Wappen

Termine

Fussball - Herren II
18.04.2021 - 13.00 Uhr
Testspiel
SG Röfingen II - FC Silheim
 
Fussball - Herren I
18.04.2021 - 15.00 Uhr
Testspiel
SG Röfingen I - FC Silheim
 
Fussball - Herren II
20.04.2021 - 18.30 Uhr
Testspiel
FC Silheim - SV Beuren II
 
Fussball - Herren I
21.04.2021 - 18.30 Uhr
Testspiel
SV Beuren I - FC Silheim
 
Fussball - Herren II
25.04.2021 - 13.00 Uhr
Testspiel
FV Ay II - FC Silheim
 
Alle anzeigen

Archiv 2014-2015

 

Fussball

 
Bambini - Freundschaftsspiel
 

Spieltag: 02.08.2015

 
Einlagespiel FC Strass in Strass - 1:2
 
Kader:
T. Gröger, F. Bünger, E.Ertle, L. Schemrov, L. Titze, L. Richter, T. Ertle, J. Frank, C. Papst
 

Am Sonntag, den 02.08.2015 wurden wir vom FC Strass zu einem Einlagespiel während des Settele Cup eingeladen. Gespielt wurde 6 Feldspieler und ein Torwart auf normalen Kleinfeld. Das Spielt dauerte zweimal 10 Minuten. In einem fairen und relativ ausgeglichenen Spiel führten wir zunächst 1:0 und bekamen dann nach der Halbzeit den Ausgleich zum 1:1. Nachdem wir uns dann wieder gefangen haben schossen wir uns zur 1:2 Führung. So endete das Spiel dann auch. Alle Kinder bekamen dann zur Freude noch einen Pokal für das gelungene Spiel. Nun sind Ferien und somit Trainingspause. Das Bambini Training beginnt wieder nach den Ferien wie gewohnt Mittwochs von 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr !

 

 

Fussball

 
Bambini - Feldturnier
 

Spieltag: 19.07.2015

 
Bambini Turniertag des SC Bubesheim - 5. Platz von 16 Mannschaften
 
Kader:
T. Gröger, D. Martinow, E. Ertle, K. Radt, D. Birntaler, T. Ertle, K. Senft, A. Radt
 

Am Sonntag, den 19.07.2015 veranstaltete der SC Bubesheim seinen Bambini Turniertag. Eingeladen waren 16 Mannschaften aus der ganzen Region. Nachdem Gundremmingen abgesagt hatte, sicherten wir uns schon vor dem Turnierbeginn den 15. Platz ! Nach einem unentschieden gegen Kötz starteten wir schon sehr erfreut ins Turnier. Nach einem weiteren Sieg und noch einem unentschieden, wurden wir von vier Mannschaften zweiter der Gruppe B. Nach einer kurzen Pause starteten wir in die K.O. Runde und verloren hier 0:2 gegen Thannhausen. Somit belegten wir zum Schluss des Turniers den 5. Platz von anfangs gemeldeten 16 Mannschaften. Wir sind sehr stolz auf unsere Jugend, da alle die meiste Zeit komplett durchspielen mussten. Somit war dies ein gelungener Sonntag. Mit diesem Turnier ist wieder eine Saison zu Ende gegangen. Am Mittwoch den 22.07. findet unser alljährliches Abschlussfest zusammen mit der F-Jugend statt. Alle Eltern und Kinder der Bambini sind recht herzlich eingeladen. Die Woche darauf am 29.07.2015 werden wir das Training ausfallen lassen. Ich bedanke mich bei meinen zwei Trainer Kollegen Harald Ertle und Micha Gröger für die gelungene Arbeit und bei allen Eltern und Helfern die uns das ganze Jahr unterstützt haben.

 

Fussball

 
F Jugend - Feldturnier
 

Spieltag: 12.07.2015

 
Jugendturnier in Silheim - Platz 4 und 16
 
Kader:
F1: Martin, Leonhard, Chris, Jonas N., Sahra, Bekir, Jonas D.,Lukas Robin F2: Jonas, Lars, Willi, Phillip, Felix, Marc, Paulina, Lennert, Achmet, Arda,
 
Torschützen:
F1: 1x Jonas D., 1x Robin, 2x Lukas

Am Wochenende hatten wir unser eigenes Turnier in Silheim. Wir waren mit gleich 2 Teams am Start mit mehr oder weniger gutem Erfolg. Die Jüngeren (F2) konnten leider kein Spiel gewinnen so ergab sich am Schluss der 16 Platz. Kopf hoch den auch aus Niederlagen muss man was lernen. Die älteren (F2) starteten gut in das Turnier. In der Endrunde liesen dann bei allen Spielern die Kräfte nach deshalb reichte es am Ende zu einem sehr guten 4. Platz. Noch ein Lob und Dank an die Veranstalter wiel ohne so eine gute Organisation währe so ein Turnier gar nicht möglich.

 

Fussball

 
E Jugend - Feldturnier
 

Spieltag: 12.07.2015

 
Jugendturnier Silheim - 12. Platz
 
Kader:
Volker Fiebig, Jetmir Guraziu, Moritz Neudert, Florian Baumeister, Niklas Grunewald, Tim Feig, Luca Leder, Etienne Krebs, Maximilian Pröbstle
 

In den ersten 3 Spielen konnte unsere Manschaft noch stellenweise dagegenhalten und die Ergebnisse knapp gestalten. Bei den darauf folgenden Spielen ging dann der Faden komplett verloren. Die einfachsten fußballerischen Tugenden, wie laufen, kämpfen und Positionen einhalten, wurden nicht beachtet. Somit müssen wir im Training auch weiterhin an den Grundlagen arbeiten. Auch wenn unsere "Profis" das natürlich anderst sehen. 

 

Fussball

 
Bambini - Feldturnier
 

Spieltag: 04.07.2015

 
ALKO-Cup in Kötz - 4. Platz von 6 Mannschaften
 
Kader:
T. Gröger, D. Birntaler, J. Frank, L. Schemrov, T. Ertle, E. Ertle,F. Bünger, L. Titze, K. Radt,
 

Am Samstag den 04.07.2015 fand in Kötz der ALKO-Cup statt. Nachdem wir letztes Jahr den letzten Platz belegten fuhren wir mit einem sehr unangenehmen Gefühl aufs Turnier. Dank der Mannschaftsleistung reichte es nun aber doch für den 4. Platz von 6 Mannschaften. Es wurde hier wieder mit Bayrischen Fussballregeln gespielt und somit 5 und 1 mit Platzierungen und allen Fußballregeln die dazu gehören. Nun geht es in den Endspurt die letzten zwei Wochen.

 

 

 

Fussball

 
E Jugend - Feldturnier
 

Spieltag: 28.06.2015

 
Jugendturnier Straß und Bühl - 7. und 9. Platz
 
Kader:
Straß: Volker Fiebig, Marcel Lazar, Stephan Vogg, Elias Kratzmaier, Osman Tarhan, Jetmir Guraziu, Moritz Neudert, Florian Baumeister, Niklas Grunewald, Tim Feig; Bühl: Volker Fiebig, Niklas Grunewald, Luca Leder, Etienne Krebs, Ariel Feig, Janis Gröger, Marcel Lazar, Stephan Vogg
 
Torschützen:
Straß: Marcel, Elias

An den Jugendturnieren in Straß und Bühl haben wir mit mäßigem Erfolg teilgenommen. Der Aufwärtstrend der letzten beiden Saisonspiele wurde gestoppt. Es bleibt zu hoffen, dass die Kids aus den Spielen etwas gelernt haben und wir bei unserem Heimturnier in Silheim besser abschneiden. 

 

Fussball

 
Bambini - Feldturnier
 

Spieltag: 27.06.2015

 
Spieltage in Strass und Bühl - ohne Platzierung
 
Kader:
Samstag Strass : D. Birntaler, T. Gröger, U. Özer, S. Dirr, T. Sonderholzer, L. Titze, E. Ertle, T. Ertle Sonntag Bühl : K. Radt, L. Schreinert, L. Richter, K. Senft, L. Betz, M. Burkhart, F. Sykora, D. Feinle, D. Martinow, P. Metz
 

Unsere Bambini Jahrgang 2008 / 2009 haben am Wochenende wieder an zwei Spieltagen teilgenommen.

Am Samstag spielten wir in Strass ein Kleinfeldturnier in dem wir sehr gut abgeschnitten haben. Am Sonntag war unser erstes Heimturnier in Bühl. Es wurde dort nach den WFV-Regeln mit Tummelzone gespielt. Es gab hierbei bei beiden Turnieren keine Platzierungen. Für jeden der dabei war gab es eine Kleinigkeit.

 

 

 

Fussball

 
E Jugend - Verbandsspiel
 

Spieltag: 19.06.2015

 
SGM Buch/Obenhausen I - SGM Silheim/Bühl - 1:1 (1:1)
 
Kader:
Volker Fiebig, Niklas Grunewald, Jetmir Guraziu, Nael Macziol, Elias Kratzmaier, Tim Feig, Florian Baumeister, Etienne Krebs, Maximilian Pröbstle
 
Torschützen:
Elias

Versöhnlicher Abschluß der Rückrunde. Mit einem Unentschieden und einer tollen Leistung haben wir das letzte Saisonspiel absolviert. Die Mannschaft zeigte erneut eine sehr gute Leistung und ging zu erstenmal in dieser Spielzeit in Führung. Durch einen Schuß aus der Distanz konnte der Gegner noch in der ersten Halbzeit ausgleichen. Unsere Mannschaft hatte über die komplette Spielzeit gegen körperlich und kampfstarke Gegner das Spiel voll im Griff. Einzigstes Manko war wieder mal die mangelnde Chancenauswertung.   

 

Handball

 
E Jugend - Feldturnier
 

Spieltag: 14.06.2015

 
Feldturnier beim FC Straß: - erster Sieg der Saison
 
Kader:
Felix Birnthaler, Ariel Feig, Moritz Götz, Samantha Gutmann, Sophie Hoppe, Melissa Janzen, Sofia Losert, Linda Rödig, Timea Rösch, Emmi Scheer
 
Torschützen:
Felix Birnthaler (5x), Ariel Feig, Melissa Janzen (3x), Moritz Götz, Emmi Scheer

Beim Turnier des FC Straß feierte die Mannschaft der HSG Leipheim/Silheim ihren ersten Saisonsieg. In den Gruppenspielen gab es bereits ein Unentschieden. In dem Platzierungsspiel um den 7. Platz gelang dann der HSG Leipheim/Silheim nach einem spannenden 7 Meter Schießen der erste Sieg. Die Ergebnisse in den Gruppenspielen:

HSG Leipheim/Silheim - FC Straß I             3 : 5

HSG Leipheim/Silheim - SC Vöhringen        3 : 3

HSG Leipheim/Silheim - TSG Söflingen        0 : 16

Ergebnis des Platzierungsspieles:

HSG Leipheim/Silheim - FC Straß                5 : 4

 

Fussball

 
A Jugend - Verbandsspiel
 

Spieltag: 14.06.2015

 
SG Silheim/Bühl/Straß - FC Burlafingen - 3:5 (1:3)
 
Kader:
A. Polzer, M. Ehrhardt, F. Kast, M. Ott, F. Meyer, M. Heinz, M. Wehrle, P. Windeisen, M. Goßner, M. Rueß, M. Hander, F. Vogt, H. Koenig, M. Rösch, S. Feiertag,
 
 

Fussball

 
F Jugend - Feldturnier
 

Spieltag: 12.06.2015

 
Spieltag in Straß - 3. Platz
 
Kader:
Felix Ruder, Marc Wolf, Leonhard Knaier, Tim Ewert, Chris Bradt, Willi Rothkopf, Lukas Langenwalter
 
Torschützen:
2 x Willi, 2 x Lukas, 1x Eigentor

Beim Spieltag in Straß belegte unsere F-Jugend einen ordentlichen 3. Platz. Ich muss mich zwar immer wiederholen, aber das 1 Spiel wurde mal wieder verschlafen. Die restlichen Spiele spielten wir sehr gut und holten dabei 2 Siege und ein Unentschieden. Da der Spieltag sehr kurzfristig zu Stande kam, möchte ich mich nochmals bei den Eltern bzw. Spielern bedanken, dass ihr es möglich gemacht habt an diesem Turnier teil zu nehmen.
 

 

Fussball

 
E Jugend - Verbandsspiel
 

Spieltag: 12.06.2015

 
SGM Silheim/Bühl - SGM Dietenheim Regglisweiler I - 2:7 (1:2)
 
Kader:
Volker Fiebig, Niklas Grunewald, Luca Leder, Nael Macziol, Elias Kratzmaier, Tim Feig, Moritz Neudert, Ariel Feig, Jetmir Guraziu
 
Torschützen:
Nael, Tim

In der ersten Halbzeit hat unsere Mannschaft eine überragende Vorstellung gezeigt. Sogar die Trainer waren etwas überrascht aufgrund der tollen organisatorischen und fußballerischen Leistung. Es fehlten nur die Tore als Belohnung. Leider konnten wir in der zweiten Halbzeit das Niveau nicht halten. Auf dieses Spiel lässt sich aufbauen. Also, im Training weiter Gas geben !!

 

Fussball

 
Bambini - Feldturnier
 

Spieltag: 07.06.2015

 
Feldturnier SGM Aufheim - (ohne Platzierung) 1. Platz
 
Kader:
T.Gröger, K. Radt, C.Papst, E.Ertle, T. Ertle, J. Frank,D. Birntaler, F. Sykora, D. Feinle, L. Schemrov, J.Jahn, M. Burkhart, P. Metz
 

Am Sonntag den 07.06.2015 fand ein Spieltag der Bambini in Aufheim statt.

Wir belegten mit den größeren Jahrgang 2008 im Kleinfeld-Turnier 5 gegen 5, von 5 Mannschaften, den 1. Platz, obwohl es eigentlich bei den Bambini keine Platzierungen gibt.

Im ersten Spiel gegen Aufheim waren unsere kleinen noch im Traumland und wir verloren 0:2 !

Nachdem wir dann aufgewacht sind haben wir die restlichen Spiele gegen Strass, Nersingen und Senden mit 2:0, 2:0 und 4:0 gewonnen.

Die kleineren (Jahrgang 2009/2010) spielten auf einem Feld 3 gegen 3 oder wurden in der Tummelzone unterhalten.

Wir bedanken uns bei allen die wieder tatkräftig dabei waren.

 

 

Fussball

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 06.06.2015

 
TSF Ludwigsfeld - FC Silheim I - 1:2(0:0)
 
Kader:
D. Bettighofer, J. Waldmann, T. Breitinger(70. C. Greiner), D. Hartmann, C. Hillebrand, C. Pointner( 80. F. Ott), M. Hanzsch, S. Waldmann, A. Ansorge, M. Bertele, T. Obermeier(89. T. Weber)
 
Torschützen:
C. Greiner, F. Ott

Silheimer siegen für sich, helfen damit dem VFL Bühl, verpassen aber die Relegation

Mit einem 2:1 Auswärtssieg konnten die Silheimer noch einen positiven Abschluss zum Saisonende erzielen. Zwar reichte es nicht zur Relegation weil Burlafingen ebenfalls gewann, aber dem Nachbarverein aus Bühl ermöglichte man mit diesem Sieg den direkten Klassenerhalt.

Die Silheimer fanden gut ins Spiel und schon nach 5 Minuten musste der Torhüter der Ludwigsfelder einen Schuß von Andre Ansorge entschärfen. Nach ungefähr 20 Minuten flachte das Spiel dann ab und die Heimelf kam besser ins Spiel ohne aber wirklich was gefährliches zustande zu bekommen und so ging es in die Halbzeit.

Nach der Pause wirkten die Neu-Ulmer Vorstädter zunächst etwas entschlossener und kamen wenn auch etwas glücklich zur Führung. Die Bibertaler wussten aber zu antworten und der kurz zuvor eingewechselte Christian Greiner konnte einen Elfer rausholen und ihn auch selbst zum 1:1 verwandeln(78.).

Danach waren bei beiden Mannschaften die Visiere offen und Chancen gab es auf beiden Seiten immer wieder. Beide wollten gewinnen und ein Kopfball von Florian Ott in der Nachspielzeit brachte dann den glücklichen aber nicht unverdienten Auswärtssieg.

Die Fußballer des FCS möchten sich bei allen Fans für die tolle Unterstützung während der gesamten Saison bedanken und wünschen eine schöne Sommerpause. Die Vorbereitung beginnt dann am 09.07. wieder und für die Fans wird der Vorbereitungsplan mit den Spielen auf der Homepage des FCS zu sehen sein.

 

Fussball

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 31.05.2015

 
FC Silheim : TSV Erbach - 1:2 (0:2)
 
Kader:
D. Bettighofer, J. Waldmann, T. Breitinger(46. F. Ott), A. Dirr, D. Hartmann, C. Pointner, M. Hanzsch(46. T. Obermeier), R. Weidler, A. Ansorge, M. Bertele(70. C. Greiner), S. Waldmann, C. Hillebrand(n.e)
 
Torschützen:
C. Pointner

Silheim verspielt gegen den Meister den 2. Platz

Jetzt ist das eingetreten was man schon oft befürchtet hat. Man hat den Relegationsplatz nach der Pleite gegen Erbach nicht mehr in eigener Hand und muss jetzt auf einen Ausrutscher des FC Burlafingen beim FC Hütttisheim hoffen und dabei das letzte Spiel selbst gewinnen.

Die erste Halbzeit vom Sonntag ist schnell erzählt. Desolat auftretende Silheimer die vor Ehrfurcht manchmal fast erstarrten ohne sich auf Zweikämpfe einzulassen hatten gegen den Meister keine Sonne und lagen auch verdient mit 0:2 hinten.

Nach einer deutlichen und lautstarken Traineransprache sah man aber eine gute Reaktion der Mannschaft die sich immer mehr ins Spiel kämpfte und in der 65. Minute durch Christian Pointner den Anschluss schafften. Danach hatte man noch eine 100%ige und wäre nach einem möglichem Ausgleich vielleicht noch in der Lage gewesen das Spiel zu drehen. So blieb es bei der Niederlage und jetzt muss man schauen was am letzten Spieltag noch passiert.

 

 

 

Fussball

 
E Jugend - Verbandsspiel
 

Spieltag: 22.05.2015

 
FV Weißenhorn II - SGM Silheim/Bühl - 7:1 (4:0)
 
Kader:
Volker Fiebig, Marcel Lazar, Luca Leder, Nael Macziol, Stephan Vogg, Tim Feig, Niklas Grunewald, Maximilian Pröbstle, Osman Tarhan
 
Torschützen:
Nael

Eine tolle Aktion reicht nicht um ein Spiel zu gewinnen. Wir müssen über die ganze Spielzeit aktiver und wachsamer sein.

 

Fussball

 
Damen - Verbandsspiel
 

Spieltag: 20.05.2015

 
FC Silheim : FV Bellenberg II - 2:2 (2:1)
 
Kader:
Sailer N. - Riggenmann J. – Reiter L. –Lux M. – Haberland J. –Wolf T. – Zwiebel V. – Schönberger S. – Krätschmer A. – Dieterich S. – Suchart C. - Denzel C.
 
Torschützen:
1:0 (Schmid D.), 2:0 (Schmid D.), 2:1 (FV Bellenberg II), 2:2 (FV Bellenberg II)

Gutes Spiel!

Am Mittwochabend spielten unsere Damen zuhause gegen den FV Bellenberg II.  
Unsere Damen waren von der ersten Minute an hell wach. Spielten gut zusammen und so konnte Schmid D. nach einem schönen Pass von Tobisch K., bereits in der 15. Minute das 1:0 erzielen.  Keine 8 Minuten später erzielte erneut Schmid D. das verdiente 2:0.  In der 35. Minute konnte der FV Bellenberg durch einen schnell ausgeführten Freistoß das 2:1 erzielen. Die FCS Damen gaben aber nicht auf und kämpften weiter.

Die zweite Halbzeit verlief genauso gut wie die erste Halbzeit.  Bis in der 60. Minute der FV Bellenberg zum 2:2 ausgleichen konnte. Doch keiner gab auf und jeder kämpfte für jeden. Somit konnte man mit einem verdienten Punkt aus diesem Spiel gehen.

 

Fussball

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 17.05.2015

 
FC Hüttisheim - FC Silheim I - 1:3(1:1)
 
Kader:
D. Bettighofer, J. Waldmann(62. C. Hillebrand), A. Dirr, D. Schned, D. Hartmann(85. T. Breitinger), C. Pointner, M. Hanzsch(70. T. Obermeier), R. Weidler, A. Ansorge, M. Bertele, S. Waldmann
 
Torschützen:
J. Waldmann, M. Bertele, A. Dirr

Silheimer zurück in der Erfolgsspur

Nach drei Niederlagen in Folge war der Auswärtssieg bei den abstiegsgefährdeten Hüttisheimern sehr wichtig. Der FCS trat zunächst gut auf, hatte dann aber durch viele leichte Fehler immer wieder Probleme. So war es nach knapp 20 Minuten soweit und eine weitere schlechte Abwehraktion wurde von den Hausherren zum 1:0 genutzt. Danach wurde man stärker und konnte noch vor der Pause durch einen super sehenswerten Spielzug der durch Jochen Waldmann abgeschlossen wurde ausgleichen.

Nach der Pause hatten die Hausheren nix mehr zu bestellen und der FC Silheim schoss durch Manuel Bertele und Andi Dirr eine beruhigende Führung heraus. Auch als am Schluss die Hüttisheimer alles nach vorne warfen stand die Hintermannschaft stabil.

Jetzt ist erstmal Pause am Pfingstwochenende bevor mit dem TSV Erbach am 31.05. der Meister zu Gast ist. Will man den 2. Platz halten wird man wohl gewinnen müssen.

 

Fussball

 
A Jugend - Verbandsspiel
 

Spieltag: 17.05.2015

 
SG Scharenstetten - SG Silheim/Bühl/Straß - 4:1 (2:1)
 
Kader:
M. Ehrhardt, S. Feiertag, M. Ott, F. Meyer, M. Wehrle, A. Polzer, M. Goßner, M. Rueß, S. Kratzmaier, M. Hander, H. König, M. Heinz
 
Torschützen:
S. Kratzmaier
 

Fussball

 
Damen - Verbandsspiel
 

Spieltag: 16.05.2015

 
FV Asch Sonderbuch II : FC Silheim - 6:1 (3:1)
 
Kader:
Sailer N. - Riggenmann J. – Reiter L. –Lux M. – Haberland J. – Hasubick K. –Wolf T. – Zwiebel V. – Schmid D. – Gaiser J. – Willmann S. – Bertele I. – Schönberger S. – Denzel C.
 

Kein Punkt war am Samstagabend bei unseren Damen drin.

Bereits in der ersten Minute konnte Reiter L. nach einem Fernschuss zum 0:1 die FCS Damen in Führung schießen. Doch das war es auch schon.  Man versuchte noch das 0:1 zu halten, doch bereits in der 20. Minute gleicht der Gastgeber zum 1:1 aus.  Ab da an war der Wurm bei den FCS Damen drin. Keine 10 Minuten später kassierte man das 2:1. Und in der 45. Minute noch das 3:1.

Nach der Halbzeit  ging es nicht besser weiter. In der 59. Minute, 67. Minute und in der 77. Minute vielen die weiteren Tore.  

 

Fussball

 
E Jugend - Verbandsspiel
 

Spieltag: 15.05.2015

 
SGM Wullenstetten/Gerlenhofen I : SGM Silheim/Bühl - 12:1 (4:1)
 
Kader:
Tobias Rene, Maximilian Pröbstle, Nael Macziol, Etienne Krebs, Elias Kratzmaier, Tim Feig, Florain Baumeister, Jetmir Guraziu, Luca Leder
 
Torschützen:
Tim

Die erste Halbzeit konnten wir noch etwas ausgeglichener gestalten. Somit Stand es zur Halbzeit 4:1 für den Gegner. In der zweiten Halbzeit konnten wir dann dem Druck nicht mehr Stand halten und haben noch einige Gegentore hinnehmen müssen. Im Training müssen wir weiterhin an der selbstständigen Bewegung mit und ohne Ball arbeiten. Das ganze muss ohne Zurufe vom Trainer funktionieren. Fußball ist und bleibt nunmal ein Laufspiel.

 

Fussball

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 10.05.2015

 
FC Silheim I - FC Burlafingen - 1:4(1:1)
 
Kader:
D. Bettighofer, J. Waldmann, A. Dirr, T. Breitinger(82. F. Ott), D. Hartmann, S. Waldmann(70. C. Hillebrnd), M. Hanzsch, R. Weidler, A. Ansorge, C. Pointner (70. M. Bertele), T. Obermeier; D. Schned(n.e.)
 
Torschützen:
M. Hanzsch

Bittere Pille für den FC Silheim

Spätestens nach der 1:4 Niederlage am Sonntag beim Verfolgerduell gegen den FC Burlafingen gerät die Teilnahme an der Aufstiegsrelegation doch sehr in Gefahr. Dabei zeigten die Bibertaler vor allem in der ersten Halbzeit eine ansehnliche Partie. Von Anfang an war es eine sehr schnelle und von beiden Teams sehr aggrssiv geführte Begegnung auf Augenhöhe. Nachdem Michael Hanzsch in der 36. Minute einen schönen Angriff zum 1:0 abgeschlossen hatte glaubte jeder an eine Pausenführung. Aber kurz vor dem Pausenpfiff leisteten sie die FCSler einen kapitalen Abwehrbock und mussten den Ausgleich hinnehmen.

Nach der Pause hatte man zunächst alles im Griff. Nach zwei "halben" Chancen des FC Silheim bis zur 68. Minute kam das 1:2 dann wie aus dem nichts. Von diesem Schock erholte man sich nicht mehr und musste kurz vor dem Ende noch zwei Kontertore hinnehmen und verlor das Spiel nach dem Spielverlauf doch viel zu hoch.

 

Fussball

 
A Jugend - Verbandsspiel
 

Spieltag: 10.05.2015

 
SG Silheim/Bühl/Straß - SG Albeck/Göttingen/Langenau - 5:1 (3:1)
 
Kader:
M. Ehrhardt, S. Feiertag, M. Ott, F. Meyer, A. Polzer, P. Windeisen, L. Eisenlauer, M. Goßner, M. Rueß, S. Kratzmaier, F. Vogt, , H. König, A. Liedl, M. Heinz, M. Wehrle
 
Torschützen:
S. Kratzmaier (2., 6., 65., 67), P. Windeisen (20.)

Kantersieg zu Hause
Nach nur 20 Minten hatten die Bibertaler die Partie mit dem dritten Treffer schon fast für sich entschieden. Die Gäste kamen zwar kurz darauf noch einmal auf 3:1 heran, die Gastgeber ließen sich jedoch diesen Sieg konzentriert und engagiert weiterspielend nicht mehr nehmen.

 

Fussball

 
Damen - Verbandsspiel
 

Spieltag: 09.05.2015

 
FC Silheim : SGM SV Machtolsheim / TV Merklingen - 2:3 (0:2)
 
Kader:
Riggenmann J. – Reiter L. –Lux M. – Haberland J. – Hasubick K. – Tobisch K. – Suchart C. – Wolf T. – Dieterich S. – Zwiebel V. – Schmid D. – Bradt V. – Gaiser J. – Berchtold M. – Willmann V.
 
Torschützen:
0:1 Ines Daubenschüz (SGM 34. Minute); 0:2 Ines Daubenschüz (SGM 45. Minute); 0:3 Eigentor FCS (64. Minute)-, 1:3 Daniela Schmid (FCS 65. Minute); 2:3 Sandra Dieterich (FCS 67. Minute)

Wieder keinen Punkt.

Kein Punkt war am Samstagabend bei unseren Damen drin. Spielerisch waren unsere Damen jedoch nicht unterlegen. Wie fast alle Spiele der Saison nutze man die Chancen nicht.

Die erste Halbzeit war nicht sehr ansehnlich. Keiner ging zum Ball, man ließ der SGM viel zu viel Platz zum Spielen und rannte dem Gegner mehr hinterher. Somit musste man in der 34. Minute das 0:1 hinnehmen.  Keine 10 Minuten später klingelte es erneut zum 0:2.

Die zweite Halbzeit verlief besser, man versuchte miteinander zu spielen. Dummerweise musste man das 0:3 durch ein Eigentor in der 63. Minute hinnehmen.  60 Sekunden später schoß Schmid D. den Anschlusstreffer. Es bestand noch Hoffnung. Endlich wachten auch die FCS Damen auf und konnten bereits in der 67. Minute auf 3:2 verkürzen. Torschützin war Dieterich S. mit einem Freistoßtor. Doch das zum Schluss verdiente 3:3 konnte man nicht mehr erzielen. Somit blieb es bei einer 3:2 Niederlage.  

 

Fussball

 
E Jugend - Verbandsspiel
 

Spieltag: 08.05.2015

 
SGM Silheim/Bühl - SGM Au/Iller/Jedesheim - 1:9 (0:4)
 
Kader:
Volker Fiebig (Tor), Maximilian Pröbstle, Tim Feig, Etienne Krebs, Moritz Neudert, Nael Macziol, Florian Baumeister, Ariel Feig
 
Torschützen:
Eigentor

Deutliche Niederlage. Die erste Viertelstunde wurde komplett verschlafen und wir sind bereits mit 4 Toren in Rückstand geraten. In den letzten 10 min der ersten Halbzeit hatten wir unsere beste Phase und konnten das Spiel ausgeglichener gestalten. Beste Torchancen wurden leider nicht genutzt. In der zweiten Halbzeit konnten wir nicht mehr mithalten und haben weitere 5 Gegentore bekommen. Zu oft fehlte die letzte Einsatz-/Laufbereitschaft, die Fußballbegeisterung und der unbedingte Wille das Spiel zu gewinnen. Wir müssen besser darauf achten, bei gegnerischem Ballbesitz schnell und selbstständig die freien Gegenspieler zu decken. Positiv zu erwähnen sind die herausgespielten Offensivaktionen, die diesmal ohne Torerfolg blieben.     

 

Fussball

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 04.05.2015

 
VfL Ulm/Neu-Ulm - FC Silheim I - 1:0(0:0)
 
Kader:
D. Bettighofer, J. Waldmann(78. T. Breitinger), D. Schned, A. Dirr, D. Hartmann, S. Waldmann(67. C. Hillebrand), M. Hanzsch, R. Weidler, A. Ansorge, C. Pointner(61. M. Bertele), T. Obermeier, F. Ott(n.e.)
 

Bittere Pille kurz vor dem Abpfiff

Eine bittere Pille kurz vor dem Abpfiff in Form des Tor des Tages musste die I. Mannschaft am Sonntag schlucken. Das Spiel war eigentlich über die komplette Strecke ausgeglichen und alle hatten sich mit dem 0:0 abgefunden als es nach einer Ecke eine Minute vor Abpfiff doch noch im Silheimer Gehäuse einschlug.

Beide Mannschaften waren Offensiv zu harmlos und so gab es wenige klare Torchancen zu sehen für die gut 100 Zuschauer. Jetzt heißt es Ärmel hochkrempeln und den direkten Gegner im Kampf um Platz zwei, den FC Burlafingen, beim nächsten Heimspiel zumindest auf Dístanz zu halten. Dem TSV Erbach, der die Meisterschaft nun sicher hat gratulieren wir recht herzlich.

 

Fussball

 
C Jugend - Verbandsspiel
 

Spieltag: 29.04.2015

 
SGM Strass/ Bühl/ Silheim : SGM Pfuhl/ Offenhausen 3 - 5:6 (3:2)
 
Kader:
T. Demmelmeier, S. Bradt, M. Wanner, N. Jäckel, J. Ododa, A. Rukeci, M. Gärtner, L. Sauter, T. Baur, A. Eisenlauer
 
Torschützen:
J. Ododa (2x), M. Wanner (2x), N. Jäckel (1x)

Leider verlor man das Auftaktspiel gegen die SGM Pfuhl/ Offenhausen 3 knapp mit 5:6.

Zur Halbzeit führte man noch mit 3:2 und hielt auch gut dagegen. Im zweiten Abschnitt war dann weniger Laufbereitschaft zu erkennen und man spielte größtenteils nur noch lange Bälle woran es zu arbeiten gilt, um auch mal spielerisch zu überzeugen.

 

Fussball

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 26.04.2015

 
SV Eggingen : FC Silheim - 3:1 (3:0)
 
Kader:
A. Schiessl, J. Waldmann, A. Dirr, R. Weidler, T. Breitinger (33. D. Hartmann), M. Hanzsch, F. Ott (46. D. Schned), A. Ansorge, M. Bertele (56. T. Obermeier), C. Pointner, S. Waldmann
 
Torschützen:
T. Obermeier

Jetzt hat es den FCS doch einmal erwischt

Nachdem es jetzt mehrere Spiele sehr eng war und man trotzdem immer gewann, hat es jetzt in Eggingen die verdiente Niederlage gesetzt. Schon nach vier Minuten musste man das 1:0 durch einen sehr umstrittenen Elfer hinnehmen. Wer dachte jetzt kommen die Silheimer auf sah sich getäuscht. Ohne großen Kampf und Laufbereitschaft ging es bis zur Pause weiter. Die Tore zum 2:0 und 3:0 fielen bis zur 30. Minute. Nur kurz vor der Pause hatte man in zwei Aktionen Pech und versäumte den Anschlusstreffer.

Nach der Halbzeit ging es erstmal bis zur 60. Minute so weiter. Erst danach zeigte die Truppe Moral und konnte durch Tobi Obermeier verkürzen. Die große Chance zum 3:2 vergab dann Tobias Obermeier per Elfer in der 75. Minute. Die Bibertaler rannten trotzdem weiter an und versuchten alles, was aber letzten Endes nix mehr brachte. So musste man eine verdiente Schlappe einstecken und ist gewarnt die restlichen Spiele nicht auf die leichte Schulter zu nehmen.

 

Fussball

 
E Jugend - Verbandsspiel
 

Spieltag: 24.04.2015

 
FV Bellenberg - SGM Silheim/Bühl - 6:1 (3:0)
 
Kader:
Rene Tobias, Marcel Lazar, Maxi Pröbstle, Stephan Vogg, Osman Tarhan, Moritz Neudert, Ariel Feig, Nael Macziol, Niklas Grunewald
 
Torschützen:
Nael

In unserem 1. Rückrundenspiel gegen den FV Bellenberg sind wir bereits zur Halbzeit mit 3 Toren in Rückstand geraten. Nach dem Anschlusstreffer in der zweiten Halbzeit keimte nochmal Hoffnung auf. Weitere Tore blieben aber aus. So mussten wir am Ende dem Gegner zum Sieg gratulieren. 

 

Fussball

 
Damen - Verbandsspiel
 

Spieltag: 22.04.2015

 
FC Silheim : TSV Laichingen - 1:1 (0:1)
 
Kader:
Wolf T. - Riggenmann J. – Reiter L. –Lux M. – Haberland J. – Hasubick K. – Tobisch K. – Suchart C. – Wolf T. – Dieterich S. – Zwiebel V. – Denzel C. – Schmid D. – Bradt V. – Sailer N. – Schmid L.
 

Wieder ein Unentschieden.    

Bereits das neunte Unentschieden dieser Saison. Wie auch die letzten Spiele davor, nutzte man die Chancen wieder nicht um endlich mal einen Sieg zu feiern.

In der ersten Halbzeit verlief das Spiel, auch aufgrund der schweren Platzverhältnisse, total chaotisch und unstrukturiert. Somit musste man in der 28. Minute das 0:1 einstecken.

Die zweite Halbzeit verlief ein wenig besser, man versuchte miteinander zu spielen und konnte somit drei hundertprozentige Chancen herausspielen, die leider nicht genutzt wurden. In der 78. Minute konnte dann Dieterich S. zum 1:1 ausgleichen.  

 

Fussball

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 19.04.2015

 
FC Silheim I - SV Thalfingen - 2:1(2:1)
 
Kader:
D. Bettighofer, J. Waldmann, D. Schned, A. Dirr, T. Breitinger, C. Pointner(82. C. Hillebrand), R. Weidler F. Ott(70. M. Hanzsch), S. Waldmann, M. Bertele(75. A. Ansorge), T. Obermeier, D. Hartmann(n.e.)
 
Torschützen:
S. Waldmann, F. Ott

Silheimer kommen Saisonziel immer näher

Mit dem 2:1 Sieg gegen stark kämpfende Thalfinger kommen die Kicker der 1. Mannschaft dem Saisonziel Platz zwei der zur Teilnahme an der Relegation berechtigt immer näher. Zwar hatte man den Start total verpennt und lag schon nach vier Zeigerumdrehungen mit 0:1 durch Götz hinten, dennoch war die erste Halbzeit ein einziges Anrennen bei dem vor allem die rechte Seite mit Jochen Waldmann und Christian Pointner immer wieder glänzte. Die Tore durch Steffen Waldmann und Florian Ott mit einem Doppelschlag in Minute 20 und 22 waren die berechtigte Folge daraus.

Trotz der Warnungen des Trainers war die zweite Halbzeit nicht das was man sich vorgestellt hätte. Die Gäste legten los wie die Feuerwehr und kämpften bis Spielende vorbildlich. Sie hätten sicher einen Punkt verdient gehabt. Dass sie keinen mitnehmen konnten lag am Glück des FCS in dieser Saisonphase und dem starken Keeper Daniel Bettighofer.

 

 

Fussball

 
A Jugend - Verbandsspiel
 

Spieltag: 19.04.2015

 
TSF Ludwigsfeld - SG Silheim/Bühl/Straß - 3:1 (2:0)
 
Kader:
M. Ehrhardt, S. Feiertag, M. Ott, P. Windeisen, A. Polzer, M. Wehrle, L. Eisenlauer, M. Goßner, M. Rueß, S. Kratzmaier, H. König, F. Kast, V. Schenzle, M. Heinz
 
Torschützen:
M. Goßner

Licht und Schatten
Wie im April bekanntlich das Wetter nicht genau weis was es will, so Wankelmütig präsentieren sich die A-Junioren der SGM Silheim/Bühl/Straß auch derzeit auf dem Spielfeld. So wechselten sich denn auch in der Partie beim TSF Ludwigsfeld die lichten mit den rabenschwarzen Momenten ab. In beinahe schon vorhersehbarer Regelmäßigkeit folgte einem schönen Spielzug oder einer guten Möglichkeit, ein katastrophaler Abspiel-, Stellungs- oder Stoppfehler, der von den Gastgebern zum Torerfolg genutzt werden konnte.

 

Fussball

 
Damen - Verbandsspiel
 

Spieltag: 18.04.2015

 
FC Silheim : SGM Ballendorf/Albeck - 0:0
 
Kader:
Sailer N- Riggenmann J. – Reiter L. –Lux M. – Haberland J. – Hasubick K. –Berchtold M. – Tobisch K. – Suchart C. – Wolf T. – Gaiser J. – Dieterich S. – Zwiebel V. – Denzel C. – Schmid D. – Bradt V.
 

Keine Tore

Ein torloses aber vor allem in der 1. Halbzeit doch ansehnliches Spiel bekamen die Zuschauer am Samstag gegen die SGM Ballendorf/Albeck zu sehen. Dabei hatten unsere Damen in der ersten Halbzeit zwei hochkarätige Chancen, die sie aber allesamt liegen ließen. So ging es torlos in die Halbzeit.

Die zweite Hälfte verlief wie die erste Halbzeit gut. Leider nutze man die Chancen nicht und somit musste man sich mit einem 0:0 zufrieden geben. 

 

Fussball

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 12.04.2015

 
TSG Söflingen - FC Silheim I - 1:2(1:1)
 
Kader:
D. Bettighofer, J. Waldmann, D. Schned, A. Dirr, C. Hillebrand(58. T. Breitinger), R. Weidler, M. Hanzsch, C. Pointner(58. M. Bertele), F. Ott(58.T. Obermeier), A. Ansorge, S. Waldmann,
 
Torschützen:
C. Pointner, T. Obermeier

Beim FCS stimmen die Ergebnisse, die spielweise eher nicht

Nach dem schwachen Auftreten am Donnerstag wollten die Kicker des FC Silheim alles besser machen, was nach dem 1:0 nach einer Minute schon durch Christian Pointner auch untermauert wurde. Warum es nicht so weiterging wusste mal wieder niemand. Fehlpass an Fehlpass und fehlende Aggressivität ließen die Söflinger immer besser ins Spiel kommen und so war auch der Ausgleich nach einem Fehler in der Abwehr zur Pause auch mehr als verdient.

Nach einer klaren Standpauke von Coach Zachwey in der Pause plätscherte das Spiel weiter dahin ohne das den Bibertalern was einfiel. Nur dem Nachsetzen von Jochen Waldmann und dem daraus folgenden Bock eines Söflingers und dem Foul des Torhüters war es zu verdanken dass Tobi Obermeier den fälligen Elfer sicher verwandeln konnte(75.). Jetzt machten die Söflinger auf und man bekam zwei hundert prozentige die man fahrlässig vergab. Trotzdem konnte das Ergebnis über die Zeit gerettet werden. Nach dem Spiel waren sich alle einig dass das Ergebnis passte aber die Spielweise der letzten beiden Spiele verbessert werden muss um das große Ziel Relegationsplatz weiter im Visier zu haben.

 

Fussball

 
Damen - Verbandsspiel
 

Spieltag: 12.04.2015

 
FC Blautal : FC Silheim - 1:0 (0:0)
 
Kader:
Wolf Tamara – Lux M. – Wolf Tina– Tobisch K. – Suchart C. – Berchtold M. – Schmid L. – Hasubick K. – Gaiser J. – Reiter L. –Schmid L. – Zwiebel V. – Schabacker M. – Ansorge M. – Sailer N.
 

Vom Pech verfolgt.

Am Sonntagmorgen waren unsere Damen beim Tabellenzweiten FC Blautal  zu Gast. 

Unsere Damen fanden sofort ins Spiel. Konnten gegen den FC  Blautal gut mithalten. Man kombinierte nach vorne gut, doch der Abschluss fehlte. Kurz vor der Halbzeit konnte T. Wolf die bis dahin gefährlichste Situation der Gegner gut parrieren. Somit blieb es bei einem Halbzeitstand von 0:0.

In der zweiten Halbzeit gab man nicht auf, versuchte immer wieder Chancen heraus zu spielen. Welche leider ohne Erfolg endeten.  Ebenso nutzte man die Freistöße in gefährlicher Tornähe nicht.

In der 85. Minute folgte dann das bittere 1:0, nach einem Freistoß auf Sechszehner Höhe.

Trotz der Niederlage, war das Spiel auf Augenhöhe und der FC Blautal tat sich sehr schwer gegen unsere Damen vom  FCS anzukommen. 

 

Fussball

 
A Jugend - Verbandsspiel
 

Spieltag: 12.04.2015

 
SG Silheim/Bühl/Straß - TSV Holzheim - 7:0 (3:0)
 
Kader:
M. Ehrhardt, S. Feiertag, M. Ott, P. Windeisen, A. Polzer, M. Wehrle, L. Eisenlauer, M. Goßner, M. Rueß, S. Kratzmaier, F. Vogt, F. Meyer, M. Rösch, F. Kast, M. Heinz
 
Torschützen:
F. Vogt (6., 21., 54.), M. Rueß (36.), S. Kratzmaier (62.), M. Wehrle (76.), F. Kast (79)

Derbysieg zum Rückrundenstart
Zum Auftakt der Rückrunde konnten sich die A-Junioren der SG Silheim/Bühl/Straß gegen den Nachbarn aus Holzheim souverän durchsetzen. Mit einer sehr ansprechenden Leistung über die gesamte Spielzeit hinweg, ließen die Hausherren den Gästen kaum Raum und Zeit sich zu entfalten.

 

Fussball

 
E Jugend - Freundschaftsspiel
 

Spieltag: 10.04.2015

 
SV Münsterhausen : SGM Silheim/Bühl - 3:5 (2:1)
 
Kader:
Rene Tobias, Marcel Lazar, Etienne Krebs, Stephan Vogg, Elias Kratzmaier, Nael Macziol, Florian Baumeister, Tim Feig
 
Torschützen:
3xTim, Florian, Nael

Erstes Spiel im Freien und gleich ein Sieg. Im Freundschaftsspiel gegen den SV Münsterhausen hat die Mannschaft eine super Spiel gezeigt. Nach einer 1:0 Führung sind wir durch vermeidbare Gegentore 1:3 in Rückstand geraten. Die Jungs haben nicht aufgegeben und durch schöne Kombinationen, Einzelaktionen und einer tollen kämpferischen Mannschaftsleistung den verdienten Sieg geholt. Weiter so !!

 

Fussball

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 09.04.2015

 
FC Silheim I - TSV Einsingen - 2:2(0:2)
 
Kader:
D. Bettighofer, C. Berchtold(18. J. Waldmann), T. Breitinger, D. Schned, C. Hillebrand, R. Weidler, M. Hanzsch(46. F. Ott), M. Bertele(58. C. Pointner), A. Ansorge S. Waldmann, T. Obermeier
 
Torschützen:
A. Ansorge 2x

Silheimer kommen mit blauem Auge aus dem Spitzenspiel davon

Nach einer sehr schwachen Leistung vor allem in der ersten Halbzeit und zwei kapitalen Böcken die zu den Gegentoren in der 28. und 35. Minute führten war man mit dem 0:2 zur Halbzeitpause noch gut bedient.

Kaum besser war die 2. Hälfte. Silheim ließ alles vermissen, keine Gegenwehr, keine Laufarbeit und zu ungenaue Pässe waren das Ergebnis. In der 78. Minute dann die Wende im Spiel. Ein Einsinger "bettelte" mit mehreren Fouls nach der Ampelkarte die ihm der gut leitende Schiri auch gab. Den fälligen Freistoß aus 25 Metern hämmerte Kapitän Andre Ansorge oben ins Eck. Nur 90 Sekunden später wurde er freigespielt und versenkte den Ball aus spitzem Winkel in die kurze Ecke zum schmeichelhaften Ausgleich. Wie verrückt Fußball sein kann hätte sich gezeigt wenn der FCS die Rießenchance in der Nachspielzeit noch zum Sieg genutzt hätte.

 

Fussball

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 04.04.2015

 
FC Srbija Ulm : FC Silheim - 0:1 (0:0)
 
Kader:
D. Bettighofer, C. Hillebrand, D. Schned, A. Dirr, C. Berchtold, S. Waldmann, M. Hanzsch(79. F. Ott), R. Weidler, A. Ansorge, M. Bertele, T. Obermeier(83. C. Pointner), D. Hartmann(n.e)
 
Torschützen:
C. Berchtold

Silheimer haben das Glück des Tüchtigen

Mit einem Last-minute-Tor durch Christian Berchtold, das bei der Wahl zum Tor des Monats sicher gute Chancen hätte, konnten die Silheimer drei wichtige Punkte im Kampf um Platz 2 einfahren. Das gesamte Spiel war sehr ausgeglichen. Hatte der FCS in den ersten drei Rückrundenspielen noch kaum eine Torchance zugelassen, musste man erkennen dass die Serben mehr Qualität besaßen und man das eine oder andere mal sehr durchatmen musste.

Trotzdem hatte man immer gefährliche Aktionen und so besiegte man mit dem vierten zu Null Spiel die Gastgeber sicher etwas glücklich aber nicht unverdient.

 

Fussball

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 29.03.2015

 
FC Silheim : VfB Ulm - 3:0 (0:0)
 
Kader:
D. Bettighofer, C. Berchtold, T. Breitinger, A. Dirr, C. Hillebrand (46. J. Waldmann), R. Weidler, M. Hanzsch (75. F. Ott), A. Ansorge (67. D. Schned), M. Bertele, S. Waldmann, T. Obermeier
 
Torschützen:
M. Hanzsch, T. Obermeier, S. Waldmann

Im Heimspiel gegen den VfB Ulm legte unsere Mannschaft gut los und hatte in den ersten zehn Minuten bereits 2 gute Torchancen, darunter ein sehenswerter Fallrückzieher von Tobias Obermeier, die leider nicht zur Führung führten. Dann schaltete unsere Offensive aber einen Gang zurück und nahm sich eine 20 minütige Auszeit bis zwei sehr schön herausgespielte Aktionen wieder für Gefahr vor dem Ulmer Tor sorgten. Unmittelbar vor der Pause verpassten Robert Weidler und Andre Ansorge die Pausenführung.
In der 52. Minute versenkte Michael Hanzsch einen Freistoß aus gut 30 Metern mit Geschick sowie Hilfe von Wind und Torwart im Netz. In der 65. Minute zeigte Steffen Waldmann vollen Einsatzwillen, gewann das offensive Kopfballduell zog den kurzen Sprint zum Ball an und bereitete das Tor duch Tobias Obermeier mustergültig vor. Den Treffer zum 3:0 Endstand in der 78. Minute steuerte Steffen Waldmann mit einem satten Schuß bei. Zu erwähnen ist noch, dass die Devensive im ganzen Spiel keine gefährliche Torchance zuließ.

 

Fussball

 
Damen - Verbandsspiel
 

Spieltag: 28.03.2015

 
SSV Ulm : FC Silheim - 4:0 (1:0)
 
Kader:
N. Sailer – Bradt V. - M. Lux – T. Wolf – Tobisch K. – Suchart C. – Berchtold M.– Krätschmer A. – Denzel C. – Schmid L. – Hasubick K. – Haberland J. – Gaiser J. – Schönberger T. – Reiter L.
 

Katastrophe!

Am Samstagabend waren unsere Damen beim SSV Ulm zu Gast.  Die ersten 30 Minuten waren unsere Damen wachsam und klar im Vorteil. Leider nutzte man wie so oft die Chancen nicht um in Führung zu gehen. Nach dem 1:0 in der 40. Minute waren die FCS Damen wie ausgewechselt.  Es wurde nicht mehr konsequent angegriffen, somit bekam der SSV immer mehr Chancen und übernahm das Spiel. 

In der zweiten Halbzeit spielte man genauso weiter. Man verpasste den Anschluss und gab das Spiel komplett aus der Hand. Als in der 60. Minute das 2:0 fiel war das Spiel in den meisten Köpfen schon verloren. Man rannte dem Ball nur noch hinterher und ließ dem Gegner eine Chance nach der anderen. Dennoch gab es noch ein paar gute Aktionen nach vorne, welche man nicht konsequent abgeschlossen hat. Nachdem in der 88. Minute und ich der 92. Minute noch das 3:0 und das 4:0 fiel war das Spiel gelaufen. 

 

Fussball

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 22.03.2015

 
TSV Pfuhl : FC Silheim - 0:1 (0:0)
 
Kader:
D. Bettighofer, C. Berchtold, T. Breitinger, A. Dirr, C. Hillebrand, M. Hanzsch, S. Waldmann, A. Ansorge, M. Bertele, C. Pointner (67. J. Waldmann), T. Obermeier (78. F. Ott)
 
Torschützen:
T. Obermeier (62.)

Bei eiskaltem Fussballwetter passte sich die Partie in Durchgang eins der Witterung an und es blieb zur Pause beim 0:0 mit einem leichten Chancenplus für unser Team.
In der zweiten Hälfte wurde das Spiel vor allem auf Silheimer Seite besser und so ergaben sich auch häufiger Torchancen. Die ganze Mannschaft arbeitete sich ins Spiel hinein und wurde durch einen Treffer Tobias Obermeier belohnt. Leider wurden weitere Chancen zur vorzeitigen Entscheidung nicht genutzt und so musste bis zum Schluss mal wieder gezittert werden, wobei unsere Hintermannschaft in der gesammten Partie keine wirklich zwingende Torchance zuließ.
 

 

Fussball

 
Damen - Verbandsspiel
 

Spieltag: 21.03.2015

 
SSG Ulm 99 II : FC Silheim - 1:1 (1:0)
 
Kader:
N. Sailer – Bradt V. - M. Lux - V. Zwiebel – S. Dieterich – T. Wolf – Tobisch K. – Schmid D. – Suchart C. – Riegenmann J. – Berchtold M.– Krätschmer A. – Denzel C. – Schmid L. – Hasubick K.
 
Torschützen:
1:0 (SSG Ulm II); 1:1 (Suchart C.)

Verschenkte Punkte.

Am Samstagabend waren unsere Damen beim SSG Ulm II zu Gast. In der ersten Halbzeit spielten unsere Damen ein gutes Spiel. Kombinierten nach vorne gut und ließen dem Gegner nicht viele Chancen. Der SSG agierte nach vorne nur wenig. Dennoch musste man durch eine Unachtsamkeit in der 44. Minute das 1:0 einstecken.

In der der zweiten Halbzeit ließen sich unsere Damen nicht verunsichern und kämpften weiter.  In der 62. Minute sah Riegenmann J. die völlig unberechtigte rote Karte, doch das ließ die FCS Damen kalt. Sie kämpften weiter und konnten somit in der 88. Minute durch Suchart C. den verdienten Ausgleich erzielen.

Es wären definitiv 3 Punkte in diesem Spiel drin gewesen. Leider versäumte man die Chancen zu nutzen. 

 

Handball

 
F Jugend - Hallenturnier
 

Spieltag: 15.03.2015

 
Spieltag in Pfuhl: - 3 Siege zum Saisonabschluß
 
Kader:
Lara Bockstaller, Clarissa Dauner, Max Ellenrieder, Sarah Hoppe, Sophie Hoppe, Eliana Hördler, Katharina Knaier, Anna Radt, Konstantin Radt, Emmy Scheer
 
Torschützen:
Lara Bockstaller (3x), Sophie Hoppe (4x), Katharina Knaier (10x), Emmy Scheer (12x), Anna Radt (4x)

Beim letzten Spieltag in der Hallensaison waren die Mädchen und Jungs der HSG Leipheim/Silheim wieder gut in Form und mußten sich nur dem hoch überlegenen Team aus Niederraunau geschlagen geben. Mit großem Einsatz und guten spielerischen Aktionen wurden in allen Begegnungen schöne Tore erzielt. Die Ergebnisse: 

HSG Leipheim/Silheim - TSV Niederraunau I        3 : 13

HSG Leipheim/Silheim - TSV Niederraunau II       9 : 7

HSG Leipheim/Silheim - SV Nersingen                 9  : 6

HSG Leipheim/Silheim - FC Straß I                      8 : 3

HSG Leipheim/Silheim - FC Straß II                     4 : 4

 

Fussball

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 15.03.2015

 
FC Silheim I - SV Nersingen - 0:0(0:0)
 
Kader:
D. Bettighofer, C. Hillebrand, A. Dirr, D. Schned, T. Breitinger, C. Pointner(80. J. Waldmann), M. Hanzsch, R. Weidler, A. Ansorge, M. Bertele, S. Waldmann(64.(T. Obermeier), C. Berchtold(n.e)
 

Keine Tore im Derby

Ein torloses aber vor allem in der 1. Halbzeit doch ansehnliches Spiel zum Rückrundenstart bekamen die gut 200 Zuschauer am Sonntag gegen den SV Nersingen zu sehen. Dabei hatten die Haus´herren in der ersten Halbzeit vier hochkarätige Chancen die sie aber allesamt liegen ließen. So ging es Torlos in die Halbzeit.

Die zweite Hälfte war aber weitaus schlechter anzusehen und Torraumszenen gab es auf beiden Seiten kaum noch. Das Spiel verflachte und am Ende waren beide Teams froh das 0:0 über die Zeit gerettet zu haben.

 

Fussball

 
Damen - Verbandsspiel
 

Spieltag: 14.03.2015

 
FC Silheim : SV Scharenstetten - 3:2
 
Kader:
N. Sailer – Bradt V. - M. Lux - V. Zwiebel – L. Reiter - S. Dieterich – T. Wolf – J. Haberland – Tobisch K. – Schmid D. – Suchart C. – Riegenmann J. – Berchtold M. – Gaiser J. – Krätschmer A.
 
Torschützen:
1:0 (Tobisch K. ), 1:1 (SV Scharenstetten), 1:2 (SV Scharenstetten), 2:2 (Suchart C.), 3:2 (Dietherich S.)

Guter Saisonstart!

Am Samstag Mittag spielten unsere Damen zu Hause im Biberstadion gegen den SV Scharenstetten. Unsere Damen waren von der ersten Minute an präsent und hatten das Spiel und den Gegner sehr gut unter Kontrolle. Das Zusammenspiel unserer Damen ist von Minute zu Minute besser geworden und somit konnte Tobisch K. kurz vor dem Halbzeitpfiff das verdiente 1:0 erzielen.

In der zweiten Halbzeit mussten wir bereits in der 46. Minute das 1:1 hinnehmen. In der 65. Minute musste man durch einen Konter das 2:1 einstecken. Doch unsere Damen haben nicht aufgegeben zu kämpfen. Somit konnte Suchart C. in der 75. Minute den Ausgleich erzielen. Die letzten 15 Minuten ließ man dem Gegner keine Chance mehr. Es war klar, unsere Damen wollten die 3 Punkte. Durch ein Foul im Strafraum an Krätschmer A. in der 90. Minute konnte Dieterich S. das verdiente Tor zum Endstand von 3:2 erzielen.

Abschließend ist zu sagen, dass es ein verdienter Sieg für unsere Damen an diesem Samstag war. 

 

Fussball

 
F Jugend - Hallenturnier
 

Spieltag: 14.03.2015

 
Hallenturnier beim TSV Holzheim - 5. Platz
 
Kader:
Felix Ruder, Martin Rabus, Leonhard Knaier, Willi Rothkopf, Tim Ewert, Robin Martin, Lukas Langenwalter
 
Torschützen:
5x Robin, 2x Willi und 5x Lukas

Bei unserem letzten Hallenturnier für diese Saison wurde ausnahmsweise gut begonnen.  Nach 2 Siegen,
1 Niederlage und 1 Unentschieden reichte es am Ende reichte nur zu einem 5. Platz.

 

.
 

 

Fussball

 
E Jugend - Verbandsspiel
 

Spieltag: 09.03.2015

 
Training im Freien - 2 Wochen Pause
 

Fussball

 
F Jugend - Hallenturnier
 

Spieltag: 01.03.2015

 
Hallenturnier in Pfaffenhofen - 7.Platz
 
Kader:
Lars Leder,Willi Rothkopf,Tim Ewert,Mark Wolf, Lennert Hein,Felix Ruder,Dimar Penner
 
Torschützen:
2X Willi Rothkopf

Bei unserem Hallenturnier in Pfaffenhofen belegte unsere F-Jugend den 7.Platz. In den Gruppenspielen mußte man den Gegnern noch den Vortritt lassen, im Platzierungsspiel sprang dann ein Sieg heraus. Macht weiter so, denn auch aus Niederlagen kann man etwas lernen.

 

 

Fussball

 
F Jugend - Hallenturnier
 

Spieltag: 22.02.2015

 
SGM Autenried/Hochwang - 2. Patz
 
Kader:
Chris Bradt, Martin Rabus, Robin Martin, Lars Leder, Jonas Hirnigel, Lennert Hein, Lukas Langenwalter
 
Torschützen:
1x Lars Lennert, 2x Robin Martin,5x Lukas Langenwalter

Wieder mal wurde beim ersten Spiel geschlafen! Unsere Jungs brauchen immer ein Spiel damit sie aufwachen. Bei unserem Hallenturnier in Ichenhausen haben  wir einen guten 2. Platz belegt. Es wurde nur das erste Spiel verloren, die anderen Spiele wurden sicher gewonnen. Trotz allem sollten wir daran arbeiten, dass wir von Anfang an konzentriert spielen, dann werden wir auch mal ganz oben stehen.
 

 

Fussball

 
E Jugend - Hallenturnier
 

Spieltag: 22.02.2015

 
Hallenturnier Autenried - 5. Platz
 
Kader:
Marcel Lazar, Stephan Vogg, Elias Kratzmaier, Osman Tarhan, Emirhan Yilmaz, Maxi Pröbstle
 
Torschützen:
Marcel

Zum Abschluß der Hallensaison haben wir den 5. und letzten Platz belegt. Das Glück war leider in der kompletten Hallenrunde nicht auf unserer Seite. Trotzdem haben wir viel über den Mannschaftssport Fußball dazu gelernt. Die Jungs haben teilweise hart erfahren, wer Erfolg haben will muss fleißig und konzentriert trainieren. Die Trainingsleistung der letzten Wochen zeigt Besserung. Also, macht weiter und immer am Ball bleiben. Dann kommen auch wieder bessere Zeiten.  

 

Fussball

 
F Jugend - Hallenturnier
 

Spieltag: 31.01.2015

 
Hallenturnier beim TSV Holzheim - 3. Platz
 
Kader:
Chris Bradt, Leonhard Knaier, Tim Ewert, Robin Martin, Lars Leder, Willi Rothkopf, Lukas Langenwalter
 
Torschützen:
4x Robin, 4x Lukas, 3x Willi, 1x Lars

Beim Hallenturnier in Holzheim zeigte unsere F-Jugend eine sehr gute Leistung. Bis auf das 1. Spiel das  verschlafen wurde, haben wir alle Spiele klar gewonnen. Die Mannschaft zeigte Kampfgeist und Spielfreude und wurde am Ende mit einem guten 3. Platz belohnt.
FC Burlafingen-SGM 4:0, FC Straß-SGM 0:4, TSV Holzheim-SGM 1:3, SGM Aufheim-SGM 1:2,
TSV Pfuhl-SGM 1:3

 

Fussball

 
Bambini - Hallenturnier
 

Spieltag: 25.01.2015

 
Hallenturnier SV Nersingen in Holzheim - ohne Platzierung !
 
Kader:
T. Gröger, D. Birntaler, K. Radt, L. Schemrov, T. Ertle, E. Ertle, T. Sonderholzer, P. Metz, L. Titze, J. Frank
 
Torschützen:
T. Gröger (4x) D. Birntaler (2x) L. Schemrov (1x) E. Ertle (1x) L. Titze (1x)

Am Sonntag den 25.01.2015 fand in Holzheim in der Schulsporthalle das Bambini Turnier des SV Nersingen statt. Es waren sehr starke Mannschaften wie der VFB Ulm, der TSV Erbach und weitere vor Ort. Unsere kleinen haben sich sehr gut geschlagen und darauf sind auch wir drei Trainer sehr stolz. Es wurde nach den WFV Regeln mit Tummelzone gespielt und somit ergab es auch keine Platzierungen oder großartige Ergebnissberichte !

 

 

Fussball

 
F Jugend - Hallenturnier
 

Spieltag: 04.01.2015

 
Turniere in Bubesheim und Oberelchingen - 4.Platz und 9.Platz
 
Kader:
Bubesheim: Martin Rabus, Jonas Niesner, Robin Martin, Lukas Langenwalter, Chris Bradt, Willi Rothkopf Oberelchingen: Dominik Tobias, Lennert Hein, Lars Leder, Leonhard Knaier, ´Martin Rabus, Lukas Langenwalter, Willi Rothkopf, Chris Bradt
 
Torschützen:
in Bubesheim: 3x Willi und 1 x Lukas in Elchingen: 2 x Willi und 1x Lukas

Über die Feiertage nahm unsere F-Jugend an 2 Hallenturniere teil. Im Bubesheim erreichte man das Halbfinale, wo man dem späteren Turniersieger knapp unterlag. Im Spiel um Platz 3 verloren wir in der letzten Sekunde.
In Oberelchingen mussten sich unsere Jungs mit den besten aus dem Bezirk messen (SSV Ulm/TSV Neu-Ulm usw.). Unsere Jungs mussten zwar hohe Niederlage einstecken, aber daraus kann man ja lernen.

 

Fussball

 
E Jugend - Hallenturnier
 

Spieltag: 02.01.2015

 
Hallenturnier Oberelchingen - 9. Platz
 
Kader:
Volker Fiebig, Pröbstle Maximilian, Krebs Etienne, Grunewald Niklas, Feig Ariel, Feig Tim, Gröger Janis
 
Torschützen:
3xTim

Beim Dreikönigsturnier des SV Oberelchingen war der Jahrgang 2005 aktiv. Dabei erzielten wir gegen starke Mannschaften den vorletzten Platz. Die Jungs haben vieles richtig gemacht und eine gute kämpferische Leistung gezeigt. Mangel war wie immer unser Spiel nach vorne. Also, immer fleissig weiter trainieren.

 

Fussball

 
E Jugend - Hallenturnier
 

Spieltag: 29.12.2014

 
Hallenturnier Thalfingen - 10. Platz
 
Kader:
Rene Tobias, Marcel Lazar, Elias Kratzmaier, Emirhan Yilmaz, Tim Feig
 
Torschützen:
Elias, Marcel, Tim

Beim E1 SDL-Cup 2014 des SV Thalfingen war eine Rumpftruppe des Jahrgang 2004 aktiv. Der letzte Platz täuscht über die gezeigte Mannschaftsleistung. Unsere Jungs haben eine gute Leistung gezeigt und gegen starke Gegener immer nur knapp verloren. Auf der Leistung kann man im nächsten Jahr aufbauen. Für bessere Trainingsleistungen im kommenden Jahr haben zwei namentlich nicht erwähnte Spieler ein Versprechen an die Trainer gegeben. Wir werden euch daran erinnern :-)    

 

Fussball

 
C Jugend - Hallenturnier
 

Spieltag: 28.12.2014

 
Turnier des SV Thalfingen - 9. Platz
 
Kader:
L. Sauter, J. Ododa, N. Jäckel, L. Röger, M. Wanner, S. Bradt, P. Koch, P. Hintermayer
 
Torschützen:
6x J. Ododa, 2x M. Wanner, 1x S. Bradt, 1x N. Jäckel

Beim Turnier des SV Thalfingen dauerte es wieder einmal zu lange bis die Einstellung gestimmt hat.

So konnte man in der der Gruppe kein Spiel für sich entscheiden und verlor dabei die ersten beiden Spiele recht deutlich (1:6 gegen den SV Thalfingen und 0:10 gegen SGM Niederstotzingen). Die beiden weiteren Spiele konnten man dann enger gestalten (4:5 gegen TSV Erbach und 1:4 gegen SV Nersingen).

So stand man im Spiel um Platz 9 dem SV Thalfingen 2 gegenüber, welches man mit 6:2 klar gewinnen konnte.

 

Fussball

 
E Jugend - Hallenturnier
 

Spieltag: 20.12.2014

 
Hallenturnier Pfaffenhofen und Bubesheim - 2 mal 7. Platz
 
Kader:
Pfaffenhofen (2005): Volker Fiebig (Tor), Maxi Pröbstle, Tim Feig, Luca Leder, Niklas Grunewald, Nael Macziol, Ariel Feig Bubesheim (2004): Marcel Lazar, Stephan Vogg, Elias Kratzmaier, Osman Tarhan, Emirhan Yilmaz, Moritz Neudert, Florian Baumeister
 
Torschützen:
2xElias, Emirhan, Nael, Tim

Start in die Hallensaison

Der Jahrgang 2004 spielte beim Turnier des SC Bubesheim und der Jahrgang 2005 beim Turnier des SV Pfaffenhofen. In beiden Hallenturnieren gab es tolle Spiele unserer Mannschaften, bei denen wir meistens ein gleichwertiger Gegner waren. In der Vorwärtsbewegung gabe es schöne Spielzüge. Allerdings zu wenig Abschlüsse. In der Rückwärtsbewegung waren wir des öfteren noch zu langsam und unsortiert. Somit müssen wir im Training weiter an der Ballkontrolle und Passgenauigkeit für eine bessere Spieleröffnung und an dem schnellen Umschaltspiel nach Ballverlusten arbeiten.    

 

Handball

 
F Jugend - Verbandsspiel
 

Spieltag: 14.12.2014

 
Spieltag in Pfuhl: - 3 Siege
 
Kader:
Lara Bockstaller, Sarah Hoppe, Sophie Hoppe, Eliana Hördler, Katharina Knaier, Emmy Scheer, Marvin Wolbring
 
Torschützen:
Lara Bockstaller, Sophie Hoppe (3x), Katharina Knaier (4x), Emmy Scheer (10x), Marvin Wolbring (4x)

Beim Spieltag in Pfuhl waren die Mädchen und Jungs der HSG Leipheim/Silheim sehr gut in Form. Man spielte sehr konzentriert und mit viel Einsatz. Die Tore fielen teils nach schönen Aktionen. So wurden in den 4 Begegnungen verdientermaßen 3 Siege eingefahren. Nur gegen die starke Mannschaft aus Vöhringen war die HSG ohne Siegchance. Die Ergebnisse:

HSG Leipheim/Silheim - FC Straß II                9 : 7

HSG Leipheim/Silheim - FC Burlafingen II        6 : 2

HSG Leipheim/Silheim - SC Vöhringen             3 : 15

HSG Leipheim/Silheim - FC Burlafingen I          4 : 3

 

Fussball

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 30.11.2014

 
FC Silheim I - TSG Söflingen - 3:0(0:0)
 
Kader:
T. Rankl , T. Breitinger(72. C. Berchtold), A. Dirr, R. Weidler(84. D. Schned), J. Waldmann, M. Hanzsch, S. Waldmann(61. F. Ott), A. Ansorge, M. Bertele, C. Pointner, T. Obermeier
 
Torschützen:
C. Pointner, A. Ansorge, M. Bertele

Gelungener Abschied in die Winterpause

Mit einem deutlichen 3:0 gegen die TSG Söflingen feierte die 1. Mannschaft des FC Silheim ein gelungenes letztes Spiel vor der Winterpause. In der ersten Halbzeit war außer einem Lattentreffer von Michael Hanzsch nicht viel offensives zu sehen. Die Deckung des FCS stand dagegen hervorragend und ermöglichte nicht eine einzige Torchance für die Gäste.

Nach der Pause forderte Coach Zachwey mehr und bekam es auch. In der 53. Minute bersorgte Christian Pointner nach schöner Vorlage von Andre Ansorge das 1:0. Söflingen hatte auch in der zweiten Halbzeit außer einem Lattentreffer kaum Möglichkeiten. Andre Ansorgte wurde in der 67. Minute auf die Reise geschickt und schob den Ball überlegt ins lange Eck. Den 3:0 Endstand besorgte nach toller Vorarbeit von Christian Berchtold und Andre Ansorge Spielmacher Manuel Bertele mit einem satten Schuß aus kurzer Distanz.

Die Mannschaften des FCS danken allen Fans für das zahlreiche Kommen zu unseren Spielen und wünschen allen eine schöne Weihnachtszeit, einen guten Rutsch ins neue Jahr und beste Gesundheit damit man sich zum Rückrundenstart wieder auf dem Sportplatz in Silheim sieht.

 

Fussball

 
Damen - Verbandsspiel
 

Spieltag: 29.11.2014

 
FC Silheim : TSF Ludwigsfeld - 1:1 (0:0)
 
Kader:
N. Sailer - M. Lux - V. Zwiebel – C. Bruchhaus – L. Reiter - S. Dieterich – T. Wolf – J. Haberland – J. Gaiser – C. Suchart – C. Denzel – K. Hasubick – T- Schönberger
 
Torschützen:
0:1 (TSF Ludwigsfeld); 1:1 (T. Wolf)

Ein harter Kampf!

Am Samstagmittag spielten unsere Damen zuhause im Biberstadion gegen den Tabellenführer TSF Ludwigsfeld. Man merkte sofort, dass der Tabellenführer das Spiel unter Kontrolle hatte. Doch unsere Damen hielten gut dagegen. Somit ging man mit einem 0:0 in die Halbzeit.

In der zweiten Halbzeit spielte man genauso konzentriert weiter wie in der ersten. Man ließ dem Gegner keine Chancen aufs Tor zu schießen. Selbst spielte man sich Chancen heraus, vollendete diese aber nicht konsequent. In der 77. Minuten entschied der Unparteiische nach einem Foul im 
Strafraum auf Elfmeter gegen unsere Damen. Der TSF nutze die Chance und ging mit 0:1 in Führung. Doch unsere Damen gaben nicht auf. Bereits in der 82. Minute gab es einen Freistoß für uns – T. Wolf brachte damit den Ausgleich zum 1:1 und dem Endstand. 

Abschließend ist zu sagen, dass es ein harter Kampf war. Und unsere Damen den Punkt gegen den ungeschlagenen Tabellenersten mehr als verdient hat.

Die Damenmannschaft bedankt sich bei allen Zuschauern und wünscht allen eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

 

Handball

 
E Jugend - Verbandsspiel
 

Spieltag: 23.11.2014

 
Heimspieltag in Leipheim: - gute Leistung - keine Punkte
 
Kader:
Felix Birnthaler, Amelie Bantel, Moritz Götz, Amelie Kraft, Vanessa Kugler, Timea Rösch, Franziska Schmid, Amelie Uhl
 
Torschützen:
Felix Birnthaler, Amelie Bantel, Amelie Kraft (4x), Vanessa Kugler (5x), Franziska Schmid

Beim Heimspieltag boten die Mädchen und Jungs der HSG Leipheim/Silhem eine gute Leistung. Vor allem mit großem Einsatz und sehenswerten spielerischen Aktionen bot man den Gegnern Paroli. In der zweiten Begegnung gegen den SC Ichenhausen mußte man verletzungsbedingt ohne Auswechselspieler antreten und verlor unglücklich. Die Ergebnisse:

HSG Leipheim/Silheim - TSV Wertingen       5 : 10

HSG Leipheim/Silheim - SC Ichenhausen     7 : 10 

 

Fussball

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 22.11.2014

 
VfL Bühl : FC Silheim - 1:4 (1:2)
 
Kader:
T. Rankl (40. S. Kempfle), C. Berchtold, A. Dirr, R. Weidler, J. Waldmann, M. Hanzsch, S. Waldmann, A. Ansorge, M. Schned (55. M. Bertele), C. Pointner (80. F. Ott), C. Greiner
 
Torschützen:
R. Weidler, C. Pointner, A. Ansorge, C. Greiner (FE)

Auch das zweite Derby gewonnen

Das Bibertalderby der Fußball-Kreisliga A Donau zwischen dem VfL Bühl und dem FC Silheim endete mit einer 1:4-Pleite der Gastgeber. Eine Niederlage, die vielleicht sogar unverdient, aber ganz sicher zu hoch ausfiel. Die Einheimischen waren nicht das schlechtere Team, machten aber hinten zu viele Fehler und vorne ihre Torchancen nicht rein. Im Angriff erwiesen sich die Gäste als die cleverere Mannschaft. Trotz des deutlichen Erfolgs grantelte Silheims Trainer Walter Zachwey anschließend: Ich bin nur mit dem Ergebnis zufrieden, mit dem Spiel überhaupt nicht.

Bereits mit der ersten Halbmöglichkeit lag der FCS aus stark abseitsverdächtiger Position durch Robert Weidler in Front (20.). Kurz danach hätte Mirko Leonhardt den Rückstand egalisieren können, verzog aber (23.). Dann kam auch noch Pech für den VfL hinzu, als René Wiedemann mit einem herrlichen Schuss nur den Pfosten traf (27.). Kurz vor der Pause leistete sich die Bühler Abwehr einen kapitalen Abspielfehler. André Ansorge nahm den Ball auf, passte überlegt zu Christian Pointner, und der erhöhte auf 2:0 (42.). Eine Minute bevor es in die Pause ging, gelang Tobias Burkhardt der Anschlusstreffer, und im Bühler Lager keimte wieder Hoffnung auf.

Da mit zunehmender Spieldauer die Sicht aufgrund des zunehmenden Nebels immer schlechter wurde, erwog Schiedsrichter Frank Mayer aus Langenau sogar, die Partie abzubrechen. Letztlich wurde aber doch weitergespielt, und Lukas Wannenmacher (65.) sowie Fabian Maier (81.) hatten für ihre Farben Großchancen zum 2:2. Kurz vor dem Schlusspfiff schlugen die Gäste dann noch zweimal zu. Zuerst markierte André Ansorge das 3:1 (87.). In der Nachspielzeit verwandelte Christian Greiner noch einen Foulelfmeter zum 4:1-Endstand. Bühls Trainer Surraya Özbek resümierte anschließend ernüchtert: Wir hätten halt unsere Möglichkeiten nutzen müssen.

 

Handball

 
F Jugend - Verbandsspiel
 

Spieltag: 16.11.2014

 
Spieltag in Burlafingen: - zwei Siege und ein Unentschieden
 
Kader:
Emily Dahmen, Clarissa Dauner, Samantha Gutmann, Sophie Hoppe, Eliana Hördler, Katharina Knaier, Emmy Scheer, Marvin Wolbring
 
Torschützen:
Samantha Gutmann (3x), Sophie Hoppe (2x), Katharina Knaier (9x), Emmy Scheer (12x), Marvin Wolbring

Beim Spieltag in Burlafingen waren die Mädchen und Jungs in sehr guter Form. In allen Begegnungen wurde mit sehr viel Einsatz gespielt. Mit schön herausgespielten Treffern gelangen zwei klare Siege. Lediglich gegen die Mannschaft des Gastgebers musste die HSG trotz einer starken Leistung eine knappe und unglückliche Niederlage hinnehmen. Die Ergebnisse:

HSG Leipheim/Silheim - FC Burlafingen I       4 : 5

HSG Leipheim/Silheim - TV Lauingen             6 : 6

HSG Leipheim/Silheim - FC Straß II               9 : 2

HSG Leipheim/Silheim - FC Burlafingen II       8 : 1

 

Fussball

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 16.11.2014

 
FC Silheim I - FV Schnürpflingen - 1:0(1:0)
 
Kader:
T. Rankl, J. Waldmann, A. Dirr, R. Weidler, C. Berchtold, S. Waldmann, M. Hanzsch, A. Ansorge, M. Schned(46. M. Bertele), C. Pointner(84. T. Breitinger), T. Obermeier(74. F. Ott), S. Kempfle(ETW)
 
Torschützen:
S. Waldmann

Silheimer haben Dusel beim Heimsieg

Als nach dem Schlusspfiff unser treuer Fan der immer wieder aus Liechtenstein zu den Spielen des FCS anreist meinte:"An dem Spiel ist das einzige das passt das Ergebnis", konnte ihm niemand widersprechen. Die Bibertaler kamen erneut gut in die Partie und führten durch einen Treffer von Steffen Waldmann schon nach acht Minuten mit 1:0. Warum sie sich danach so schwer taten konnte sich niemand erklären. Immer wieder einfache Ballverluste und Fehlpässe verhinderten ein flüssiges Spiel.

Nach der Pause sank das Niveau des Spiels noch weiter ab. Zwar erzielten die Hausherren noch zwei Treffer, aber denen wurde die Gültigkeit wegen Abseits richtigerweise verwehrt. So kamen die Gäste aus dem Tabellenkeller immer besser ins Spiel und waren durch Freistöße und lange Bälle immer wieder gefährlich. Als sich alles nach dem Schlusspfiff sehnte erzielten die Gäste ihrerseits noch einen Treffer. Dieser wurde aber ebenso richtig wegen Abseits nicht gegeben und so mussten die Schnürpflinger ohne einen mehr als verdienten Punkt nach Hause fahren. Um am Samstag im Derby zu bestehen wird eine enorme Leistungssteigerung nötig sein.

 

 

Fussball

 
Damen - Verbandsspiel
 

Spieltag: 15.11.2014

 
TSV Einsingen : FC Silheim - 4:3 (4:2)
 
Kader:
N. Sailer - M. Lux - V. Zwiebel – C. Bruchhaus – L. Reiter - S. Dieterich – T. Wolf – J. Haberland – J. Gaiser - K. Tobisch – C. Suchart – C. Denzel – S. Klos
 
Torschützen:
0:1 (K. Tobisch); 1:1 (TSV Einsingen); 2:1 (C. Bruchhaus ET); 3:1 (TSV Einsingen); 4:1 (TSV Einsingen); 4:2 (T. Wolf); 4:3 (C. Suchart)

Vom Pech verfolgt….

Am Samstagabend waren unsere Damen beim TSV Einsingen zu Gast. Unsere Damen waren von der ersten Minute an konzentriert und wach, somit konnte K. Tobisch bereits in der 4. Minute das 0:1 erzielen. Die Antwort der Gegner ließ nicht lange auf sich warten, 5 Minuten später fiel das 1:1. Das 2:1 durch ein Eigentor in der 11. Minute war ein Rückschlag. Ebenso wie das 3:1 in der 16. Minute. Unsere Damen waren nach den zwei Toren noch immer geschockt, da musste man auch schon das 4:1 hinnehmen. Trotz des frühen 4:1 Rückstandes gaben unsere Damen nicht auf. In der 23. Minute konterten unsere Damen wieder. Dieser wurde durch ein Foul im Strafraum an S. Dieterich „abgebrochen“. Die Entscheidung vom Schiedsrichter auf einen Elfmeter und einer roten Karte war völlig korrekt. T. Wolf konnte den Elfmeter im gegnerischen Tor versenken. Das Spiel verlief weiterhin auf Augenhöhe, man versuchte nach vorne zu kombinieren, leider konnte man keinen Anschlusstreffer vor der Halbzeit mehr erzielen. Somit ging man mit einem 4:2 in die Halbzeitpause.

Nach der Halbzeit spielten unsere Damen konzentriert weiter. Man versuchte gegen den Tabellendritten, immer wieder gute Chancen herauszuspielen. In der 65. Minute konnte C. Suchart mit dem Kopf nach einem Eckball von S. Dieterich den Vorsprung der Gegner auf 4:3 verkürzen. Die restliche halbe Stunde versuchte man mit aller Kraft das 4:4 erzielen, was leider nicht gelungen ist. Abschließend kann man sagen, dass die Niederlage aufgrund 3 kapitaler Fehler selbst zuzuschreiben ist, man jedoch bis zum Schluss gekämpft und nicht aufgegeben hat, trotz des hohen und frühen Rückstandes.

 

Fussball

 
C Jugend - Verbandsspiel
 

Spieltag: 15.11.2014

 
SGM Strass/ Bühl/ Silheim : SGM Pfuhl/ Offenhausen - 2:8 (0:4)
 
Kader:
T. Demmelmaier, S. Bradt, L. Sauter, L. Saal, N. Jäckel, J. Ododa, P. Koch, P. Hintermayer, M. Wanner, L. Röger
 
Torschützen:
P. Koch (2x)

Nach etwa einem Monat Spielpause mussten unsere C-Junioren noch einmal draußen ran.

Wie schon in den Spielen zuvor machte man zu viele einfache Fehler, die von den Gästen gnadenlos bestraft wurden. Letzendlich beschränkte man sich dann aufs Reagieren und vergaß dabei selber mal Aktionen zu setzen.

Im zweiten Abschnitt kam man noch durch zwei Freistösse kurz auf 2:4 ran aber der Gegner spielte recht dominat und erhöhte schnell wieder auf ein Leistungsgerechtes 2:8.

 

Fussball

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 09.11.2014

 
FC Silheim I - TSF Ludwigsfeld - 1:0(1:0)
 
Kader:
T. Rankl, J. Waldmann, A. Dirr, R. Weidler, C. Berchtold, S. Waldmann, A. Ansorge, M. Schned(58. M. Bertele), C. Pointner, T. Obermeier(74. F. Ott), Thomas Breitinger(n.e.)
 
Torschützen:
T. Obermeier

Drei wichtige Punkte nach der Klatsche der Vorwoche

Mit der richtigen Antwort nach der Klatsche der Vorwoche reagierte die Zachwey-Truppe am Sonntag. Schon vor dem Spiel in der Kabine war den Kickern anzumerken dass sie sich rehabilitieren wollten, daher waren sie sehr fokusiert und konzentriert. Schon nach 13 Minuten gelang Tobias Obermeier das Tor des Tages. Die sehr gute Arbeit nach hinten war dabei die größte Grundlage für den Sieg. So hatten die Gäste über 90 Minuten nicht eine wirklich gute Torchance. Ein mehr als verdienter Sieg mit dem man sich Tabellenplatz Drei verdeitigte und weiter auf den Relegationsplatz schielen kann.

 

Fussball

 
2. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 09.11.2014

 
FC Silheim II : SV Pfaffenhofen - 0:4 (0:1)
 
Kader:
D. Bettighofer, M. Knaier, D. Kast, T. Weber, C. Katzer, C. Kast, D. Schned, C. Hillebrand, A. Paal, L. Kratzmaier, A. Wolf - S. Epp, J. Zähnle, M. Scheer, A. Schiessl
 

Heftige Niederlage im Derby!

Am vergangenen Sonntag war der SV Pfaffenhofen zum Derby im Biberstadion zu Gast und dabei setzte es eine heftige 0:4 Niederlage für unsere Zweite. Das Ergebnis ging auch voll und ganz in Ordnung, denn man konnte sich in den kompletten 90 Minuten keine wirkliche Torchance erspielen und glänzte wenn dann durch Fehlpässe. Beim Stand von 0:2 und 0:3 verweigerte zudem noch der Schiedsrichter nach Fouls an M. Scheer zwei glasklare Elfmeter welches dann noch den rabenschwarzen Tag komplett machte. Für die letzten 3 Spiele in diesem Jahr ist jetzt wichtig an die Leistung der vorherigen Spiele anzuknüpfen und mit der richtigen Einstellung und Willen positiv in Winterpause zu gehen.

 

Fussball

 
A Jugend - Verbandsspiel
 

Spieltag: 09.11.2014

 
SG Silheim/Bühl/Straß - SV Nersingen - 7:1 (3:0)
 
Kader:
A. Polzer, M. Ehrhardt, F. Meyer, M. Ott, P. Windeisen, M. Heinz, M. Wehrle, L. Eisenlauer, M. Goßner, M. Rueß, S. Kratzmaier, H. Koenig, T. Rösch, M. Rösch, F. Kast, S. Feiertag
 
Torschützen:
L. Eisenlauer, S. Kratzmaier (4x), T. Rösch, M. Ruess

Derbysieg
Mit einer sehr ansprechenden Leistung konnten sich die A-Junioren der SG Silheim/Bühl/Straß gegen den Nachbarn aus Nersingen souverän durchsetzen. Über die gesamte Spielzeit waren die Gastgeber Herr auf eigenem Platz und ließen den Gästen kaum Raum und Zeit sich zu entfalten.

 

Fussball

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 02.11.2014

 
TSV Erbach : FC Silheim - 5:0 (4:0)
 
Kader:
T. Rankl, J. Waldmann, A. Dirr, R. Weidler, C. Berchtold ( 54. C. Hillebrand), F. Ott (46. D. Schned), S. Waldmann, A. Ansorge, M. Bertele (52. M. Schned), C. Pointner, C. Greiner
 

Nichts zu holen beim Tabellenführer

 

Beim TSV Erbach war schon nach einer viertel Stunde klar, dass man hier nicht hoch gewinnen wird. Zu diesem Zeitpunkt war man bereits 2:0 im Rückstand und alle Mitgereisten mussten das überlegene  Tempo des Tabellenführers anerkennen. Bis zur Pause erhöhten die Gastgeber verdientermaßen auf 4:0 und die Partie war entschieden. Im zweiten Durchgang schalteten die Erbacher einen Gang zurück und so kam auch unser Team zu zwei bis drei Torchancen. Den einzigen Treffer erzielten aber wiederum die Hausherren zum 5:0 Endstand.

 

Fussball

 
Damen - Verbandsspiel
 

Spieltag: 02.11.2014

 
SGM Machtolsheim/Merklingen : FC Silheim - 2:1 (1:0)
 
Kader:
M. Lux - V. Zwiebel - M. Berchtold - Haberland - C. Suchart - J. Gaiser – C. Bruchhaus – T. Wolf –K. Hasubick – S. Diethrich – V. Bradt – K. Tobisch – N. Sailer
 
Torschützen:
1:0 (SGM Machtholsheim/Merklingen); 1:1 J. Haberland; 2:1 (SGM Machtholsheim/ Merklingen)

Wieder keinen Punkt geholt

Am Sonntagmorgen waren unsere Damen beim SGM Machtolsheim/ Merklingen zu Gast.

Anfangs war die Partie sehr ausgeglichen, doch nach der 18. Minute mussten unsere Damen bereits das 1:0 einstecken. Spielerisch war es kein gutes Spiel. Dennoch hatten unsere Damen immer wieder gute Chancen, welche man nicht konsequent nutzte. Nach einem guten Pass von C. Suchart auf S. Dieterich erzielte S. Dieterich den Anschlusstreffer. Der durch die Fehlentscheidung vom Schiri (Abseits) aber nicht gewertet wurde.

In der 75. Minute konnte dann J. Haberland den verdienten Anschlusstreffer erzielen. Durch einen Rückpass zum Torwart mussten wir in der 90. Minute ein Freistoßtor einstecken. Somit blieb es bei einem unzufriedenem 2:1. 

 

Fussball

 
A Jugend - Verbandsspiel
 

Spieltag: 02.11.2014

 
SG Asselfingen - SG Silheim/Bühl/Straß - 6:1 (4:1)
 
Kader:
A. Polzer, M. Ehrhardt, S. Feiertag, M. Ott, P. Windeisen, M. Rösch, M. Wehrle, L. Eisenlauer, M. Goßner, M. Rueß, V. Schenzle, H. Koenig, N. Saal
 
Torschützen:
H. Koenig

Keine Punkte in Asselfingen
Aufgrund der weiterhin äußerst angespannten Personallage, gab es für die A-Junioren leider nichts in Asselfingen zu holen. Dennoch ließen sich die nur sieben Feldspieler und zwei Torhüter aus der A-Jugend, verstärkt mit vier B-Jugendlichen, über die gesamte Spielzeit nicht hängen und zeigten großen Charakter.

 

Fussball

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 26.10.2014

 
FC Silheim I - FC Hüttisheim - 6:2(4:2)
 
Kader:
T. Rankl, C. Hillebrand, A. Dirr, R. Weidler, C. Berchtold, F. Ott, S. Waldmann(78. T. Breitinger), R. Weidler, C. Pointner(73. M. Schned), M. Bertele, A. Ansorge , C. Greiner(70. T. Obermeier), S. Kempfle(ETW)
 
Torschützen:
C. Greiner 4x A. Ansorge 2x

(Gr)Einer hatte einen Sahnetag erwischt

Auch wenn der Verfasser dieses Berichts weiß dass der bescheidene 20jährige Youngster des FC Silheim das nicht unbedingt hören möchte muss man doch sagen dass der "Man of the Match" selten besser passte. Mit vier Treffern und einem herausgeholten Elfer der das 2:0 einleitete muss Christian Greiner sich diesen Titel wohl ausnahmsweise mal gefallen lassen. Die geschlossene und vor allem in der 2. Hälfte auch defensiv stabile Leistung des gesamten Teams schloss einen gelungenen Heim-Sonntag ab.

Schon nach vier Minuten erzielte Christian Greiner mit einem strammen Schuß aus 14 Metern ins lange Eck das 1:0. Nach 12 Minuten wurde er im Strafraum gelegt. Den Elfer von Christian Pointner konnte der Gäste-Keeper zwar noch abwehren, den Querpass von Pointner und das 2:0 durch Andre Ansorge aber nicht mehr. Die Gäste zeigten aber Moral und kamen durch einen schönen Angriff über den Flügel zum Anschlusstreffer(20.). Nur drei Minuten später besorgte wieder Chrtistian Greiner aber das 3:1. Als wieder Greiner nach einer halben Stunde auf 4:1 stellte dachten alle das Spiel ist gelaufen. Die Hüttisheimer zeigten aber auch dass sie in der Offensive Qualitäten haben und erzielten mit einer Kopie des 1. Treffers den Anschluss zum 4:2.

In der Halbzeitpause fand der Silheimer Coach "Berti", der den mit einer fiebrigen Grippe flach liegenden Walter Zachwey vertrat, die richtigen Worte. Diese wurden mustergültig mit einen 22 Meterkracher von Christian Greiner und einem schön herausgespielten Treffer von Kapitän Andre Ansorge zum 6:2(52.) umgesetzt. Dass die Partie danach entschieden war war klar. Die Bibertaler Kicker spielten die Partie clever und ruhig zu Ende ohne dem Gegner auch nur noch eine Chance zu lassen. Bei besserer Chancenauswertung wären sogar noch ein bis zwei Tore möglich gewesen. Alles in allem ein gelungener und überzeugender Auftritt der Silheimer Mannschaft.

 

Fussball

 
A Jugend - Verbandsspiel
 

Spieltag: 26.10.2014

 
SG Silheim/Bühl/Straß - TSF Ludwigsfeld - abgesagt

Weitere Spielabsage
Aufgrund der widrigen Paltzverhätnisse musste auch das Heimspiel gegen den TSF Ludwigsfeld abgesagt werden.

 

Fussball

 
Damen - Verbandsspiel
 

Spieltag: 25.10.2014

 
FV Bellenberg II : FC Silheim - 1:0
 
Kader:
M. Lux - V. Zwiebel - J. Riggenmann - M. Berchtold - J.Haberland - C. Suchart - J. Gaiser – C. Bruchhaus – T. Wolf – S. Schönberger – C. Denzel – S. Diethrich – V. Bradt – K. Tobisch
 

Bittere Niederlage

Leider mussten unsere Damen am Samstag in Bellenberg eine Niederlage einstecken.

Durch ein Freistoßtor in der 15. Minute lagen unsere Damen früh zurück. Trotzdem kämpfte man bis zum Schluss. Es wurden schöne Chance herausgespielt, doch wie in den Spielen davor auch schon, fehlte der Torabschluss und auch ein wenig das Glück. Somit blieb es bei dem Ergebnis 1:0.  

 

Fussball

 
E Jugend - Verbandsspiel
 

Spieltag: 24.10.2014

 
SGM Silheim : FC Langenau II - 2:5 (2:1)
 
Kader:
Rene Tobias (Tor), Marcel Lazar, Denis Soare, Stephan Vogg, Elias Kratzmaier, Nael Macziol, Osman Tarhan, Maxi Pröbstle, Janis Gröger, Niklas Grunewald, Tim Feig
 
Torschützen:
Osman, Tim

Und wieder kein Glück zuhause. Eine Vielzahl an erneut toll herausgespielten Torchancen reichen nicht zum Sieg dahoam. In der ersten Halbzeit standen noch alle Zeichen auf den ersten Heimsieg. Doch die Latte, der Pfosten, die ungenutzten Chancen und vor allem die Menge der geschenkten zweiten Bällen verhinderten ein besseres Ergebnis.

 

Handball

 
F Jugend - Verbandsspiel
 

Spieltag: 21.10.2014

 
Heimspieltag in der Güssenhalle: - 3 Siege zum Saisonauftakt
 
Kader:
Lara Bockstaller, Emily Dahmen, Clarissa Dauner, Samantha Gutmann, Sophie Hoppe, Eliana Hördler, Katharina Knaier, Emmy Scheer, Marvin Wolbring
 
Torschützen:
Samantha Gutmann (5x), Sophie Hoppe, Katharina Kanier (6x), Emmy Scheer (10x), Marvin Wolbring

Die F-Jugend der HSG Leipheim/Silheim hatte bei ihrem Heimspieltag einen starken Auftritt. In allen drei Begegnungen war man den Gästen klar überlegen. Mit guten Aktionen wurden die Torchancen herausgearbeitet und sicher verwandelt. In allen Belangen war es ein gelungener Start in die Hallensaison. Die Ergebnisse:

HSG Leipheim/Silheim - TV Lauingen II       10 : 1

HSG Leipheim/Silheim - FC Straß                 9 : 6

HSG Leipheim/Silheim - TV Lauingen II        7 : 5 

 

Fussball

 
C Jugend - Verbandsspiel
 

Spieltag: 20.10.2014

 
SGM Strass/ Bühl/ Silheim : SGM Lehr/ Jungingen/ Mähringen 2 - 2:3 (2:1)
 
Kader:
T. Demmelmaier, S. Bradt, J. Ododa, L. Sauter, M. Gärtner, P. Hintermayer, M. Wanner, L. Saal, N. Jäckel, P. Koch, L. Röger
 
Torschützen:
S. Bradt (2x)

Gegen die SGM aus dem Ulmer Norden konnte man lange Zeit mithalten und man hätte auf schwierigem Geläuf auch mindestens einen Punkt verdient aber mehrere individuelle Fehler ermöglichten den Gästen einen knappen Sieg!

 

Fussball

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 19.10.2014

 
FC Burlafingen - FC Silheim I - 1:2(1:1)
 
Kader:
T. Rankl, J. Waldmann, A. Dirr, C. Berchtold, M. Hanzsch, S. Waldmann(78. M. Schned), R. Weidler, C. Pointner(80. C. Hillebrand), M. Bertele(73. F. Ott), A. Ansorge , C. Greiner, S. Kempfle(ETW)
 
Torschützen:
C. Greiner, C. Pointner

Das Glück scheint zurück beim FC Silheim

Mit dem 2:1 Auswärtssieg kam wohl auch das notwendige Glück wieder zurück was in letzter Zeit öfter auch gefehlt hatte. Die Hausherren vergaben mit einem Elfmeter der 3m über das Tor ging den Ausgleich nur fünf Minuten vor dem Ende.

Die Silheimer kamen perfekt ins Spiel und nutzten schon nach sechs Minuten mit einem Kopfballtreffer durch Christian Greiner nach einer Ecke die erste Chance. Danach hatte man alles im Griff und man ließ den Burlafinger keine einzige ernste Möglichkeit. Selbst nutzte man nur nicht die Chancen zum 2:0. Als dann aber wieder durch einen krassen Fehler das 1:1 kurz vor der Pause fiel dachten alle Anhänger an die beiden letzten Auftritte. Trainer Walter Zachwey analysierte zur Pause:" Wir können nichts bemängeln am Spiel, nur das Ergebnis stimmt nicht"!!!!

Nach der Pause kamen die Burlafinger besser ins Spiel und es entwickelte sich ein offener Schlagabtausch. Durch eine sehenswerte Einzelaktion durch Christian Pointner in der 66. Minute fiel dann das erlösende 2:1 für die Bibertaler. Immer wieder rannten die Burlafinger an und vor allem bei Standarts wackelte die Silheimer Hintermannschaft. Dass es bei dem Dreier blieb verdankte man sicher auch dem vergebenen Elfer.

 

Fussball

 
A Jugend - Verbandsspiel
 

Spieltag: 19.10.2014

 
SG Asselfingen - SG Silheim/Bühl/Straß - abgesagt

Nebel verhindert Spiel
Die A-Junioren waren aufgrund des zu dichten Nebels auf dem Sportgelände des SV Asselfingen zur Untätigkeit gezwungen. Der Nachholtermin für die Partie wurde schon einmal auf die KW 45 gesetzt - der genaue Termin wird noch bekannt gegeben.

 

Handball

 
E Jugend - Verbandsspiel
 

Spieltag: 18.10.2014

 
Spieltag in Gundelfingen: - keine Punkte für die HSG
 
Kader:
Felix Birnthaler, Amelie Bantel, Melissa Janzen, Tijen Kilic, Vanessa Kugler, Linda Rödig, Timea Rösch, Jennifer Schreinert, Amelie Uhl
 
Torschützen:
Felix Birnthaler (2x) und Vanessa Kugler

In ihren Begegnungen zeigte die neuformierte Mannschaft der HSG Leipheim/Silheim viel Einsatz und eine gute spielerische Leistung. Doch gegen die starken Gegner gab es keine Siegchancen. Die Ergebnisse:

HSG Leipheim/Silheim - SV Nersingen            1 : 11

HSG Leipheim/Silheim - FC Gundelfingen        2 : 10

 

 

Fussball

 
E Jugend - Verbandsspiel
 

Spieltag: 17.10.2014

 
SV Oberelchingen II : SGM Silheim/Bühl - 1:6 (1:4)
 
Kader:
Rene Tobias (Tor), Etienne Krebs, Maxi Pröbstle, Stephan Vogg, Elias Kratzmaier, Nael Macziol, Tim Feig, Marcel Lazar, Osman Tarhan, Felix Birnthaler
 
Torschützen:
3xElias, Osman, Felix, Stephan und Nael

So macht Fußball wieder Spaß !! Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung und einem tollen Offensivspektakel hat unsere Mannschaft den ersten Sieg der Saison errreicht. Die vielen gelungenen Pässe, Kombinationen und Abschlüsse waren der Schlüssel zum Erfolg. Macht weiter so Jungs !!
 

Fussball

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 12.10.2014

 
FC Silheim I - VfL Ulm/Neu-Ulm - 3:3(3:0)
 
Kader:
T. Rankl, C. Hillebrand, D. Schned(44. M. Schned), A. Dirr, C. Berchtold, M. Hanzsch(46. S. Waldmann), R. Weidler, C. Pointner(60. J. Waldmann), M. Bertele, A. Ansorge , C. Greiner, S. Kempfle(ETW)
 
Torschützen:
C. Pointner, R. Weidler, C. Greiner

Ungläugibkeit beim FC Silheim

Ungläubige und teilweise fassungslose Gesichter nach dem Spiel am Sonntag. Nach einem furiosen Start mit schön herausgespielten Aktionen war das 1:0 durch Christian Pointner schon nach 5 Minuten die verdiente Konsequenz. Danach ging es ordentlich weiter und Robert Weidler köpfte eine Ecke zum 2:0 in die Maschen(18.). Nach einem blitzsauberen Konter hatte Christian Greiner die 1000%ige auf dem Fuss, aber der Ball versprang leicht und so ging das Leder über das Tor. Was danach mit der Mannschaft passierte war unverständlich. Plötzlich lies man die tot geglaubte Ulmer Mannschaft frei schalten und walten und hatte mehrfach Glück nicht dafür bestraft zu werden mit einem Gegentor. Als sich alle Anhänger nach dem Pausenpfiff sehnten kam das 3:0 durch Christian Greiner genau richtig.

Allen Mahnungen des Trainers zum Trotz zeigte sich der FCS in der zweiten Halbzeit von Beginn an schläfrig und wurde mit einem sehenswerten 20 Meter-Schuss dafür mit dem 3:1 bestraft(49.). jetzt brachen in der Defensive alle Dämme und durch zwei kapitale Böcke musste man bis zur 70 Minute nach dem Anschlusstreffer gar den Ausgleich hinnehmen. Nach vorne ging so gut wie gar nichts mehr und am Ende wäre das Spiel beinahe noch durch einen Distanzschuß verloren gegangen. Nach den zwei verschenkten Punkten letzte Woche nach 2:0 Führung und dieser Woche mit dem verschenkten 3:0 wird diese Trainingswoche wohl genauso mit Fleiß aber auch mit Aufbauarbeit verrichtet werden müssen.

 

 

Fussball

 
A Jugend - Verbandsspiel
 

Spieltag: 12.10.2014

 
SG Silheim/Bühl/Straß - VfL Ulm/Neu-Ulm - 2:3 (1:2)
 
Kader:
M. Ehrhardt, A. Polzer, S. Feiertag, M. Ott, P. Windeisen, M. Heinz, M. Wehrle, L. Eisenlauer, M. Goßner, M. Rueß, S. Kratzmaier, V. Schenzle, F. Meyer, M. Rösch
 
Torschützen:
M. Wehrle, S. Kratzmaier

Zu brav zum Siegen
Auch im dritten Saisonspiel musste die A-Jugend wieder einmal auf drei B-Jugendliche zurückgreifen - an dieser Stelle noch einmal ein Dankeschön an unsere B-Junioren.
Mit viel Elan und gefestigt durch die letzten Erfolge gingen die Gastgeber in die Partie. Leider konnte jedoch nichts Zählbares in dieser Drangphase verbucht werden, sondern man fing sich nach etwa 25 Minuten gleich einmal zwei Konter ein. M. Wehrle sorgte zur Halbzeit noch mit einem tollen 30-Meter Hammer für den Anschluss und neue Hoffnung.
Bitter für die Gastgeber war dann jedoch ein erneuter Treffer der Gäste nicht einmal 60 Sekunden nach dem Wiederanpfiff. Dennoch überzeugten die Hausherren mit ihrer Moral und ließen dem Anschluss von S. Kratzmaier einen Sturmlauf auf das Gehäuse des Vfl Ulm/Neu-Ulm folgen. Leider erstickten dabei aber alle Bemühungen an dem teilweise zu braven und ängstlichen Zweikampfverhalten und so fehlte einfach die letzte Durchschlagskraft an diesem Spieltag um die Partie noch drehen zu können.

 

Fussball

 
Damen - Verbandsspiel
 

Spieltag: 11.10.2014

 
SGM Ballendorf/Albeck - 0:0
 
Kader:
N. Sailer - M. Lux - V. Zwiebel - J. Riggenmann - M. Berchtold - J.Haberland - C. Suchart - L. Reiter - J. Gaiser – C. Bruchhaus – T. Wolf – S. Schönberger – C. Denzel
 

Wieder nur einen Punkt

Unsere Damen fanden von Anfang an gut ins Spiel und drängten den Gegner in die gegnerische Hälfte. Der Torabschluss fehlte allerdings. Somit blieb es bei dem Ergebnis 0:0.  

 

Fussball

 
C Jugend - Verbandsspiel
 

Spieltag: 11.10.2014

 
TV Wiblingen : SGM Strass/ Bühl/ Silheim - 9:4 (4:2)
 
Kader:
T. Demmelmaier, P. Koch, M. Wanner, J. Ododa, N. Jäckel, S. Bradt, A. Eisenlauer, L. Röger, L. Sauter, P. Hintermayer, M. Gärtner
 
Torschützen:
J. Ododa (2x), P. Koch (1x), S. Bradt (1x)

Gegen den TV Wiblingen konnte man den ersten Abschnitt noch offen Gestalten! In der zweiten Hälfte agierte man dann wieder einmal zu passiv!

Mit einer zögerlichen und ängstlichen Spielweise war dann leider in der zweiten Halbzeit nichts mehr zu holen...

 

Fussball

 
E Jugend - Verbandsspiel
 

Spieltag: 10.10.2014

 
SGM Silheim/Bühl : FC Straß - 0:7 (0:4)
 
Kader:
Rene Tobias (Tor), Marcel Lazar, Etienne Krebs, Stephan Vogg, Elias Kratzmaier, Nael Macziol, Denis Soare, Janis Gröger, Niklas Grunewald, Moritz Neudert, Maxi Pröbstle, Osman Tarhan
 

Ohne Worte;-) Trainingszeiten sind Di und Mi um 17 Uhr :-)

 

Handball

 
E Jugend - Verbandsspiel
 

Spieltag: 05.10.2014

 
Heimspieltag in Leipheim: - zwei Niederlagen
 
Kader:
Felix Birnthaler, Amelie Bantel, Vanessa Kugler, Emmy Scheer, Jennifer Schreinert, Max Schultheiß sowie Linda, Melissa, Sophia und Tijem aus der F-Jugend Ldes VfL Leipheim
 
Torschützen:
Vanessa Kugler (2x)

Beim Heimspieltag mußte die HSG Leipheim/Silheim im ersten Spiel gegen den SV Nersingen eine deutliche Niederlage  mit 1 : 13 Toren einstecken. In der zweiten Begegnung gegen den FC Burlafingen spielte man sehr gut und konnte die Partie lange ausgeglichen gestalten. Erst zum Spielende kassierte die HSG ein paar Treffer. Am Ende siegten die Gäste mit 5 : 1 Toren.  

 

Fussball

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 05.10.2014

 
FC Silheim I - SV Eggingen - 2:2(2:0)
 
Kader:
T. Rankl, C. Hillebrand, D. Schned, A. Dirr, C. Berchtold, M. Hanzsch, R. Weidler, C. Pointner, M. Bertele (78. M. Schned), A. Ansorge , C. Greiner(72. S. Waldmann) S. Kempfle(ETW), J. Waldmann(n.e.)
 
Torschützen:
C. Pointner, C. Greiner

Zwei verschenkte Punkte

Total unnötig verschenkte man einen sicher geglaubten Sieg. In der ersten Halbzeit spielte eigentlich nur die Heimmannschaft und führte durch zwei schön herausgespielte Tore durch Christian Pointner und Christian Greiner auch verdient mit 2:0. Eggingen agierte nur mit hohen Bällen nach vorne und zeigte spielerisch wenig.

Nach der Pause erstmal das gleiche Bild. Als man durch eine Doppelchance das 3:0 versäumte kam plötzlich Unsicherheit ins Silheimer Spiel. Mehrfach klärte man in der 70. Minute den Ball nicht richtig und nach einer Ecke sprang der Ball Andre Ansorge an die Hand, was der Schiri gleich mit einem Elfer für Eggingen bestrafte. Die ließen sich nicht zweimal bitten und versenkten sicher zum Anschlußtreffer. Danach ging beim FCS erstmal gar nichts mehr und man kassierte durch einen Kopfball auch noch das 2:2.(78.). Diese Punkteteilung fühlte sich nach der Partie eher als Niederlage an.

 

Fussball

 
A Jugend - Verbandsspiel
 

Spieltag: 05.10.2014

 
TSV Holzheim : SG Silheim - 0:4 (0:2)
 
Kader:
A. Polzer, S. Feiertag, M. Ott, P. Windeisen, M. Heinz, M. Wehrle, L. Eisenlauer, M. Goßner, M. Rueß, F. Vogt, V. Schenzle, S. Baur, L. Maisenbacher, F. Meyer
 
Torschützen:
L. Eisenlauer (2x), F. Vogt, M. Wehrle

Zum zweiten Punktspiel beim TSV Holzheim hatten wir nur noch 10 A-Jugendliche zur Verfügung. Hier nochmals ein Dank an unsere, an diesem Wochenende spielfreie B-Jugend, die uns hier unterstützt und mit 4 Mann ausgeholfen hat.
Von Beginn an machte unsere Mannschaft durch aggressives Zweikampfverhalten und konzentrierte Ballbehandlung dem Gegner das Leben schwer und erspielte sich einige Torchancen. Es dauerte bis zur 21. Minute als Maurice Wehrle unseren Kapitän Linus Eisenlauer bediente und dieser die Führung erzielte. Nur zwei Minuten später legte Frieder Vogt das 2:0 nach, indem er den Torwart im 1 gegen 1 gekonnt umkurvte. Erst in Halbzeit zwei wurde das Ergebnis dann deutlicher. Maurice Wehrle setzte zum Traumtor aus rund 25 Metern an. Sein Schuss ging im Kreuzeck an die Unterkante der Latte und ins Netz. Das 4:0 erzielte wiederum Neu-Torjäger Linus Eisenlauer per Kopf nach schöner Flanke von Martin Rueß. Man kann sagen den mitgereisten Zuschauern hat unsere Mannschaft ein tolles Spiel gezeigt; weiter so.

 

Fussball

 
Damen - Verbandsspiel
 

Spieltag: 04.10.2014

 
FC Silheim : FC Blautal - 0:1
 
Kader:
S. Dietrich - M. Lux - V. Zwiebel - J. Riggenmann - M. Berchtold - C. Suchart - J. Haberland –J. Gaiser – C. Bruchhaus – K. Tobisch – T. Wolf – S. Schönberger – V. Bradt – C. Denzel – T.Schönberger
 

Unglückliche Niederlage

Am Samstag Abend  spielten unsere Damen gegen den FC Blautal zu Hause. 

Unsere Damen fanden sofort ins Spiel und konnten dem eigentlich starken FC Blautal gut dagegen halten.

Man nutze im Angriff die Chancen nicht und so viel leider unglücklicherweise in der ersten Halbzeit durch einen abgefälschten Schuss das 0:1. 

Es war trotzdem ein Spiel auf Augenhöhe. 

 

Fussball

 
F Jugend - Feldturnier
 

Spieltag: 04.10.2014

 
Spieltag in Beuren - 1. und 2 Platz
 
Kader:
F1: Christ Bradt, Jonas Niesner, Jonas Dirr, Carina Sauter, Leonhard Knaier, Robin Martin, Lukas Langenwalter F2: Dominik Tobias, Lars Leder, Lennert Hein, Willi Rothkopf, Marc Wolf, Tim Ewert, Dima
 
Torschützen:
F1:5 x Robin Martin, 5x Lukas Langenwalter, 2x Chris Bradt F2: Willi Rothkopf, 2x Lars Leder

Am 2. Spieltag zeigten sich unsere beiden Mannschaften von ihrer besten Seite. Alle Vorrundenspiele wurden gewonnen und das ohne Gegentore. Darum ein besonderes Lob an unseren überragenden Torwart Dominik Tobias, der bei beide Mannschaften das Tor hütete. So kam es zum Finale SGM Silheim/Bühl I gegen SGM Silheim/Bühl II. Im Finale das über weite Strecken ausgeglichen war, behielt die F1 die Oberhand. Diese Leistung ist auf die gute Trainingsbeteiligung aller Spieler zurückzuführen. Macht weiter so, dann können wir noch viel erreichen.

 

Fussball

 
B Jugend - Verbandsspiel
 

Spieltag: 01.10.2014

 
SGM Bühl/Silheim/Straß : SGM FC Langenau/Albeck/Göttingen - 1:1 (0:0)
 
Kader:
Y. Mendle, N. Saal, M. Rösch, F. Meyer, F. Kast, L. Maisenbacher, T. Rösch, M. Bilgin, L. Rukeci, H. Koenig, F. Vogt, A. Liedl, O. Ayhan, Y. Munkenast
 
Torschützen:
H. Koenig, L. Maisenbacher, H. Koenig

Drei Punkte im dritten Spiel,

gelangen unserer B-Jugend gegen die SGM FC Langenau/Albeck/Göttingen am Mittwochabend im Heimspiel in Bühl. Wir starteten ausgesprochen gut in die erste Halbzeit und so konnte H. Koenig auch gleich das 1:0 für die SGM aus Bühl, Silheim und Straß erzielen. Als L. Maisenbacher mit einem weiteren Abschluss sogar das 2:0 nachlegen konnte, hätte man vielleicht denken können es läuft heute von selbst. Aber das tut es einfach nie und so ließ man sich vom Gegner gleich noch zweimal vor der Halbzeit an der Nase herumführen. Mit einem 2:2 Remis ging es also in die Pause.

Nach der Halbzeit machte die Mannschaft allerdings da weiter wo sie nach dem 2:0 aufgehört hatte und man hatte den Gegner, vor allem defensiv, sehr gut im Griff. Es war H. Koenig, der mit 3:2 zwar nicht den Deckel drauf machte, aber die Mannschaft eine viertel Stunde vor Schluß zu Recht in Führung brachte. 15 bange Minuten später war Schluß und 3 Punkte wanderten durchaus verdient auf das eigene Konto!

 

Fussball

 
E Jugend - Verbandsspiel
 

Spieltag: 29.09.2014

 
TSV Langenau II : SGM Silheim/Bühl - 3.2 (1:1)
 
Kader:
Rene Tobias (Tor), Marcel Lazar, Etienne Krebs, Felix Birnthaler, Moritz Neudert, Elias Kratzmaier, Niklas Grunewald, Tim Feig
 
Torschützen:
2xElias

In einem engagierten und sehr disziplinierten Spiel unserer Mannschaft mußten wir uns am Ende knapp dem Gastgeber geschlagen geben. Ein Unentschieden wäre mehr als verdient gewesen. Somit bleibt nur weiter zu trainieren, bis das Glück wieder auf unserer Seite ist.

 

Handball

 
E Jugend - Verbandsspiel
 

Spieltag: 28.09.2014

 
Spieltag in Burlafingen: - keine Punkte zum Saisonstart
 
Kader:
Felix Birnthaler, Vanessa Kugler, Timea Rösch, Hannah Schaaf, Jennifer Schreinert, Max Schultheiß, Amelie Uhl
 
Torschützen:
Vanessa Uhl

Zu den ersten Punktspielen in der neuen Hallenrunde mußte die HSG Leipheim/Silheim krankheitsbedingt ohne Auswechselspieler antreten. So hatte man in beiden Begegnungen trotz großem Einsatz keine Siegchance und mußte sich klar geschlagen geben. Die Ergebnisse:

HSG Leipheim/Silheim - FC Gundelfingen    0 : 9

HSG Leipheim/Silheim - FC Burlafingen      1 : 8

 

Fussball

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 28.09.2014

 
SV Thalfingen : FC Silheim - 0:3 (0:1)
 
Kader:
T. Rankl, J. Waldmann, D. Schned, A. Dirr, C. Berchtold, M. Hanzsch(72. M. Schned), R. Weidler, S. Waldmann(66.C. Pointner), M. Bertele (78. C. Hillebrand), A. Ansorge , C. Greiner S. Kempfle(ETW)
 
Torschützen:
R. Weidler, C. Greiner, C. Pointner

Wichtiger Dreier in Thalfingen

Nach einer Mini-Krise mit nur zwei Punkten aus den letzten drei Spielen wollten die Silheimer unbedingt in Thalfingen wieder gewinnen. Dementsprechend begann man sehr engagiert. Warum man allerdings nach einer Viertelstunde damit aufhörte und die Hausherren immer mehr ins Spiel kommen lies weiß wohl niemand. Trotzdem stand man hinten gut und konnte kurz vor dem Pausenpfiff mit einem schön herausgespielten Treffer durch Robert Weidler mit Vorsprung in die Halbzeit gehen.

Nach der Kabinenpredigt durch Coach Walter Zachwey legte man furios los und kontollierte das Spiel ohne dem Gegner eine Torchance zu lassen. Als Christian Greiner nach gut einer Stunde das 2:0 besorgte schien das Spiel gelaufen. Doch wie aus dem nichts dann ein Handelfmeter für den Bezirksligaabsteiger. Aber unser Keeper Tim Rankl parierte sehenswert seinen ersten Elfer(75.), und auch die ein oder andere Chance konnte er vereiteln.

Als nach schönem Konter Christian Pointner kurz darauf nur noch zum 3:0 einschieben musste gaben die Hausherren sich geschlagen .

 

Fussball

 
Damen - Verbandsspiel
 

Spieltag: 27.09.2014

 
FC Silheim - SSV Ulm - 1:1
 
Kader:
N. Sailer - S. Dieterich - M. Lux - V. Zwiebel - J. Riggenmann - M. Berchtold - C. Suchart - L. Reiter - J. Gaiser – C. Bruchhaus – K. Tobisch – T. Wolf – S. Schönberger – C. Denzel
 
Torschützen:
0:1 SSV Ulm 1:1 Caroline Suchart

Leider nur einen Punkt geholt!

Der FCS fand gut ins Spiel, jedoch änderte sich dies je mehr die Zeit verstrich. Anfangs drängte man den SSV Ulm stark in die gegnerische Hälfte. Nur der Torabschluss wollte nicht richtig gelingen. Der SSV Ulm kam dann stärker ins Spiel und tauchte einige Male vor unserem Tor auf.

In der 24. Minute traf der SSV Ulm zum 0:1.

In der zweiten Halbzeit hatten die Damen des FC Silheim die größeren Chancen, in der 90. Minute gelang der Erlösungstreffer durch Caroline Suchart zum 1:1.

 

Fussball

 
C Jugend - Verbandsspiel
 

Spieltag: 27.09.2014

 
FC Burlafingen : SGM Strass/ Bühl/ Silheim - 10:2 (5:2)
 
Kader:
T. Demmelmaier, L. Sauter, N. Jäckel, S. Bradt, L. Röger, L. Saal, J. Ododa, M. Wanner
 
Torschützen:
J. Ododa (2x)

Unsere C-Junioren hatten gegen einen körperlich überlegenen Gegner kaum Chancen. Trotz einer 2:1 Führung wurden unsere Jungs die größtenteils aus dem jüngeren Jahrgang bestanden am Ende mit einer recht deutlichen Niederlage nach Hause geschickt.

 

Fussball

 
F Jugend - Feldturnier
 

Spieltag: 27.09.2014

 
1. Spieltag in Aufheim - 3. und 8. Platz
 
Kader:
F1: Robin Martin, Martin Rabus, Chris Bradt, Carina Sauter, Leonhard Knaier, Jonas Niesner, Lukas langewalter F2: Lennert Hein, Marc Wolf, Willi Rothkopf, Arda Simsek, Jonas Hirnigel, Felix Ruder, Tim Ewert, Lars Leder
 
Torschützen:
F1: Leonhard 1x, Martin 1x, Jonas 1x, Chris 2x, Robin 2x, Lukas 5x F2: Jonas 1x, Lennert 1x, Willi 2x

Bei unserem ersten Spieltag in Aufheim zeigten unsere beiden F-Jugend Mannschaften eine gute Leistung. Jedoch ging man am Anfang des Turniers viel zu sorglos in die Spiele und unterschätzte die Gegner. Mit mehr Einsatz und Kampfgeist wäre für beide Mannschaften eine bessere Platzierung möglich gewesen.

 

 

Fussball

 
B Jugend - Verbandsspiel
 

Spieltag: 27.09.2014

 
VfL Ulm/Neu-Ulm : SGM Bühl/Silheim/Straß - 1:1 (0:0)
 
Kader:
T. Wiedenmann, V. Schenzle, M. Rösch, F. Meyer, F. Kast, L. Maisenbacher, T. Rösch, M. Bilgin, Y. Munkenast, H. Koenig, F. Vogt, A. Liedl, L. Rukeci, N. Saal, Y. Mendle
 
Torschützen:
L. Maisenbacher

Zweites Saisonspiel beim VFL Ulm/Neu-Ulm,

und mit dem schlechten Spiel gegen den FC Burlafingen im Gepäck, musste heute alles besser werden. Auf dem wunderbaren Platz des VFL spielten wir zu Beginn gar nicht schlecht und erarbeiteten uns eine um die andere gute Chance im Spiel. Vor allem H. Koenig tauchte mehrmals frei vor dem gegnerischen Torwart auf und hatte die Führung auf dem Fuß, aber im klebte einfach auch das Pech an den Schuhen. M. Rösch, F.Kast und F. Meyer hatten jeweils auch gute Abschlüsse, die aber torlos blieben. Mit 0:0 ging es in die Halbzeitpause.

Auch nach der Pause spielten man konzentriert weiter und versuchte den Gegner immer unter Kontrolle zu halten. N. Saal hatte es dann auch noch auf dem Fuß, hob den Ball aber zu hoch über das Tor. Letztendlich war es L. Maisenbacher, der 3 Minuten vor Schluß, mit einem Freistoßhammer aus 28 Metern, der das 1:0 erzielte. Alles gut, sollte man meinen, aber einmal gelang es dem VFL nochmal den Ball in unserem Strafraum frei zu bekommen, und der Ball flog am hier chancenlosen, sonst gut haltenden Keeper T. Wiedenmann vorbei in das lange Eck.

Schade, wäre mehr drin gewesen!

 

Fussball

 
E Jugend - Verbandsspiel
 

Spieltag: 26.09.2014

 
SGM Silheim/Bühl : SGM Assenfingen/Rammingen/Bissingen II - 4:7 (1:3)
 
Kader:
Rene Tobias (Tor), Marcel Lazar, Maxi Pröbstle, Moritz Neudert, Elias Kratzmaier, Janis Gröger, Nael Macziol, Osman Tarhan, Stephan Vogg, Etienne Krebs
 
Torschützen:
2xElias, 1xOsman, 1xMarcel

Gegen eine gleichwertige Mannschaft entwickelte sich ein rasantes Spiel, in dem unsere Mannschaft trotz Rückstandes in der 2. Halbzeit eine tolle Aufholjagd hinlegte. In dem Spiel waren wir aber oft in den entscheiden Momenten einen Schritt zu langsam und haben uns somit selbst um den verdienten Lohn gebracht. Vor allem der zweite Ball war unsere Schwachstelle. Am Ende haben wir uns dank einer toll kämpfenden Mannschaft, unserer Fans und Helfer als guter Gastgeber präsentiert. Also Jungs, immer fleißig weiter trainieren !!

 

Handball

 
E Jugend - Hallenturnier
 

Spieltag: 21.09.2014

 
Vorbereitungsturnier beim FC Burlafingen: - schwere Gegner
 
Kader:
Amelie Bantel, Felix Birnthaler, Keziah Epple, Moritz Götz, Amelie Kraft, Vanessa Kugler, Lena Langenwalter, Timea Rösch, Hannah Schaaf, Franziska Schmid, Jennifer Schreinert, Max Schultheiß, Amelie Uhl
 
Torschützen:
Vanessa Kugler (2x), Amelie Uhl

Die mit vielen Neulingen bestückte Handball-E-Jugend absolvierte ihre ersten Vorbereitungssspiele. Trotz großem Einsatz und guten spielerischen Ansätzen reichte es noch nicht zu einem Sieg in den fünf Begegnungen. Die Ergebnisse:

HSG Leipheim/Silheim - FC Burlafingen                     0 : 7

HSG Leipheim/Silheim - SC Lehr                               1 : 9

HSG Leipheim/Silheim - TSV Königsbrunn                  1 : 2

HSG Leipheim/Silheim - HSG Langenau/Elchingen       1 : 5

HSG Leipheim/Silheim - SC Vöhringen                       0 : 10

Die Punkterunde startet dann am kommenden Wochenende.

 

 

Fussball

 
2. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 21.09.2014

 
FC Silheim II - SV Grafertshofen - 7:2 (5:0)

Einer deutlichen Niederlage folgte ein deutlicher Sieg!

FC Silheim II – FV Bellenberg   1:5 (1:3)

Am vergangenen Donnerstag war im Nachholspiel der Aufstiegskandidat aus Bellenberg zu Gast im Bibertstadion. Und bis auf das frühe 1:0 durch Stefan Billich war für unsere Zweite an diesem Abend nichts zu holen. Somit stand es am Ende hochverdient 1:5 für die Gäste, die uns in allem Belangen deutlich überlegen waren.

FC Silheim II -  SV Grafertshofen   7:2 (5:0)

3 Tage später fand dann das nächste Heimspiel gegen den SV Grafertshofen auf dem Programm. Bei einem auf gut Deutsch gesagt "Sauwetter" und immer schlechter werdendem Platz konnte unsere Mannschaft eine deutlich bessere Leistung an den Tag legen und am Ende stand es alles in allem verdient und zurecht 7:2 für den FCS II. Zur Pause stand es nach den Toren von Wolf Louis 2x, Kratzmaier Lukas, Billich Stefan und Breitinger Thomas bereits schon 5:0. Nach der Pause plätscherte die Partie dann mit dem Regen so dahin und bis auf einen verwandelten Foulelfmeter durch Stefan Billich zum 6:0 und einem Treffer durch Bradt Michael zum 7:2 Endstand passierte nicht mehr viel. Allein die wieder mal unnötigen beiden Gegentreffer schmeckten unserem Coach Berti an diesem Tage nicht. Nach dem langersehnten zweiten Saisonsieg heißt es sich auf keinen Fall darauf auszuruhen und bereits am kommenden Sonntag nachzulegen.

 

Fussball

 
A Jugend - Verbandsspiel
 

Spieltag: 21.09.2014

 
SG Albeck - SG Silheim/Bühl/Straß - 2:4 (1:1)
 
Kader:
A. Polzer, M. Ehrhardt, P. Windeisen, M. Ott, S. Feiertag, M. Heinz, L. Eisenlauer, M. Wehrle, M. Rueß, M. Goßner, S. Kratzmaier, F. Vogt, V. Schenzle
 
Torschützen:
M. Goßner, M. Rueß, L. Eisenlauer (2x)

Erfolgreicher Start in die neue Saison
Unsere A-Junioren sind mit einem überraschenden Auswärtssieg beim TSV Albeck in die neue Punktrunde gestartet. Denn vor der Partie sah es wieder einmal personell sehr düster für unsere Nachwuchskicker der Spielgemeinschaft aus. Mit gerade einmal einem weiteren Feldspieler und einem Ersatztorhüter gingen unsere Jungs die Partie allerdings recht forsch an. Von Beginn an konnte man den Siegeswillen und die Spielfreude spüren. Dennoch gab es auch dieses Mal zunächst einen Rückschlag, als die Gastgeber vom, für die Platzverhältnisse untauglichen Schuhwerk profitieren konnten. Ein von M. Goßner sicher verwandelter Strafstoß brachte die Gäste jedoch umgehend wieder ins Spiel und so wurden mit 1:1 die Seiten gewechselt.
Wie aufgedreht starteten die Bibertaler in die zweite Halbzeit und gingen gleich mit einer der ersten Aktionen durch M. Rueß nach Kopfballverlängerung von V. Schenzle mit 2:1 in Führung. Nur wenige Zeigerumdrehungen später fasste sich L. Eisenlauer ein Herz und nutzte aus knapp 25 Metern die Unsicherheit des gegnerischen Torhüters. Wie beim zweiten Distanzhammer von L. Eisenlauer zum 4:1 waren auch diesem Treffer eine tolle Balleroberung von den Außenverteidigern und ein schnelles Umschalten im Mittelfeld vorangegangen. Auch wenn die Hausherren zwischenzeitlich häufig an ihren Nerven und dem glänzend parierenden M. Ehrhardt scheiterten, reichte es für die SG Albeck nur noch zu einem weiteren Treffer und so gingen die ersten drei Punkte überraschend aber auch verdient auf das Konto der SG Silheim/Bühl/Straß.

 

Fussball

 
Damen - Verbandsspiel
 

Spieltag: 20.09.2014

 
FC Silheim : SSG Ulm 99 II - 1:1 (1:1)
 
Kader:
S. Dietrich - M. Lux - V. Zwiebel - J. Riggenmann - M. Berchtold - C. Suchart - J. Haberland –J. Gaiser – C. Bruchhaus – K. Tobisch – T. Wolf – L. Schmied – S. Schönberger – V. Bradt – C. Denzel
 
Torschützen:
0:1 SSG Ulm 99 II (19. Minute); 1:1 Kathi Tobisch (44. Minute);

Erstes Heimspiel und nur ein Punkt. 


Am Samstag Abend  spielten unsere Damen gegen den SSG Ulm im Biberstadion. In der ersten Halbzeit fanden unsere Damen nicht richtig ins Spiel.  Das Spiel basierte auf vielen Fehlpässen und schlechten Ballannahmen sowie kein Zusammenspiel der Mannschaft.

Besonders bitter war das 1:0, das durch einen Handelfmeter in der 19. Minute fiel.  In der 44. Minute konnten wir den verdienten Ausgleichstreffer durch K. Tobisch erzielen. In der zweiten Halbzeit fanden wir besser ins Spiel. Allerdings verpassten wir unsere Chancen zu verwerten, somit blieb es beim 1:1 Endstand.

 

Fussball

 
B Jugend - Verbandsspiel
 

Spieltag: 20.09.2014

 
SGM Bühl/Silheim/Straß - FC Burlafingen - 1:8 (0:3)
 
Kader:
T. Wiedenmann, L. Stimpfig, F. Kast, M. Rösch, F. Meyer, L. Maisenbacher, T. Rösch, N. Saal, L. Rukeci, H. Koenig, M. Rommel, F. Vogt, O. Ayhan, A. Liedl, M. Bilgin
 
Torschützen:
M. Bilgin

Ganz mieser Saisonstart,

mehr möchte man gar nicht mehr sagen. Mit einer durchwegs schwachen Leistung spielte unsere B-Jugend ihr erstes Saisonspiel gegen den FC Burlafingen. Schon in der ersten Halbzeit musste man sich gegen einen, zugegeben starken Gegner, gleich drei einschenken lassen und so stand es in der Pause bereits 0:3.

Und da es auch in der zweiten Halbzeit nicht viel besser wurde, musste man das erste Spiel der neuen Saison zu Recht verloren geben. Am Ende hieß es 1:8 für den FC Burlafingen, die an dem Tag einfach ein paar Klassen besser spielten als wir.

 

Fussball

 
C Jugend - Verbandsspiel
 

Spieltag: 20.09.2014

 
SGM Strass/ Bühl/ Silheim : SGM ESC Ulm / Türkgücü Ulm - 3:3 (2:1)
 
Kader:
T: Demmelmaier, S. Bradt, J. Ododa, N. Jäckel, M. Wanner, L. Röger, L. Saal, P. Koch, L. Sauter, K. Schmid, P. Hintermayer
 
Torschützen:
J. Ododa (2x), L. Saal (1x)

Zum ersten Punktspiel empfang man die SGM ESC Ulm/ Türkgücü Ulm in Strass und trennte sich mit 3:3.

Am Anfang hatte man noch leichte Feldvorteile, die sich aber schnell auflösten und sich ein Spiel auf Augenhöhe entwickelte. Jean Ododa glich die Gästeführung aus und Lucas Saal schob mit Hilfe seines gesamten Körpers den Ball zur Pausenführung von 2:1 über die Linie.

Im zweiten Abschnitt drehten die Gäste aus Ulm dann das Spiel zum 2:3, welche wiederum Jean Ododa ca. 10 Minuten vor dem Abpfiff zum Endstand von 3:3 ausglich!

 

Fussball

 
E Jugend - Verbandsspiel
 

Spieltag: 19.09.2014

 
TSV Holzheim : SGM Silheim/ Bühl - 1:1 (1:0)
 
Kader:
Rene Tobias, Marcel Lazar, Luca Leder, Stephan Vogg, Elias Kratzmaier, Tim Feig, Moritz Neudert, Volker Fiebig, Nael Macziol, Maximilian Pröbstle
 
Torschützen:
Elias Kratzmaier

Im ersten Spiel der Saison hatten wir einen ziemlich nervösen Start fanden dann aber gegen einen kampf- und spielstarken Gegner immer besser ins Spiel. In der zweiten Halbzeit waren wir stellenweise überlegen und erspielten ein hochverdientes Unentschieden. Nach einem klasse Freistoß verhinderte die Latte ein noch besseres Ergebnis.
Glückwunsch zu der tollen Mannschaftsleistung!

Weiter so, Jungs!!!

 

Fussball

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 14.09.2014

 
TSV Einsingen : FC Silheim - 5:2 (4:1)
 
Kader:
T. Rankl, C. Hillebrand, D. Schned, A. Dirr, S. Waldmann, F. Ott (75. M. Hanzsch), R. Weidler, C. Pointner, M. Bertele (68. M. Schned), A. Ansorge (81. T. Obermeier), C. Greiner
 

In Einsingen gab es diesmal nichts zu holen. Bereits nach einer halben Stunde lag man 4:0 ( davon 2 Elfmeter) zurück ehe Christian Greiner zum 4:1 Halbzeitstand verkürzen konnte. Mit etwas mehr Konsequenz im Abschluss hätte es zur Pause wieder 4:3 stehen können, was aber Aufgrund des weniger guten Spielaufbaus sicher nicht gerechtfertigt gewesen wäre. In Halbzeit zwei wurde das Spiel deutlich ruppiger und der Schiedsrichter warf mit gelben Karten (11 Stück) um sich. Christian Pointner konnte noch auf 4:2 verkürzen aber das 5:2 in der 75. Minute beerdigte die Hoffnungen der Zuschauer doch noch einen Punkt mitzunehmen.

 

Fussball

 
Damen - Verbandsspiel
 

Spieltag: 13.09.2014

 
TSF Ludwigsfeld : FC Silheim - 0:0
 
Kader:
S. Dietrich - M. Lux - V. Zwiebel - J. Riggenmann - M. Berchtold - A. Krätschmer - C. Suchart - J. Haberland – L. Reiter – J. Gaiser – C. Bruchhaus – K. Tobisch – N. Sailer
 

Erstes Punktspiel – erster Punkt

Am Samstag Abend waren unsere Damen beim TSV Ludwigsfeld zu Gast.

Es war ein Spiel in Augenhöhe. Unsere Damen kämpften hart und hielten gut dagegen.

Somit bleib es bei einem verdienten 0:0 und dem ersten Punkt für unsere Silheimer Damen. 

 

Fussball

 
F Jugend - Feldturnier
 

Spieltag: 13.09.2014

 
Turnier in Nersingen - 1.Platz
 
Kader:
Leonhard,Robin,Martin,Willi,Lukas,Chris
 
Torschützen:
1X Leonhard,4X Willi,4X Lukas,5X Chris,5X Robin

Das erste Turnier der F-Jugend fand noch vor dem Trainingsauftakt statt. An dem Turnier nahmen 4 Mannschaften teil. Unsere Jungs spielten einen super Fußball und machten viele Tore. Darum wurden alle Spiele klar gewonnen und wir gingen als Turniersieger vom Feld.

 

Fussball

 
C Jugend - Verbandsspiel
 

Spieltag: 08.09.2014

 
SGM Strass/ Bühl/ Silheim : TSV Holzheim - 7:7 (2:3)
 
Kader:
T. Demmelmaier, M. Wanner, A. Eisenlauer, N. Jäckel, J. Ododa, L. Röger, P. Koch, P. Hintermayer, K. Schmid, L. Saal, L. Sauter
 
Torschützen:
P. Koch (3x), M. Wanner ,J. Ododa (3x)

Im Test gegen Holzheim entwickelte sich ein Spiel mit offenem Visier, wobei uns auch drei Standardsituationen in Form von Freistößen zu diesem Ergebnis geholfen haben.

 

Fussball

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 07.09.2014

 
FC Silheim I - Serbija Ulm - 1:1 (0:1)
 
Kader:
D. Bettighofer, C. Berchtold(5.C. Hillebrand), T. Breitinger(60. A. Dirr), D. Schned, J. Waldmann, R. Weidler, M. Schned(71.T. Obermeier ), A. Ansorge, M. Bertele, C. Pointner, C. Greiner
 
Torschützen:
C. Greiner

Gerechtes Remis gegen Serben

Nach einem sehr engagierten ansehnlichen Start ins Spiel mit zwei halben und einer Top-Gelegenheit kam der FCS in die Partie. Genau in der Phase nach 12 Minuten machten die Gäste das abseitsverdächtige 0:1 und lähmten damit die Hausherren bis zur Halbzeit. Mit etwas Glück weil der Torschütze Divkovic noch ein 30 Meter Freistoß ans Lattenkreuz nagelte blieb es so bis zur Pause.

Nach der Halbzeit kamen die Bibertaler wieder besser in die Partie und hatten mit einem Lattentreffer von Christian Pointner Pech. Nach 67 Minuten dann der erlösende Ausgleich durch einen Kopfball von Christian Greiner nach schöner Freistoßflanke von Dominik Schned.

Danach entwickelte sich ein offener Schlagabtausch und beide wollten gewinnen. Silheim hatte nochmals Pech als ein abgefälschter Ball an die Latte sprang. Im Endeffekt hatten die Gäste den Punkt aber verdient.

 

Fussball

 
2. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 07.09.2014

 
FC Silheim II - SV Jedesheim - 2:2 (1:1)
 
Kader:
T. Rankl, S. Epp, D. Kast, T. Weber, M. Schmid, C. Kast (68. L. Kratzmaier) , A. Paal, D. Hartmann (46. S. Hartmann), S. Billich (60. C. Katzer), F. Ott, J. Zähnle
 
Torschützen:
F. Ott

Last Minute Punkt erkämpft!

Einen Punkt is letzter Minute konnte unsere Zweite am vergangenen Sonntag gegen den SV Jedesheim erkämpfen. Es war über die kompletten 90 Minuten ein komplett ausgeglichenes und hart umkämpftes Spiel. Nachdem man leider nach einigen Minuten mit 0:1 in Rückstand geriet konnte Flo Ott mit einem sehenswerten Distanzschuss den Ausgleich erzielen was gleichzeitig auch der Pausenstand war. In der Halbzeit 2 plätscherte die Partie die meiste Zeit so vor sich hin bis man in der 75. Minute leider wieder in Rückstand geriet. Aber nicht wie schon mehrere Spiele zuvor steckte man nicht auf und kämpfte wirklich bis zur letzten Sekunde was dann in der Schlussminute nach Freistoß von Lukas Kratzmaier und mit Hilfe eines Gästespielers konnte man den umjubelten Ausgleich erzielen.

 

Fussball

 
F Jugend - Freundschaftsspiel
 

Spieltag: 07.09.2014

 
Vorankündigung - Trainingsbeginn

An alle Jungs und Mädels die gerne Fussballspielen möchten,
die F-Jugend (Jahrgang 2006 und 2007) der SGM Silheim/Bühl beginnen ihr Training am Mittwoch den 17.09.2014 (von 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr )auf dem Sportgelände in Silheim. Wer Lust hat oder es einfach mal ausprobieren möchte, schaut einfach vorbei!

 

Fussball

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 03.09.2014

 
VFB Ulm - FC Silheim I - 1:3(1:2)
 
Kader:
T. Rankl, C. Berchtold, T. Breitinger(60. A. Dirr), D. Schned, J. Waldmann, R. Weidler, M. Hanzsch( 68. M. Schned), A. Ansorge, M. Bertele, C. Pointner(76. C. Hillebrand), C. Greiner, D. Bettighofer(ETW), T. Obermeier(n.e.)
 
Torschützen:
J. Waldmann, R. Weidler, C. Pointner

Der nächste Sieg

Mit einem Sieg und den nun 10 Punkten nach vier Spielen kamen die Silheimer am Mittwoch abend aus Ulm zurück. Es war von Anfang an ein guter Gegner der die Bibertaler vor viele Probleme in der Abwehr stellte. Mitten in die erste Drangphase der Hausherren kam der Konter über Andre Ansorge zu Jochen Waldmann und der in Torjägermanier cool ins lange Eck zum 0:1(17.).

Nur sechs Minuten später erhöhte man mit der zweiten guten Aktion, einer Standard von Andre Ansorge auf den Kopf von Robert Weidler und der ins kurze Eck zum 0:2. Jetzt bekam man die Partie eigentlich besser in den Griff. Um so verwunderlicher war nach Abstimmungsproblemen in der Hintermannschaft ein unnötiges Foul in der 37. Minute. Den fälligen Strafstoß verwandelten die Ulmer sicher zum Anschlußtreffer und Halbzeitstand.

Nach der Pause fing der FCS stark an und vergab durch Andre Ansorge und den fleisigen Christian Greiner zwei ganz dicke Chancen. Danach kamen die Eselsberger wieder auf und die Zachweytruppe hatte bei zwei Alu-Treffern Glück. Eine der sich bietenden Konterchancen wurde durch Christian Pointner nach toller Vorarbeit von Christian Greiner zum 1:3 Endstand genutzt.

 

Fussball

 
C Jugend - Freundschaftsspiel
 

Spieltag: 03.09.2014

 
JFG Kötztal : SGM Strass/ Bühl/ Silheim - 3:5 (1:3)
 
Kader:
T. Demmelmaier, L. Saal, K. Schmid, L. Sauter, J. Ododa, S. Bradt, P. Koch, E. Martl, D. Madel, P. Hintermayer
 
Torschützen:
J. Ododa (2x), L. Saal, P. Koch, D. Madel

Gegen die zweite Mannschaft der JFG Kötztal konnte man im zweiten Test mit 5:3 gewinnen. In der ersten Hälfte war man die bessere Mannschaft, konnte dies aber Stellenweise im zweiten Abschnitt nicht mehr bestätigen.
Vielen Dank nochmals an die beiden D-Junioren Spieler die bei uns ausgeholfen haben.

 

Fussball

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 31.08.2014

 
FC Silheim : TSV Pfuhl - abg.

Wegen des starken Regens mussten die Spiele am letzten Sonntag leider ausfallen.

 

Fussball

 
C Jugend - Freundschaftsspiel
 

Spieltag: 30.08.2014

 
SGM Strass/ Bühl/ Silheim : SV Beuren - 0:7 (0:5)
 
Kader:
T. Demmelmaier, A. Eisenlauer, S. Bradt, L. Röger, L. Saal, L. Sauter, K. Schmid, L. Aumer, P. Koch, J. Ododa, N. Jäckel
 

Im ersten Test gegen den SV Beuren musste man sich mehr auf die neuen Rahmenbedingungen einstellen! Neues Spielfeld, andere Spieleranzahl und größere Tore machten unseren C7-Junioren anfangs zu schaffen. Nach der Pause stabilisierte sich das ganze dann ein wenig.

 

Fussball

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 24.08.2014

 
SV Nersingen : FC Silheim - 3:3 (1:1)
 
Kader:
T. Rankl, C. Berchtold, T. Breitinger, D. Schned, J. Waldmann, R. Weidler, M. Hanzsch, A. Ansorge, M. Bertele (84. C. Pointner), S. Waldmann, C. Greiner (89. C. Hillebrand)
 
Torschützen:
S. Waldmann, R. Weidler (FE), A. Ansorge

In der ersten Spielhälfte ließ der FC nach hinten wenig zu ging nach einem Ballgewinn im Mittelfeld und einem sehenswerten Spielzug über die rechte Seite verdient durch Steffen Waldmann in Führung. Die einzige Unaufmerksamkeit in unserer Hintermannschaft nutzten die Gastgeber nach einer Flanke von rechts zum Ausgleich. Nach der Pause wurde die Partie intensiver und Nersingen ging promt in Führung. Diese konnte Robert Weidler durch einen Foulelfmeter wieder ausgleichen. Andre Ansorge fasste sich sich dann ein Herz und zog mit ein wenig Wut im Buch aus 20 Metern ab und versenkte das Leder unhaltbar im Netz zur 2:3 Führung. Nur wenig später stand der Schiedsrichter im Mittelpunkt als er nach einem Zweikampf in unserem Strafraum auf Elfmeter und Gelb-Rot für Dominik Schned entschied. Den fälligen Elfer verwandelten die Nersinger zum erneuten Ausgleich. Bei 25 Minuten in Unterzahl mussten wir uns mit dem Ergebnis zufriedengeben. Beide Teams hatten noch ihre Chancen wobei noch zu erwähnen wäre, dass Tim Rankl einen gefährlichen Freistoß aus der Ecke fischte und somit den Punkt festhielt.

 

Fussball

 
2. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 24.08.2014

 
TSV Senden : FC Silheim II - 2:3
Torschützen:
A. Paal, A. Wolf, L. Hartmann
 

Fussball

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 20.08.2014

 
FC Silheim I - VfL Bühl - 5:1(4:1)
 
Kader:
D. Bettighofer, J. Waldmann, D. Schned, T. Breitinger(73. C. Hillebrand), C. Berchtold, S. Waldmann(67. C. Pointner), R. Weidler, M. Hanzsch, A. Ansorge, M. Bertele, C. Greiner(80. T. Obermeier)
 
Torschützen:
A. Ansorge 3x S. Waldmann C. Greiner

Klarer Derbysieg, Ergebnis deutlicher als das Spiel

Ein 5:1 hört sich immer recht deutlich an, ist aber deutlicher und um ein bis zwei Tore zu hoch ausgefallen. Es fing alles an nach Plan als Christian Greiner schon nach vier Minuten einnetzte. Aber es waren noch keine 10 Minuten gespielt als Fabian Maier mit einem Schuss aus knapp 25 Metern schon wieder ausglich. Ein Doppelschlag in Minute 25 von Andre Ansorge machte aber gleich wieder alle Hoffnungen der Bühler zunichte. Als Steffen Waldmann noch vor der Pause das 4:1 erzielte war das Spiel eigentlich schon eingetütet. Die Silheimer zeigten sich sehr effizient und nutzten jede Möglichkeit aus.

Nach der Pause wieder ein Blitzstart und der Bärenstarke Kapitän Andre Ansorge erzielte mit seinem dritten Treffer des Tages den Endstand von 5:1. Danach ließen es die FCSler langsamer angehen und verwalteten das Ergebnis clever bis zum Ende. Die Gäste mühten sich vorbildlich aber kamen zu kaum einer nennenswerten Chance in der 2. Halbzeit.

 

 

Fussball

 
2. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 17.08.2014

 
FC Illerkirchberg : FC Silheim II - 3:1 (2:0)
 
Kader:
T. Rankl, S. Epp, J. Wolf (65. A. Schiessl), D. Kast, T. Weber, C. Kast, A. Paal, H. Bizmak, A. Wolf, L. Kratzmaier (46. M. Scheer), J. Zähnle,
 
Torschützen:
A. Paal
 

Fussball

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 16.08.2014

 
FV Schnürpflingen - FC Silheim I - 1:2(1:1)
 
Kader:
D. Bettighofer, J. Waldmann, D. Schned, T. Breitinger, D. Hartmann( 35. C. Berchtold), S. Waldmann, R. Weidler, M. Hanzsch, A. Ansorge, M. Bertele(74. C. Pointner), C. Greiner(70. T. Obermeier)
 
Torschützen:
R. Weidler, A. Ansorge

Gelungener Saisonstart

Mit einem hart erkämpften Sieg starteten die Kicker vom FCS in die neue Saison. Dass dies sehr schwierig werden würde wussten die Verantwortlichen von vornherein. Als Michi Hanzsch schon in der 27. Minute mit der Ampelkarte vom Platz musste machte es dies nicht einfacher. Davor brachte Robert Weidler mit einem Foulelfmeter die Bibertaler aber noch mit 0:1 in Führung. Die Hausherren hatten eigentlich nix gefährliches zu bieten und so mussten sie mit dem Halbzeitpfiff auf einen Bock der Silheimer warten um das 1:1 zu erzielen.

In der 2. Halbzeit ging es gut los und Andre Ansorge besorgte nach schönem Zuspiel von Christian Greiner das 1:2. Danach hätte man das dritte und vierte Tor machen müssen, vergab aber beste Chancen. Trotz einer gelb-roten Karte für Schnürpflingen wurde es am Ende nochmals spannend als die Hausherren alles nach vorne warfen, ohne aber zwingendes zu erreichen. So blieb es beim verdienten Auswärtssieg.

 

Fussball

 
1. Mannschaft - Pokalspiel
 

Spieltag: 10.08.2014

 
FC Blaubeuren - FC Silheim I - 3:2(0:0)
 
Kader:
D. Bettighofer(46. T. Rankl), J. Waldmann(76. C. Berchtold), D. Schned, T. Breitinger, D. Hartmann, S. Waldmann(73. C. Pointner), F. Ott(43. M. Schned), M. Hanzsch, A. Ansorge, M. Bertele, C. Greiner
 
Torschützen:
A. Ansorge M. Hanzsch

Schon in Runde eins ist der Traum vom Pokal ausgeträumt

Schon bei der Ziehung des Gegners wussten alle Verantwortlichen dass eine enorm starke Blaubeurer Mannschaft warten würde. Von Beginn an nahmen die Kicker vom Blautopf fahrt auf und näherten sich mehrmals dem Kasten des FCS gefährlich. Auch die Silheimer hatten die Möglichkeit in Führung zu gehen, taten dies einmal kurz vor der Pause sogar aber der Schiri pfiff den schnell ausgeführten Freistoß zurück. So ging man torlos in die Pause.

Die Hausherren kamen stürmisch zurück und zeigten warum sie der Topfavorit in der B-Alb-Staffel sind. Die Multikultitruppe erzielte dann auch durch ihren Torjäger das 1:0 und kurz darauf per Elfmeter sogar das 2:0. Als in der 80. Minute nach Freistoß sogar das 3:0 fiel glaubten alle es wäre gelaufen. Die sich in der 2. Hälfte zurückhaltenden Bibertaler zeigten Moral und kamen durch Andre Ansorge(82.) und einen verwandelten Elfmeter von Michi Hanzsch (88.) nochmal heran. Umso mehr schmerzte es dass ein Schuss von Dominik Hartmann  zwischen den beiden Silheimer Toren an den Pfosten prallte und Michael Hanzsch den Abpraller in die Wolken donnerte.

 

Fussball

 
2. Mannschaft - Pokalspiel
 

Spieltag: 10.08.2014

 
TV Wiblingen - FC Silheim II - 5:0(2:0)
 
Kader:
A. Schiessl, S. Epp, M. Schmid, D. Kast, J. Wolf(70. H. Bizmak), C. Hillebrand, C. Kast(80. N. Schwehr), C. Katzer, A. Paal, L. Hartmann(20. L. Kratzmaier), A. Wolf
 

Zu deutliches Niederlage

Dass es beim Fussball manchmal anders kommt als gedacht und verdient zeigte das Spiel in Wiblingen. Dort angekommen bekommt man mitgeteilt dass man bei drei vorhandenen Rasenplätzen trotzdem auf dem Kunstrasen spielen muss. Bei knapp 30 Grad kein Vergnügen. Trotzdem spielte unsre 2. Mannschaft von Anfang an sehr engagiert und man hatte nach 25 Minuten ein Chancenplus von 3:1. Ein Stellungsfehler nach Standart und ein Sonntagsschuß waren dann aber für die schmeichelhafte Pausenführung der Gastgeber verantwortlich.

In der Pause hatten sich die Bibertaler viel vorgenommen und wurden jäh überrascht als nur fünf Zeigerumdrehungen danach der Schiri auf Handelfmeter und auch noch eine lächerliche rote Karte für Marc Schmid entschied. Der Elfer wurde verwandelt und mit einem Mann weniger war das Spiel natürlich entschieden. Danach wehrte sich die enorm junge Bibertaler Mannschaft nach Kräften, mussten aber trotzdem noch zwei Gegentore zum letzlich verdienten aber viel zu hoch ausgefallenen Sieg der Wiblinger einstecken.

 

 

Fussball

 
1. Mannschaft - Feldturnier
 

Spieltag: 03.08.2014

 
Settele-Cup - 3. Platz
 
Kader:
D. Bettighofer, T. Rankl, J. Waldmann, C. Berchtold, D. Hartmann, A. Dirr, T. Breitinger, D. Schned, M. Schned, C. Pointner, M. Hanzsch, R. Weidler, M. Bertele, C. Hillebrand, F. Ott, S. Waldmann, C. Greiner,
 
Torschützen:
R. Weidler 2x, A. Ansorge 2x, S. Waldmann

Ein Tor fehlt zur Titelverteidigung

Nur ein Tor fehlte dem FCS zur Titelverteidigung des Settele-Cups beim letzten Spiel gegen den SV Nersingen. Der konnte zwar mit 3:0 geschlagen werden aber um den Titel zu verteidigen hätte man mit vier Toren unterschied gewinnen müssen. Dass man so eine schlechte Ausgangslage hatte lag auch an den beiden schlechten Vorstellungen gegen den VfL Bühl(2:2) und FC Straß(0:3).

Nur dem Kuriosum dass alle 4 Mannschaften am Ende 4 Punkte auf dem Konto hatten war es zu verdanken überhaupt die Chace auf den Titelgewinn zu haben. So blieb am Ende nur Platz drei und die Erkenntnis das man bis zum Saisonauftakt am 17.08. noch viel Arbeit hat um bessere Leistungen zu zeigen.

 

 

Fussball

 
1. Mannschaft - Pokalspiel
 

Spieltag: 26.07.2014

 
FC Silheim I - SV Bonlanden - 0:3(0:2)
 
Kader:
T. Rankl, D. Bettighofer, J. Waldmann, T. Breitinger, D. Schned, D. Hartmann, C. Hillebrand, R. Weidler, F. Ott, A. Ansorge, M. Bertele, S. Waldmann, M. Schned, L. Hartmann, J. Zähnle,
 

Silheim schlägt sich tapfer

Mit einer ansehnlichen Leistung präsentierte sich der FC Silheim am Samstag im WFV-Pokal gegen den Verbandsliga-Absteiger SV Bonlanden. In den ersten 20 Minuten war man gleichwertig und hatte durch Steffen Waldmann auch die beste Chance bis dahin. Leider wurde diese vom Gästekeeper pariert.

Die beiden Tore durch den enorm starken Maximilian Schwarz für Bonlanden in der 29. und 44. Minute entschieden die Partie schon fast.

Nach der Pause legte wieder Maximilian Schwarz noch einen drauf(53.). Silheim kämpfte aber mit toller Moral weiter und hätte müssen eigentlich in der 70. Minute belohnt werden, aber ein Freistoß von Andre Ansorge schlug nur an der Latte ein anstelle des Gehäuses.

 

 

Fussball

 
1. Mannschaft - Freundschaftsspiel
 

Spieltag: 20.07.2014

 
FC Silheim : SpVgg Wiesenbach - 2:4
 

Fussball

 
1. Mannschaft - Verbandsspiel
 

Spieltag: 13.07.2014

 
AH-Turnier und Elfmeterturnier - Am Samstag, den 19. Juli
 

Der FC Silheim teilt sich in folgende 3 Bereiche:

Fussball
Handball
Schiedsrichter
 
Unsere Sponsoren
 
FC Silheim e.V. Logo FC Silheim
  Zollstraße
  89346 Bibertal-Silheim
   
  Telefon: +49(0) 8226 / 92 00
  eMail: info@fcsilheim.de