu bleiben, zu lernen und sich jetzt auch selbst mal die Zeit zu geben in die neuen Aufgaben hinein zu wachsen. Nicht nur was Taktik angeht, sondern auch die Grundlagen wie Zweikampfverhalten und Passspiel können und müssen besser werden. An das höhere Tempo wird man sich ebenfalls gewöhnen.

 

Fussball

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 12.09.2012

 
TSV Pfuhl - FC Silheim I - 1:1(0:0)
 
Kader:
T. Rankl, J.Waldmann, D. Schned, A. Dirr, C. Berchtold(71. D. Hartmann), C. Pointner, S. Waldmann, F. Ott, A. Ansorge, M. Bertele(62. M. Hanzsch), C. Greiner(62. T. Obermeier)
 
Torschützen:
C. Pointner

Glücklicher Punkt aus Pfuhl entführt

Einen sehr schmeichelhaften Punktgewinn erzielten die Silheimer Kicker unter der Woche in Pfuhl. Das vom 18. Spieltag vorverlegte Spiel konnten die Silheimer zu keiner Zeit in den Griff bekommen. In einer sehr schwachen ersten Halbzeit kamen beide Mannschaften zu kaum nennenswerten Chancen.

Nach der Pause namen die Hausherren das Heft in die Hand und gingen nach knapp einer Stunde auch verdient in Führung. Danach spielte erstmal weiterhin nur Pfuhl und die sich ergebenden Chancen ließen sie wegen mangelnder Genauigkeit beim finalen Pass liegen. In der 78. Minute kam der FCS dann durch einen Freistoß von Christian Pointner, der durch Freund und Feind ins Tor rutschte, zum Ausgleich ohne eine wirkliche Torchance gehabt zu haben.

 

Fussball

 
C Jugend - Freundschaftsspiel
 

Spieltag: 09.09.2013

 
TSV Langenau 2 : SGM Bühl/ Silheim - 4:5 (1:2)
 
Kader:
A. Liedl, M. Eze, N. Saal, S. Steck, T. Celik, M. Bilgin, M. Wanner, F. Kast, T. Rösch, A. Eisenlauer
 
Torschützen:
T. Celik (2x) F. Kast (1x) T. Rösch (1x) M. Bilgin 1x)

Im letzten Vorbereitungsspiel konnten unsere C-Junioren gegen den TSV Langenau mit 5:4 gewinnen! In einem ausgeglichenen Spiel konnte man sich viele Chancen erarbeiten und spielte teilweise einen sehenswerten und attraktiven Offensivfußball.

 

Fussball

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 08.09.2013

 
TSG Söflingen - FC Silheim I - 1:2(0:0)
 
Kader:
T. Rankl, J.Waldmann, A. Meier, A. Dirr, C. Berchtold(81. D. Schned), C. Pointner, S. Waldmann, F. Ott, A. Ansorge(72. M. Schned), M. Bertele, C. Greiner(66. T. Obermeier)
 
Torschützen:
C. Pointner, A. Ansorge

Erster Sieg

Den ersten Sieg in dieser Saison haben die Silheimer am Sonntag aus Söflingen mitgebracht. Dieser war zwar mehr als verdient, aber spannend hat es die Zachwey-Truppe trotzdem wieder gemacht. Dass es zur Halbzeit 0:0 stand gleicht eigentlich an ein Wunder, denn hätten beide Mannschaften nur die 100%igen Chancen verwertet so hätte es wohl 4:2 für den FCS stehen müssen.

Nach der Pause dauerte es aber nur zwei Minuten bis zur Silheimer Führung. Christian Pointner führte einen Freistoß schnell aus und überraschte damit den gegnerischen Torwart. Nur vier Minuten später erzielte Steffen Waldmann ein Tor, das auch erst zählte, nach heftigen Reklamieren der Heimelf fragte der Schiri dann ob er den Ball mit der Hand gespielt habe. Als Steffen ganz Fair dies bejahte entschied der Schiri dann auf Freistoß und annulierte den Treffer. Das brachte die Gäste aus Silheim aber in ihrer stärksten Phase nicht aus der Ruhe und nur kurz drauf erzielte Andre Ansorge mit einem schönen Heber die 2:0 Führung.

Wer jetzt glaubte die Bibertaler spielen das locker zu Ende sah sich getäuscht denn nach dem Anschlusstreffer nach einem Freistoß(65.) wurde es nochmal spannend. Trotzdem geht der Sieg in Ordnung und läßt den Anschluß nach oben zu.

 

Fussball

 
2. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 08.09.2013

 
VfL Bühl : FC Silheim II - 4:1 (1:1)
 
Kader:
S. Kempfle, S. Epp (63. M. Scheer), R. Rühl, C. Katzer, A. Paal, T. Ott (63. M. Gall), M. Waldmann, A. Pointner, M. Hanzsch, S. Billich (54. A. Wolf), M. Bradt
 
Torschützen:
M. Bradt

Niederlage im Bibertaler-Derby!

 

Eine 4:1 Niederlage musste unsere Zweite am vergangenen Wochenende beim Ortsnachbarn aus Bühl hinnehmen.

Begonnen hat es eigentlich sehr gut. Nach 5 Minuten hatte Stefan Billich die erste Großchance, scheiterte jedoch freistehend am gegnerischen Torhüter. Gute 5 Minuten später setzte sich Michael Bradt gegen 2 Gegenspieler durch und schoss aus gut 25 Metern und der Ball landete genau im Winkel. Danach war das Spiel geprägt von vielen taktischen Fouls und intensiven Zweikämpfen, wodurch das Spiel ziemlich oft unterbrochen war.

Nach 30 Minuten lies man sich dann immer mehr von den Bühlern in die eigene Hälfte drücken, aber mehr wie ungefährliche Distanzschüsse kam dabei nicht raus. Doch 10 Minuten vor der Pause hatte man nach einem Eckball zuerst Glück da ein Kopfball noch auf der Linie geklärt wurde, doch 2 Minuten später kassierte man nach einem Freistoß den 1:1 Ausgleichstreffer, welcher gleichzeitig auch der Halbzeitstand war. Nach der Pause fand man nicht mehr richtig ins Spiel und nach ca. 60 Minuten kassierte man dann nach einem Missverständnis in unserer Abwehr das 2:1. Danach spürte man deutlich das die Köpfe unserer Spieler wieder nach unten gingen und mehr als ein, zwei kleinere Torchancen konnte man sich nicht mehr erspielen. In den letzten 10 Minuten musste man leider zwei weitere Gegentreffer hinnehmen, welche auch beide wieder ziemlich unnötig waren. Alles in allem war es trotz gutem Beginn zu wenig über die gesamten 90 Minuten und somit ein verdienter Sieg der Bühler, der evtl. ein bis zwei Tore zu hoch ausging.

 

Fussball

 
Damen - Pokalspiel
 

Spieltag: 07.09.2013

 
FC Silheim : FC Burlafingen - 2:3
 
Kader:
N. Sailer - M. Ansorge - L. Reiter - S. Schönberger - V. Zwiebel (T. Wolf) - M. Schabacker (K. Hasubick) - I. Bertele (M. Lux) - S. Dieterich - T. Schönberger - C. Denzel (A. Krätschmer) - D. Schmid
 
Torschützen:
Burlafingen 0:1; Burlafingen 0:2; ET 0:3; A. Krätschmer 1:3; D. Schmid 2:3;

In der ersten Pokalrunde ausgeschieden

Am Samstagabend haben unsere Damen den FC Burlafingen in Silheim empfangen. Hier fand die erste Runde des Bezirkspokals statt. Die Damen vom FC Burlafingen hatten in der ersten Halbzeit von dieser Partie mehr Chancen und gingen in Führung. Eine Konditionsschwäche sah man unseren Damen stark an.

In der zweiten Halbzeit besserte sich die Spielweise des FCS und man kam immer öfter vor das gegnerische Tor. Unsere Damen verkürzten mit ihrem Kampfgeist auf ein 2:3. Der Ausgleichstreffer wurde aber leider nicht mehr erzielt.

 

Fussball

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 01.09.2013

 
FC Silheim I - TSV Pfuhl - 1:1(0:0)
 
Kader:
D.Bettighofer, J. Waldmann, G. Bizmak(46. A. Dirr), A. Meier, D. C. Hillebrand(65. S. Waldmann), F. Ott, R. Weidler, C. Pointner(73. C. Greiner), M. Bertele, T. Obermeier
 
Torschützen:
A. Meier

Späte Tore und wieder nur ein Punkt

Von Beginn an zeigten die Gäste aus Pfuhl dass sie was aus Silheim mitnehmen wollten und spielten sehr aggressiv, kamen immer wieder aus einer dicht stehenden Abwehr mit schnellen Angriffen bis zum Silheimer Strafraum. Große Chancen, sieht man von einem Weitschuß der an den Außenpfosten ging ab, ließ die gut organisierte Hintermannschaft aber nicht zu. Selbst spielte man aber zu behäbig nach vorne und kam ebenfalls zu keiner echten Torchance.

Nach der Pause war der FCS wie umgewandelt und nahm das Heft eindeutig in die Hand. Immer mehr Druck konnte erzeugt werden und dabei hatte Christian Pointner auch die 100%ige als er den Torwart umkurvte, den Torschuß aber ein Pfuhler Spieler von der Linie kratzte. Einen Schuß von Christian Greiner konnte der Keeper in der 80. Minute sehenswert parieren. Als sich alle mit einem 0:0 der besseren Sorte abgefunden hatten kam es wie so oft. Mit dem ersten Torschuß der 2. Hälfte erziehlten die Gäste das 0:1. Dass der FC aber im Gegenzug noch den Ausgleich durch den an diesem Tag sehr gut aufgelegten Andreas Meier erzielen konnte spricht für die tolle Moral der Truppe.

 

Fussball

 
2. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 01.09.2013

 
FC Silheim II : SV Eggingen - 1:3 (0:2)
 
Kader:
T. Rankl, T. Ott, M. Schmid (75. B. Weidler), D. Schned, S. Epp, A. Paal, A. Pointner, C. Schneider (60. A. Wolf), M. Gall (60. C. Haite), M. Bradt, S. Billich
 
Torschützen:
M. Bradt

Das Spiel gegen Eggingen lief noch nicht lange, da taten sich in unserer Defensive bereits riesige Löcher auf. Zweikämpfe wurden erst gar nicht angenommen und der Gegner zum Torschuss auch noch eingeladen. Selber lies nach vorne auch jede Torgefahr vermissen. Besser wurde es erst als es schon zu spät war. Die Schlussoffensive brachte zwar noch einige Torchancen, aber nur ein Treffer von Michael Bradt sprang dabei heraus.

 

Fussball

 
B Jugend - Freundschaftsspiel
 

Spieltag: 31.08.2013

 
JFG Kötztal - SGM Bühl/Silheim/Straß - 4:4 (2:2)
 
Kader:
H. König, T. Wiedenman, B. Walk, F. Meyer, V. Schenzle, M. Rommel, L. Rukeci, Y. Mendle, M. Rösch, F. Kast, F. Vogt, A. Liedl, M. Wehrle, M. Hander, S. Kratzmaier
 
Torschützen:
F. Vogt, S. Kratzmaier (2x), Y. Mendle

Anstoß,

hieß es am gemeinsamen Freundschaftsspieltag der C- bis A-Jugend in Autenried gegen die jeweiligen Mannschafften der JFG Kötztal auch für unsere B-Jugend zum ersten Freundschaftsspiel der noch jungen Saison.

Nachdem der erste Schock bei einigen, ob der Größe des Spielfeldes, verflogen war, entwickelte sich ein durchaus interessantes Spiel, in dem es mehr zu lernen als zu verlieren gab. Zu Beginn des Spiels konnte die JFG aus dem Kötztal vor allem körperlich vorlegen und gewann in dieser Phase des Spiel deutlich mehr Zweikämpfe. Auch das herantasten an die eigenen Positionen erschwerte der SGM aus Bühl, Silheim und Straß den Spielaufbau und die Erarbeitung eigener Chancen.

So musste man dann schließlich auch recht früh den ersten Gegentreffer hinnehmen. Als der Zweite nur wenige Minuten später fiel, hätte man auch denken können, hier ist heute nichts zu holen. Stück für Stück stellte man sich nun allerdings besser auf das Feld, den Gegner und auch die eigenen Positionen ein. F. Vogt brachte die SGM wieder heran und S. Kratzmaier glich sogar noch vor der Halbzeit zum 2:2 aus. Das Spiel war wieder offen.

Nach der Halbzeit ging man, nach einem schönen Fernschuss von S. Kratzmaier, sogar mit 3:2 in Führung. Zwei Fehler im Abwehrverhalten später, die zu diesem Zeitpunkt der Saison einfach auch passieren können und dürfen, lag man mit 4:3 zurück. Mit Moral kam man erneut zurück in das Spiel und hätte, nach dem Ausgleich zum 4:4 durch Y. Mendle, das Ding vielleicht sogar gewinnen können.

 

Fussball

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 25.08.2013

 
FC Srbija Ulm - FC Silheim I - 2:2(1:0)
 
Kader:
D.Bettighofer, J. Waldmann, G. Bizmak, A. Meier, D. Hartmann(80. D. Schned), F. Ott, R. Weidler, C. Pointner, M. Bertele(46. M. Schned), A. Ansorge(46. C. Berchtold), T. Obermeier
 
Torschützen:
D. Hartmann, R. Weidler

Verdienter weil erkämpfter Punkt

Einen verdienten Punkt aus Ulm brachten die Silheimer am Sonntag aus Wiblingen mit nach Hause. Die kämpferische Einstellung stimmte immer obwohl die technisch sehr guten Hausherren auf dem für den FCS ungewohnten Geläuf Kunstrasen etwas mehr vom Spiel hatten.

Den 1:0 Rückstand aus der 1. Halbzeit glich Dominik Hartmann mit einem sehenswerten schnell ausgeführten Freistoß unter die Latte aus(62.). Danach hörte der FCS leider wieder auf zu spielen und überließ den Serben die Ballkontrolle was diese prompt mit dem 2:1 Führungstreffer bestraften. Die Bibertaler die dieses Spiel von Thomas Berchtold betreut und eingestellt wurden gaben aber niemals auf und konnten durch einen schönen Kopfballtreffer von Robert Weidler noch den sicher verdienten Punkt mitnehmen.

 

Fussball

 
2. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 25.08.2013

 
Spfr Dellmensingen : FC Silheim II - 5:3 (1:0)
 
Kader:
T. Rankl, S. Epp, M. Schmid (50. C. Katzer), A. Wolf, T. Ott, M. Waldmann, A. Pointner, C. Kast (75. C. Haite), C. Schneider, M. Bradt, S. Billich
 
Torschützen:
A. Wolf (2x), C. Haite

Mit deutlich verändertem Personal im Vergleich zum letzten Spiel ging es für unsere zweite Mannschaft zu den Sportfreunden Dellmensingen. Zunächst entwickelte sich ein Spiel das vor allem durch Zweikämpfe im Mittelfeld und Fehlpässe beiderseits auffiel bis ca. 10 Minuten vor Ende der ersten Halbzeit. Da passte sich unser Team dem schlechten Wetter an und man nahm die Zweikämpfe nicht mehr richtig an. Genauso entstand der Rückstand. Nach einem Langen Ball in den Strafraum durfte der Gegner ohne Gegenwehr einköpfen (42.).
Nach der Pause dauerte es bis zur 70. Minute ehe der erste Schuss aufs Dellmensinger Tor abgegeben wurde. Dieser Abschluß von Alois Wolf war das 1:1. Nur 2 Minuten später kassierte man aus stark abseits verdächtiger Position das 2:1. Ab der 80. Minute fielen die Tore wie reife Äpfel. In der 81. Minute das 3:1, in der 85. das 4:1, in der 89. das 4:2 durch Christian "Kiwi" Haite, in der 90. das 5:2 und in der Nachspielzeit das 5:3 durch einen sehenswerten Fernschuss von Alois Wolf.

 

Fussball

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 18.08.2013

 
FC Silheim I - TSV Einsingen - 3:3(1:1)
 
Kader:
D.Bettighofer, J. Waldmann, A. Dirr, A. Meier, D. Hartmann, F. Ott (75. C. Hillebrand), R. Weidler, C. Pointner(68. S. Waldmann), M. Bertele, A. Ansorge, T. Obermeier(52. C. Greiner)
 
Torschützen:
A. Ansorge, C. Greiner, S. Waldmann

Ein Geschenk des Schiris für einen Punkt

Ein eher schwacher Auftritt der Silheimer reichte am Sonntag zu einem Punkt gegen gut verteidigende Gäste aus Einsingen. Es fing eigentlich gut an, als schon nach 8 Minuten Andre Ansorge eine Flanke per Kopf zur Silheimer Führung nutzte. Wer jetzt glaubte die Einsinger würden ihre kompakte Spielweise ändern sah sich getäuscht. Sie warteten auf Silheimer Fehler, der auch nach 30 Minuten passierte und nutzten diesen eiskalt zum 1:1 Pausenstand.

Auch in Halbzeit zwei das gleiche Bild. Die Bibertaler wollten spielen, konnten aber auch aufgrund mangelnder Laufbereitschaft keine Räume dafür schaffen. Anders dagegen die Gäste die den nächsten Aussetzer in der Hintermannschaft nach gut einer Stunde zur Führung nutzten. Als nach 84 Minuten das 1:3 fiel gingen die ersten Zuschauer bereits Richtung Parkplatz. Nur eine Minute später markierte Christian Greiner mit einem schönen Schuß den Anschluß und das Anrennen der Hausherren begann ohne wirklich gefährlich zu sein. In der letzten Minute hätte der Schiri wohl auf Stürmerfoul von Christian Greiner entscheiden müssen, zeigte aber zur Verwunderung aller 150 Zuschauer auf den Punkt. Diese Chance zu einem etwas schmeichelhaften Unentschieden nutzte dann Steffen Waldmann eiskalt.

 

Fussball

 
2. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 18.08.2013

 
FC Silheim II - SV Offenhausen - 5:0(2:0)
 
Kader:
T. Rankl, A. Paal, G. Bizmak(70. M. Schmid), D. Schned, S. Epp(72. N. Schwehr), C. Schneider, C. Berchtold, A. Pointner, C. Kast, S. Billich, M. Schned(65. A. Wolf),
 
Torschützen:
C. Berchtold 2x, A. Wolf, S. Billich, M. Schned

Toller Auftaktsieg

Einen Auftakt nach Maß legte die 2. Mannschaft ds FC Silheim am Sonntag hin. Der ebenfalls abgestiegene SV Offenhausen konnte nur phasenweise mithalten und sah sich zur Halbzeit schon durch Tore von Matze Schned und Christian Berchtold mit 2:0 im Hintertreffen.

Nach der Pause hatten die Gäste überhaupt nichts mehr zu bestellen und wurden durch schöne Treffer von Stefan Billich, Christian Berchtold und Alois Wolf mit einer 5:0 Klatsche abgefertigt. Durch diese Leistung, die sicher nicht perfekt aber durchaus mehr als ansprechend war, sollten wohl einige Kritiker die der 2. Mannschaft eine Daseinsberechtigung im Ligaspielbetrieb abgesprochen hatten eine Weile lang ruhig gestellt sein.

 

Fussball

 
1. Mannschaft - Pokalspiel
 

Spieltag: 11.08.2013

 
FC Silheim I - SV Göttingen I - 6:0(0:0)
 
Kader:
D.Bettighofer, J. Waldmann, A. Dirr, A. Meier(75.A. Paal), D. Hartmann, S. Waldmann(66. F. Ott), R. Weidler, C. Hillebrand(58. C. Pointner), M. Bertele, A. Ansorge, T. Obermeier(66. C. Greiner)
 
Torschützen:
A. Ansorge 2x, T. Obermeier, M. Bertele, C. Pointner, C. Greiner

Schöne Tore und ein Sieg der etwas zu deutlich ausfällt

Fußball kann manchmal sehr grausam sein. Das mussten die Kicker vom SV Göttingen am Sonntag in Silheim erfahren. Nach 15 starken Minuten der Hausherren in denen wieder einmal klarste Chancen nicht verwertet wurden, kamen die Gäste besser ins Spiel und waren bis zur Pause optisch überlegen und vergaben ebenfalls beste Einschussmöglichkeiten. So stand es zur Pause 0:0 und nicht 2:2 das eher dem Spielverlauf entsprochen hätte.

Nach der Pause hatten die Gäste einen guten Start, vergaben aber ebenfalls wieder eine 100%ige und im Gegenzug hämmerte Andre Ansorge den Ball ins lange Eck zur Silheimer Führung. Nur eine Minute später sorgte wieder Andre Ansorge nach schönem Zuspiel das 2:0. Das war der K.O. für die Göttinger den jetzt brachen alle Dämme und im 5-Minutentakt fielen die Tore durch Tobias Obermeier, Manuel Bertele, Christian Pointner und  Christian Greiner. Diese wurden aber allesamt sehenswert herausgespielt. Ein etwas zu deutlicher Sieg der die Gäste unter Wert schlägt, aber eine durchaus ansprechende Leistung.

 

Fussball

 
2. Mannschaft - Pokalspiel
 

Spieltag: 11.08.2013

 
FC Silheim II - FC Illerkirchberg - 5:7n.E.(3:3) (2:2)
 
Kader:
T. Rankl(46.S.Kempfle), N. Schwehr, D. Schned, M. Schmid, S. Epp(60.A. Wolf), C. Schneider, A. Pointner(67. M. Scheer), C. Kast, A. Paal, S. Billich, M. Bradt
 
Torschützen:
A. Pointner 2x , A. Wolf

Unglückliches Pokalaus nach Elfmeterschießen

Ein etwas unglückliches Ende der Bezirkspokalrunde dieses Jahr mussten die Spieler vom FCS II hinnehmen. Nach teilweise ansprechender Leistung bei der immer wieder noch Schwächen in der Defensive, verbunden sicher auch mit dem noch neuen System, zu erkennen waren. Nach einem 3:3 in der regulären Spielzeit ging es an den Punkt. Dabei behielten die Gäste das glücklichere Ende für sich.

Trotzdem kann man auf diese Leistung aufbauen die zumindest kämpferisch und teilweise auch spielerisch überzeugt hat.

 

Fussball

 
1. Mannschaft - Feldturnier
 

Spieltag: 04.08.2013

 
Settele Cup 2013 - 1. Platz

Beim Settele Cup 2013 zeigte sich der FC Silheim von seiner besten Seite. Sowohl auf dem Platz mit 3 Siegen gegen Unterfahlheim, Straß und Nersingen sowie einem Unentschieden gegen Bühl als auch neben dem Platz mit perfekter Organisation und Zusammenarbeit im Verein.

 

 

Fussball

 
1. Mannschaft - Feldturnier
 

Spieltag: 28.07.2013

 
Pokalturnier beim SV Beuren - 6. Platz
 

Fussball

 
2. Mannschaft - Freundschaftsspiel
 

Spieltag: 20.07.2013

 
FC Silheim II : VfL Großkötz - 1:1 (0:1)
 
Kader:
T. Rankl (46. S. Kempfle), T. Ott (40. C. Schneider), M. Schmid, H. Bizmak, C. Hillebrand, T. Breitinger, A. Pointner, M. Hanzsch, S. Waldmann (75. B. Weidler), S. Billich (46. C. Haite), M. Bradt
 
Torschützen:
M. Hanzsch
 

Der FC Silheim teilt sich in folgende 3 Bereiche:

Fussball
Handball
Schiedsrichter
 
Unsere Sponsoren
 
FC Silheim e.V. Logo FC Silheim
  Zollstraße
  89346 Bibertal-Silheim
   
  Telefon: +49(0) 8226 / 92 00
  eMail: info@fcsilheim.de